©
Burg Altena, Luftansicht, © Tourismus NRW e.V.

Schlös­ser und Bur­gen


Ein­bli­cke in die Ver­gan­gen­heit vor mär­chen­haf­ter Ku­lis­se

Über­all im Kulturland Nordrhein-Westfalen er­zäh­len im­po­san­te Schlös­ser und herr­schaft­li­che Bur­gen span­nen­de Ge­schich­ten aus un­ter­schied­li­chen Epo­chen. Mit ih­ren eng­li­schen Land­schafts­gär­ten, ba­ro­cken Parks, Mu­se­en und Kunst­aus­stel­lun­gen sind sie tol­le Aus­flugs­zie­le fürs Wo­chen­en­de. Au­ßer­dem bie­ten die eindrucksvollen Bauten die per­fek­te Ku­lis­se für Hoch­zei­ten und Events. Entdecke hier die besucherstärksten wie eindrucksvollsten Schlösser und Burgen im Kulturland aus den Bereichen „Architektonische Meisterwerke“, „Geschichtsträchtige Residenzen“ und „Vielfältige Erlebnisstätten“.

Aktueller Hinweis: Vor einem Besuch sollten Interessierte auf den Webseiten der jeweiligen Häuser und Veranstalter prüfen, ob sich Termine und Öffnungszeiten geändert haben. Dort finden sich in der Regel auch Informationen zu geltenden Verhaltenspflichten, Zutritts- und Hygienevorkehrungen.

Die schöns­ten Schlös­ser und Bur­gen in NRW


Ein­bli­cke in die Ver­gan­gen­heit vor mär­chen­haf­ter Ku­lis­se

Wasserschloss Nordkirchen, Ansicht aus Garten, © Tourismus NRW e.V., Oliver Franke
©

Ar­chi­tek­to­ni­sche Meis­ter­wer­ke

Du möch­test in Dei­nem nächs­ten Ur­laub ein Schloss be­su­chen?


Lass Dich hier von un­se­ren Rei­se­an­ge­bo­ten in­spi­rie­ren