©
Weser Skywalk in Beverungen im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.

Aus­sichts­punk­te & Sky­walks


Land­schaft aus der Vo­gel­per­spek­ti­ve

Das sind er­he­ben­de Mo­men­te! Ob Sky­walks, Platt­for­men oder mar­kan­te Fel­sen: In NRW bie­ten be­son­de­re Aus­sichts­punk­te Pan­ora­ma­bli­cke auf Wäl­der, Tal­sper­ren und Tä­ler - und ei­ne Mög­lich­keit, dem Him­mel nä­her zu kom­men. Ak­tu­el­ler Hin­weis: Vor ei­nem Be­such soll­ten In­ter­es­sier­te auf den Web­sei­ten der je­wei­li­gen Häu­ser und Ver­an­stal­ter prü­fen, ob sich Ter­mi­ne und Öff­nungs­zei­ten ge­än­dert ha­ben. Dort fin­den sich in der Re­gel auch In­for­ma­tio­nen zu gel­ten­den Ver­hal­tens­pflich­ten, Zu­tritts- und Hy­gie­ne­vor­keh­run­gen.

Eigentlich eine zu groß geratene Villa: Schloss Drachenburg in Königswinter, © Tourismus NRW e.V.

Schloss Dra­chen­burg in Kö­nigs­win­ter

Pu­re Rhein­ro­man­tik im Na­tur­park Sie­ben­ge­bir­ge

Steil berg­auf geht’s mit der Zahn­rad­bahn. Vom Dra­chen­fels bei Kö­nigs­win­ter, Deutsch­lands meist „be­stie­ge­nem“ Berg, reicht der Blick weit über den Rhein. Schon auf hal­ber Stre­cke lohnt ein Stopp auf Schloss Dra­chen­burg.

weiterlesen
Der Biggeblick Skywalk in Attendorn, © Tourismus NRW e.V.

Big­ge­blick Sky­walk

Nach ei­ner kur­zen Wan­de­rung über ei­nen Wald­weg wirst Du auf dem Big­ge­blick Sky­walk mit ei­ner gran­dio­sen Aus­sicht über den Big­ge­see be­lohnt. Wich­tig: Ka­me­ra nicht ver­ges­sen! Der Big­ge-blick ist ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Fo­to­mo­tiv.

weiterlesen
Der ganze Panarbora Baumwipfelpfad aus der Vogelperspektive , © Tourismus NRW e.V.

Na­tur­er­leb­nis­park Pan­ar­bo­ra

Durch Baum­wip­fel spa­zie­ren, ei­ne atem­be­rau­ben­de Aus­sicht aufs Ber­gi­sche Land ge­nie­ßen und da­bei Wis­sens­wer­tes über die Na­tur und die Men­schen in der Re­gi­on er­fah­ren – der Na­tur­er­leb­nis­park Pan­ar­bo­ra mit sei­nem Baum­wip­fel­pfad ist ein High­light für Na­tur­lieb­ha­ber.

weiterlesen
Luftaufnahme vom Tetraeder auf einer Halde in Bottrop., © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Hal­den-Pan­ora­ma im Ruhr­ge­biet

Nach der Still­le­gung der Stahl­wer­ke und Ze­chen hat die Na­tur die In­dus­trie­bra­chen wie­der zu­rück­er­obert - zum Teil mit sel­te­nen Ar­ten. Ein Be­such oben auf ei­ner Hal­de bie­tet ei­nen Über­blick über die­se be­son­de­re Land­schaft mit ih­rer Mi­schung aus In­dus­trie­kul­tur und -na­tur.

weiterlesen
Der Eifelblick "Schöne Aussicht" mit der Aussicht auf die Rur., © Tourismus NRW e.V.

Ei­fel­bli­cke

Ent­lang zahl­rei­cher Rad- und Wan­der­we­ge in der Ei­fel fin­dest Du ganz be­son­de­re Rast­plät­ze, die Dir ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Aus­sicht auf land­schaft­li­che Hö­he­punk­te der Re­gi­on ver­spre­chen.

weiterlesen
Blick von den Bruchhauser Steinen aufs Sauerland , © Tourismus NRW

Bruch­hau­ser Stei­ne

Sel­te­ne Pflan­zen- und Tier­ar­ten, die geo­lo­gi­sche Ent­ste­hungs­ge­schich­te so­wie Wall­an­la­gen aus der Ei­sen­zeit ma­chen die be­son­de­ren Fel­sen bei Ols­berg zum Na­tio­na­len Na­tur­mo­nu­ment in NRW. Und zu ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Aus­sichts­punkt mit tol­lem Blick übers Sau­er­land.

weiterlesen
Externsteine seitliche Ansicht , © Tourismus NRW e.V.

Ex­tern­stei­ne

Die­se Sand­stein­gi­gan­ten wa­ren schon den Ur­men­schen be­kannt: Die Ex­tern­stei­ne ste­hen seit der Eis­zeit im Teu­to­bur­ger Wald. Ent­de­cke ih­re Schön­heit!

weiterlesen

Ent­de­cke un­se­re Na­tur­an­ge­bo­te


Jetzt su­chen & bu­chen!

Ser­vice­be­reich für Jour­na­lis­ten, Blog­ger & Co.


Pres­se­bil­der, Kon­tak­te & wei­te­re In­fos

weiterlesen