Phänomania Erfahrungsfeld, Außenansicht, Luftperspektive, © Michael Gohl

Phä­no­ma­nia Mit­mach­mu­se­um in Es­sen

120 Ex­pe­ri­men­te auf Welt­er­be Zoll­ver­ein stil­len Wis­sens­durst

In der Dau­er­aus­stel­lung sind al­le Sin­ne der Be­su­cher ge­fragt. Lehr­rei­che Klang­ex­pe­ri­men­te, op­ti­sche Täu­schun­gen und ver­blüf­fen­de Tast­rät­sel war­ten. Im denk­mal­ge­schütz­ten För­der­ma­schi­nen­haus der al­ten Ze­chen­an­la­ge steht das spie­le­ri­sche Ler­nen an ers­ter Stel­le.

Ausprobieren, begreifen, verstehen – das sind die leitenden Prinzipien des Phänomania Mitmachmuseums in Essen. Bei über 120 außergewöhnlichen Experimenten sind alle Sinne gefragt. Sie fordern die Gehirnzellen, verblüffen und lassen neue Eindrücke zurück. Sowohl das Verständnis für physikalische Gesetze wie auch biologische oder chemische Vorgänge fördern die Versuche.

Ein Geruchsbaum mit Probefläschchen lässt Besucher rätseln, welche Duftnote sich darin befinden. Die Hand greift in dunkle Tastkrüge, die mit verschiedenen Materialien ausgestattet sind. Mit einem Holzstock setzen Hobbyphysiker ein steinernes Rad auf der „Zentrifugalschleuder“ in Bewegung. Finger lassen Metallkugeln gegeneinander prallen, eine Kettenreaktion beginnt. Das persönliche Reaktionsvermögen testet eine Fallprobe mit Stäben, die in der Luft gefangen werden müssen. Kniffelige Holzpuzzle bringen Köpfe zum Rauchen und wecken Ehrgeiz.

Spiegel erzeugen verzerrte Bilder

Das Thema Schall behandeln mehrere Experimente: Wie kommt es zum Beispiel, dass gleich lange Hölzer einen anderen Ton abgeben, wenn ein Gegenstand auf sie trifft? Musikbegeisterte probieren riesige Schlaginstrumente mit großen Schlägeln aus, um der Frage nachzugehen.

Ausstellungshöhepunkte sind die optischen Illusionen, die durch drehende Scheiben oder gebogene Spiegel erzeugt werden. Der Blickwinkel auf die Objekte verändert das Bild. Betrachter fühlen sich lang gezogen oder in einen Tunnel versetzt – und das inmitten von historischen Maschinen des denkmalgeschützten Fördermaschinenhauses der alten Zechenanlage.

Vor allem Familien mit Kindern werden im Mitmachmuseum glücklich, das einen 1200 Quadratmeter großen Innen- und einen 3500 Quadratmeter großen Außenbereich bietet. Für Schulklassen ist ein spannender Ausflug garantiert. Aber auch erwachsene Besucher lernen etwas Neues hinzu.

Weitere Museen in NRW, in denen das Experimentieren im Vordergrund steht: Phänomenta in Lüdenscheid, Odysseum in Köln, Explorado in Duisburg.

Karte von NRW

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Phänomania Erfahrungsfeld, Kinder riechen am Geruchsbaum, © Volker Hartmann
Phänomania Erfahrungsfeld, Außenansicht, © Michael Gohl
Phänomania Erfahrungsfeld, Feuertornado, © Tim Hildebrandt
Phänomania Erfahrungsfeld, Geruchsbaum, © Volker Hartmann

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage

Wende Dich gerne direkt an »Phänomania Erfahrungsfeld«


Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Sicherheitsfrage *

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Ent­de­cke hier wei­te­re Mu­se­en in NRW

Außenansicht der St. Antony-Hütte im Frühling, © LVR-Industriemuseum

LVR-In­dus­trie­mu­se­um St. An­t­o­ny-Hüt­te in Ober­hau­sen

weiterlesen
Rautenstrauch-Joest-Museum, Bereich Begegnung und Aneignung: Grenzüberschreitungen, © Martin Classen und Arno Jansen

Rau­ten­strauch-Joest-Mu­se­um in Köln

weiterlesen
Das Museum Ludwig bei Nacht von Außen, © Rheinisches Bildarchiv Köln

Mu­se­um Lud­wig

weiterlesen
ZFMK, Zebras an der Wasserstelle, © ZFMK

Mu­se­um Alex­an­der Kö­nig in Bonn

weiterlesen
Schloss Lembeck, Panorama, © RTG, Ziese

Schloss Lem­beck in Dors­ten

weiterlesen
Außenansicht, © Heinz Nixdorf MuseumsForum

Heinz Nix­dorf Mu­se­ums­Fo­rum in Pa­der­born

weiterlesen
Red Dot Design Museum, Innenansicht, Fundamenthalle, © Red Dot Design Museum

Red Dot De­sign Mu­se­um auf Ze­che Zoll­ver­ein in Es­sen

weiterlesen
Galileo Park Lennestadt, Einhorn-Ausstellung, © Galileo Park Lennestadt

Ga­li­leo Park in Len­nestadt

weiterlesen
Die Ausstellungen Haus der Geschichte bieten Vergangenheit zum Anfassen, © Stiftung Haus der Geschichte, Axel Thünker

Haus der Ge­schich­te in Bonn

weiterlesen
LVR-Römermuseum in Xanten, Außenansicht bei Nacht, © Axel Thuenker DGPh

LVR-Rö­mer­mu­se­um in Xan­ten

weiterlesen
Aussenansicht Deutsches Fußballmuseum Dortmund - direkt am Hauptbahnhof, © Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Deut­sches Fuß­ball­mu­se­um in Dort­mund

weiterlesen
Schokoladenbrunnen, © Schokoladenmuseum Köln

Scho­ko­la­den­mu­se­um in Köln

weiterlesen
Hier erarbeiten die Besucher mit eigener Kraft auf dem Stromfahrrad, wie Strom entsteht, wie er die Arbeit verändert und welche Bedeutung er für Büro und Haushalt hat, © LVR-Industriemuseum

LVR-In­dus­trie­mu­se­um Kraft­werk Er­men & En­gels

weiterlesen
Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg Wohnhaus, © Niederrheinisches Freilichtmuseum

Nie­der­rhei­ni­sches Frei­licht­mu­se­um Do­ren­burg in Gre­frath

weiterlesen
Phänomania Erfahrungsfeld, Geruchsbaum, © Volker Hartmann

Phä­no­ma­nia Mit­mach­mu­se­um in Es­sen

weiterlesen
Wallraf-Richartz-Museum, Graphisches Kabinett, © Wallraf-Richartz-Museum

Wall­raf-Ri­ch­artz-Mu­se­um in Köln

weiterlesen
Museum Kunstsammlung NRW Düsseldorf © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (2), © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Kunst­samm­lung NRW in Düs­sel­dorf

weiterlesen
Schloss Cappenberg, Luftbild, © Stadt Selm

Schloss Cap­pen­berg in Selm

weiterlesen
Von der Heydt Museum Wuppertal Außenansicht, © Von der Heydt-Museum

Von der Heydt-Mu­se­um in Wup­per­tal

weiterlesen
Ansicht Kokerei Hansa, © Werner J. Hannappel + Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Ko­ke­rei Han­sa

weiterlesen
Galerie im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, © Joachim Busch

Kunst­mu­se­um Pa­blo Pi­cas­so in Müns­ter

weiterlesen
Zeiss Planetarium Bochum, Außenansicht mit Schriftzug, © Stadt Bochum Presse und Informationsamt Planetarium

Zeiss Pla­ne­ta­ri­um in Bo­chum

weiterlesen
Aquarius Wassermuseum, Außenansicht bei Nacht, © RWW/Andreas Köhring

Aqua­ri­us Was­ser­mu­se­um in Mül­heim an der Ruhr

weiterlesen
Kunstpalast Düsseldorf, Außenansicht, © Anne Orthen

Kunst­pa­last in Düs­sel­dorf

weiterlesen
Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet

Ko­lum­ba Mu­se­um Köln

weiterlesen
Die Münsterländische Umgebung von Schloss Anholt lädt zu Radtouren ein, © Thorsten Brönner, www.thorstenbroenner.de

Was­ser­burg An­holt in An­holt

weiterlesen
Sonnige Aussichten auf die Zeche Hannover, © LWL-Industriemuseum

LWL-In­dus­trie­mu­se­um Ze­che Han­no­ver

weiterlesen
Im Kessel eines ehemaligen Eisenbahnwasserturms ist die größte begehbare Camera Obscura der Welt untergebracht, © MST, Foto: Friederike Scholz

Ca­me­ra Ob­scu­ra in Mül­heim an der Ruhr

weiterlesen
LWL-Museum für Naturkunde, Riesenammonit, © LWL/Oblonczyk

LWL-Mu­se­um für Na­tur­kun­de in Müns­ter

weiterlesen
Hochofen der Henrichshütte Hattingen, © LWL-Industriemuseum / Annette Hudemann

LWL-In­dus­trie­mu­se­um Hen­richs­hüt­te Hat­tin­gen

weiterlesen