©
Von der Heydt Museum Wuppertal Außenansicht, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Von der Heydt-Mu­se­um in Wup­per­tal


Im­pres­sio­nis­mus und mehr im ehe­ma­li­gen Rat­haus El­ber­feld

Das in­ter­na­tio­nal re­nom­mier­te Mu­se­um lockt Kunst­lieb­ha­ber mit sei­ner gro­ßen Samm­lung, die in ver­schie­de­nen Aus­schnit­ten ge­zeigt wird. Die Samm­lung des Mu­se­ums um­fasst Kunst vom 1. Jahr­tau­send vor Chr. bis in die Ge­gen­wart. Im­pres­sio­nis­mus, Ex­pres­sio­nis­mus und die zwan­zi­ger Jah­re bil­den die Schwer­punk­te.

Lieb­ha­ber des Im­pres­sio­nis­mus sind ge­nau rich­tig im Wup­per­ta­ler Von der Heydt-Mu­se­um: Die Samm­lung des Mu­se­ums geht auf Stif­tun­gen der Ban­kiers­fa­mi­lie Von der Heydt zu­rück, de­ren In­ter­es­se in ers­ter Li­nie der Ma­le­rei des 19. Jahr­hun­derts, und hier vor al­lem dem Im­pres­sio­nis­mus, galt. Be­reits kurz nach der Grün­dung 1902 be­gann der ers­te Di­rek­tor Fries da­mit, die­sen Be­reich mit Schen­kun­gen der Fa­mi­lie und wei­te­rer wohl­ha­ben­der Bür­ger auf­zu­bau­en.

Das Mu­se­um, das heu­te im ehe­ma­li­gen El­ber­fel­der Rat­haus in der Nä­he des Haupt­bahn­ho­fes un­ter­ge­bracht ist und am Ein­gang der Fuß­gän­ger­zo­ne liegt, zeigt Aus­schnit­te sei­ner be­deu­ten­den Samm­lung in im­mer wie­der neu­en Zu­sam­men­hän­gen. Es setzt ver­schie­de­ne Schwer­punk­te und er­mög­licht so neue Per­spek­ti­ven auf Wer­ke von Cé­zan­ne, Gau­gin, Mo­net, Munch, Pi­cas­so, Rous­seau und an­de­ren be­rühm­ten Künst­lern.

Son­der­aus­stel­lun­gen sind Be­su­cher­ma­gne­ten

Wei­te­re Zen­tren in der Samm­lung bil­den Ge­mäl­de der nie­der­län­di­schen Kunst des 16. und 17. Jahr­hun­derts, Ma­le­rei des 19. Jahr­hun­derts so­wie die vor al­lem ex­pres­sio­nis­ti­sche Ma­le­rei des 20. Jahr­hun­derts. Klas­si­sche Skulp­tu­ren von fran­zö­si­schen Bild­hau­ern und Bau­ten aus der Neu­zeit er­gän­zen das rie­si­ge Port­fo­lio eben­so wie künst­le­ri­sche Ar­bei­ten auf Pa­pier.

Ins­ge­samt 3000 Ge­mäl­de, 400 Skulp­tu­ren und rund 30 000 Gra­fi­ken und Fo­tos be­fin­den sich in der Samm­lung. Über 3100 Aus­stel­lun­gen gab es seit der Grün­dung, die in der haus­ei­ge­nen Bi­blio­thek mit Zeug­nis­sen wie Ein­tritts­kar­ten, Pla­ka­ten und Re­zen­sio­nen do­ku­men­tiert sind.

Den Son­der­aus­stel­lun­gen kommt seit den 1980er-Jah­ren grö­ße­re Gel­tung zu. Vor al­lem un­ter der Lei­tung des Di­rek­tors Ger­hard Finckh ge­stal­te­te das Haus vie­le Werk­prä­sen­ta­tio­nen, die über Mo­na­te zu Be­su­cher­ma­gne­ten wur­den. Die bis­her er­folg­reichs­te Schau war die Aus­stel­lung Mo­net zur Jah­res­wen­de 2009/2010. Sie zog ins­ge­samt 297 000 Be­su­cher an. 

 

Öff­nungs­zei­ten:
Diens­tag bis Sonn­tag und Fei­er­tags: 11.00 - 18.00 Uhr
Don­ners­tag: 11.00 - 20.00 Uhr
Neu­jahr: 14.00 bis 18 Uhr
Ge­schlos­sen: Os­ter­mon­tag, 1. Mai, Pfingst­mon­tag, Hei­lig­abend, 1. Weih­nachts­tag, Sil­ves­ter

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Von der Heydt Museum Wuppertal Außenansicht, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013
Von der Heydt-Museum, Halle mit Skulpturenkunst, © Von der Heydt-Museum Wuppertal
Von der Heydt-Museum, Innenansicht mit Gemälden, © Von der Heydt-Museum Wuppertal
Von der Heydt-Museum, Innenansicht, Ausstellungsraum, © Von der Heydt-Museum Wuppertal

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Von der Heydt-Museum Wuppertal«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Ent­de­cke hier wei­te­re Mu­se­en in NRW

Erlebnispfad Kokerei Hansa, © Foto Vollmer
©

Ko­ke­rei Han­sa

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund, © Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius
©

Ze­che Zol­lern

Bundeskunsthalle Bonn Ansicht © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
©

Bun­des­kunst­hal­le in Bonn

Schokoladenbrunnen, © Schokoladenmuseum Köln
©

Scho­ko­la­den­mu­se­um in Köln

Kunstsammlung NRW, Dauerausstellung Tomás Saraceno : In Orbit im K21, © Kunstsammlung NRW/Studio Tomas Saraceno
©

Kunst­samm­lung NRW in Düs­sel­dorf

Luftbild des Marta Herford, entworfen von Frank Gehry, © Tourismus NRW e.V.
©

Mar­ta in Her­ford

Die Ausstellungen Haus der Geschichte bieten Vergangenheit zum Anfassen, © Stiftung Haus der Geschichte, Axel Thünker
©

Haus der Ge­schich­te in Bonn

Von der Heydt Museum Wuppertal Außenansicht, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013
©

Von der Heydt-Mu­se­um in Wup­per­tal

Das Museum Ludwig bei Nacht von Außen, © Rheinisches Bildarchiv Köln
©

Mu­se­um Lud­wig

Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet
©

Ko­lum­ba Mu­se­um Köln

Aussenansicht Deutsches Fußballmuseum Dortmund - direkt am Hauptbahnhof, © Deutsches Fußballmuseum Dortmund
©

Deut­sches Fuß­ball­mu­se­um in Dort­mund

Die Ausstellung im Neanderthal Museum erklärt den Lebensalltag der Urmenschen, © Neanderthal Museum / M.Pietrek
©

Ne­an­der­thal Mu­se­um in Mett­mann

Besuch im Hof, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn  Rhein-Seig  Ahrweiler
©

Beet­ho­ven-Haus Bonn