©
Nach der Radtour: den Sonnenuntergang genießen, © Tourismus NRW e.V.

Radfahren in NRW


Gemütliche Radtouren und sportliche Höhenrouten

Nordrhein-Westfalen ist das Fahrradland Nummer eins in Deutschland: Auf den insgesamt 13.800 Kilometern des landesweiten Radwegenetzes findest Du dank einheitlicher Wegweisung immer den richtigen Weg. Auf spannenden Radrouten zu verschiedenen Themen erfährst Du viel über die Region, auf stillgelegten Bahntrassen radelst Du ganz gemütlich und auf sportlichen Höhenrouten kannst Du Deine Kondition unter Beweis stellen. Und zur Erholung warten mehr als 700 Bett+Bike-Betriebe auf Dich und Deinen Drahtesel!

Entlang der Kloster-Garten-Route: Familie entspannt im Garten, © I. Jansen, Kulturland Kreis Höxter
©

Geheimtipps Radfahren

Familie unterwegs auf dem SauerlandRadring, © Sauerland-Tourismus e.V., Foto Stromberg
©

Top-Produkte Radfahren

Herbst Radfahrer Sonnenuntergang, © Tourismus NRW e.V.
©

Radwege im Überblick

Emscher E-Karnaperstr, © EGLV, Maier Jantzen Henning
©

ADFC-Qualitätsradrouten in NRW

Fahrradfahrer auf einer Brücke, © Tourismus NRW e.V.
©

Radroutenplaner NRW

Entspannt mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e. V.
©

E-Biken durch NRW

Herbst Radfahrer Sonnenuntergang, © Tourismus NRW e.V.
©

Die vier beliebtesten Radwege

Hier findest Du alle Radangebote in der Übersicht


Jetzt suchen & buchen!