©
Von der Heydt Museum Wuppertal Außenansicht, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Von der Heydt-Museum Wuppertal


Impressionismus und mehr im ehemaligen Rathaus Elberfeld

Das international renommierte Museum lockt Kunstliebhaber mit seiner impressionistischen Sammlung und vielen weiteren Ausstellungen.

Liebhaber des Impressionismus sind genau richtig im Wuppertaler Von der Heydt Museum: Die Sammlung des Museums geht auf Stiftungen der Bankiersfamilie Von der Heydt zurück, deren Interesse in erster Linie der Malerei des 19. Jahrhunderts, und hier vor allem dem Impressionismus, galt.

Das Museum, das heute im ehemaligen Elberfelder Rathaus untergebracht ist, zeigt Ausschnitte seiner bedeutenden Sammlung in immer wieder neuen Zusammenhängen, setzt verschiedene Schwerpunkte und ermöglicht so neue Perspektiven auf Werke von Cézanne, Gaugin, Monet, Munch, Picasso, Rousseau und anderen berühmten Künstlern.

Weitere Schwerpunkte in der Sammlung bilden Gemälde der niederländischen Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts, Malerei und Graphik des 19. Jahrhunderts sowie die vor allem expressionistische Malerei des 20. Jahrhunderts. Das Wuppertaler Museum gehört damit zu den wichtigen, auch international renommierten Kunstorten Deutschlands.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00 - 20.00 Uhr

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Vorderansicht des Von der Heydt-Museum in Wuppertal-Elberfeld, © Von der Heydt-Museum

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Von der Heydt-Museum Wuppertal«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Du möchtest das Von der Heydt Museum entdecken?


Hier findest Du passende Angebote!

Entdecke hier weitere Museen in NRW

Haupteingang Hotel Klostergarten, © agentur kopfsalat; Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V.
©

Hotel Klostergarten

Ausblick auf das alte Dorf, © Foto Sabine König
©

Bergisches Freilichtmuseum Lindlar

Bis Juli 2016 zeigt die Kunstsammlung NRW die Rauminstallation in orbit von Tomás Saraceno, © Studio Tomás Saraceno 2013
©

Kunstsammlung NRW

Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet
©

Kolumba Museum Köln

Hofanlage Hagen, © Niederrheinisches Freilichtmuseum
©

Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg in Grefrath

Die Bundeskunsthalle in Bonn, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn  Rhein-Sieg  Ahrweiler
©

Bundeskunsthalle Bonn

Museum Insel Hombroich in Neuss, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
©

Museum Insel Hombroich in Neuss

Sonnige Aussichten auf die Zeche Hannover, © LWL-Industriemuseum
©

LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Das Centre Charlemagne von Außen, © Peter Hinschläger / Aachen
©

Karl der Große und die Route Charlemagne