Der Innenhof des Kloster Dalheims, © Tourismus NRW

Kul­tur in NRW

Dei­ne Ent­de­ckung

Kul­tur pur

Mu­se­en von Welt­rang und Kon­zert­häu­ser mit Welt­klang lo­cken mit gro­ßer Kunst und be­rühm­ten Künst­lern, in Tanz­häu­sern und Thea­tern hast Du die Wahl zwi­schen klas­si­schen Stü­cken und ge­wag­ten Schrit­ten. Ent­de­cke Schlös­ser, Bur­gen und präch­ti­ge Park­an­la­gen oder er­le­be den be­son­de­ren Charme der In­dus­trie­kul­tur.

Marta Herford in Herford, Außenansicht von oben, © Tourismus NRW e.V.

Mu­se­en

Über 1000 Mu­se­en in NRW war­ten auf neu­gie­ri­ge Be­su­cher. Ent­de­cke hier die be­su­cher­stärks­ten und be­ein­dru­ckends­ten Häu­ser mit ih­ren ein­zig­ar­ti­gen Aus­stel­lun­gen.
MEHR LESEN

Deutsches Bergbau-Museum, Gemälde im Rundgang Kunst, © Deutsches Bergbau-Museum_Helena Grebe

Top-Aus­stel­lun­gen 2022

Die Mu­se­en in NRW bie­ten ei­ne gro­ße Aus­wahl an span­nen­den Aus­stel­lun­gen mit ganz un­ter­schied­li­chen Schwer­punk­ten.
MEHR LESEN

Beuys-Mural an einer Hauswand nahe dem Museum Abteiberg  in Mönchengladbach, © Johannes Höhn

Beuys & Bike

Jo­seph Beuys hat die Kunst­welt in Be­we­gung ver­setzt. Zu sei­nem 100. Ge­burts­tag folgt ei­ne neue Rad­rou­te sei­nen Spu­ren durch den äu­ßers­ten Wes­ten Deutsch­lands.
MEHR LESEN

Peter-August-Böckstiegel Haus in Werther, © Tourismus NRW e.V.

Kul­tur­land

Ob De­sign & Ma­nu­fak­tur, Kul­tur­land­par­tie, Kunst­ge­nuss oder ver­steck­te Schät­ze - Hier fin­dest Du fer­tig ge­schnür­te Kul­tur­päck­chen für Dei­nen Be­such im Kul­tur­land Nord­rhein-West­fa­len.
MEHR LESEN

Burg Altena, Luftansicht, © Tourismus NRW e.V.

Schlös­ser & Bur­gen

Ent­de­cke hier die im­po­san­tes­ten Schlös­ser und Bur­gen im Kul­tur­land, die span­nen­de Ge­schich­ten aus un­ter­schied­li­chen Epo­chen er­zäh­len.
MEHR LESEN

Mies van der Rohe, Verseidag, Krefeld, © Mies van der Rohe Business Park 2018

Bau­haus im Wes­ten

Zahl­rei­che High­lights er­war­ten Be­su­cher in NRW. Ne­ben dem Drei­klang Es­sen, Ha­gen und Kre­feld gibt es The­men­rou­ten, Füh­run­gen und Rei­se­an­ge­bo­te im gan­zen Land zu ent­de­cken.
MEHR LESEN

Zeche Zollverein aus der Luft, © Jochen Tack  Stiftung Zollverein

In­dus­trie­kul­tur

Kai­ser und Kur­fürs­ten, Kir­chen­män­ner und Groß­in­dus­tri­el­le ha­ben in Nord­rhein-West­fa­len ih­re Spu­ren hin­ter­las­sen. Fünf ih­rer pracht­vol­len Bau­ten und ei­ne his­to­ri­sche Gren­ze ste­hen in­zwi­schen auf der Lis­te der Unesco-Welt­er­be­stät­ten: Im­po­san­te Do­me, prunk­vol­le Schlös­ser, Denk­mä­ler aus der Rö­mer­zeit, ei­ne mäch­ti­ge frü­he­re Be­ne­dik­ti­ner­ab­tei und die schöns­te Ze­che der Welt er­zäh­len ih­re be­ein­dru­cken­den Ge­schich­ten.
MEHR LESEN

Blick aus dem Audienzsaal Schloss Augustusburg, © André Menne, Peter Wieler

UNESCO-Welt­er­be

Gleich sechs UNESCO-Welt­er­be­stät­ten be­fin­den sich in NRW und ge­hö­ren zu den wich­tigs­ten Kul­tur­denk­mä­lern ver­gan­ge­ner Zei­ten. Seit 2021 darf auch den Nie­der­ger­ma­ni­sche Li­mes den Ti­tel tra­gen.
MEHR LESEN

Skulpturen im Park des Wasserschloss Nordkirchen, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Parks & Gär­ten

Grü­ne Oa­sen ehe­ma­li­ger Gar­ten­schau­en und bun­te Blu­men­wie­sen mit­ten in der Stadt la­den zum Spa­zie­ren und Fla­nie­ren ein. Doch in den Parks und Gär­ten in NRW kom­men nicht nur Na­tur­freun­de auf ih­re Kos­ten, sie bie­ten auch Er­leb­nis­se für Sport­ler und Aben­teu­rer.
MEHR LESEN

Rheinauhafen Köln, © Tobias Kruse

Ar­chi­tek­tur

Für Ar­chi­tek­tur­fans und Fo­to­gra­fen ist NRW ein wah­res Pa­ra­dies. Nam­haf­te Ar­chi­tek­ten wie Frank Gehry, Karl Fried­rich Schin­kel, Lud­wig Mies van der Ro­he oder Bal­tha­sar Neu­mann ha­ben hier ih­re Spu­ren hin­ter­las­sen und die Städ­te im Land durch ih­re mal ex­tra­va­gan­ten, mal nüch­ter­nen, mal prunk­vol­len Bau­ten be­rei­chert. Lass Dich von ba­ro­cken Meis­ter­bau­ten, klas­si­zis­ti­scher Bä­der­ar­chi­tek­tur und fu­tu­ris­ti­scher Ge­gen­warts­bau­kunst be­geis­tern!
MEHR LESEN

Ent­de­cke hier pas­sen­de Kul­tur­an­ge­bo­te

Jetzt su­chen & bu­chen!

Die Sonderausstellung Mumien gibt Einblicke in die Mumienforschung sowie Rituale der menschlichen Kulturen, © Neanderthal MuseumDas Heinz Nixdorf Forum HNF in Paderborn ist das größte Computermuseum der Welt, © HNF/Foto: Jan BraunDer prachtvolle Gartensaal im Herrenhaus Cromford, © LVR-IndustriemuseumAußenansicht der St. Antony-Hütte im Frühling, © LVR-IndustriemuseumDie Kunstakademie in Düsseldorf war Joseph Beuys ehemalige Ausbildungs- und Arbeitsstätte, © Johannes HöhnDas Portal der Industriekultur und das Ruhr Museum befinden sich in der ehemaligen Kohlenwäsche, © Tourismus NRW e.V.Das Museum Schloss Moyland besitzt die weltgrößte Sammlung des Werks von Joseph Beuys, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.Die Exponate setzt das Ruhr Museum auf der 12-Meter-Ebene in Form eines Glaspalastes in Szene, © Ruhr Museum, Foto Deimel + WittmarJean Michel Jarres virtuelles Studio, Ausstellungsansicht Musée de la musique, Philharmonie de Paris, 2019, © Gil Lefauconnier, Courtesy Musée de la musique, Philharmonie de ParisOrt für eine Rast auf dem historisch-literarischen Wanderweg "Kalltrail", © Rureifel-Tourismus e.VEine Besucherführung beim Dreihasenfenster am Paderborner Dom, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried HenkeSven Niemann erklärt, was hinter den Graffiti steckt., © Tourist Information PaderbornDas Dortmunder U gilt als kultureller Leuchtturm für die Ruhrregion und Nordrhein-Westfalen, © Hannes WoidichAR-Biennale, Skulptur und Bearbeitung Manuel Rossner, Foto Katja Illner, © NRW-Forum DüsseldorfMit dem Wischmopp durch die Steinzeit führt Euch Putzfrau Inge Kopelke, © Neanderthal Museum/Foto: Holger NeumannDas erste belegbare Filmdokument aus Wuppertal stammt aus dem Jahr 1902. Es wurde im Kaiserwagen der Schwebebahn gedreht, © @vincentcroce-c-@vincentcroce XD X3George Segal, Ruth in der Küche, 1964, Von der Heydt-Museum Wuppertal, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022Antiphonar (liturgisches Buch mit den Gesängen des Stundengebets) der Anna Hachenberch – Köln, Fraterherren St. Michael am Weidenbach, wohl unter Mitwirkung der Anna Hachenberch, um 1520–1530, Museum Schnütgen, Inv. C 44a, fol. 199v-200r, © Museum Schnütgen, KölnJusepe de Ribera, St. Paulus, der Eremit, 1647, Wallraf-Richartz-Museum, © Foto: RBA KölnDer Förderturm des ehemaligen Zechenanlage bereits von weitem zu sehen, © Tourismus NRW e.V.Ausgerüstet mit Helm und Grubenlampe im Besucherbergwerk, © LWL-IndustriemuseumStimmungsvolle Beleuchtung bringt die Stahlstreben des Schiffshebewerks besonders eindrucksvoll zur Geltung, © LWL-Industriemuseum/Annette HudemannDie Guides erzählen bei den historischen Stadtführungen viel Wissens- und Erzählenswertes zu Mindens Geschichte, © Minden Marketing GmbHErnst Ludwig Kirchner, Frauen auf der Straße, 1915, © Von der Heydt-Museum WuppertalDer Turm, eine begehbare Skulptur von Erwin Heerich im Museum Insel Hombroich, © Tomas Riehle/ArturimagesDie Ausstellung findet im Industriedenkmal Gasometer Oberhausen statt, © Thomas MachoczekDas Kuppelmosaik im Aachener Dom, © aachen tourist service e.V.Einst von einem Börsenspekulant als Einfamilienhaus errichtet: Schloss Drachenburg, © Tourismus NRW e.V.Die Zeche Hannover entstand 1857 und erhielt ihren Namen nach dem Wohnsitz ihres Gründers im damaligen Königreich Hannover, © LWL-Industriemuseum/S. CintioDer Kunst ganz nah kommen Besuchende der COLOGNE FINE ART & DESIGN, © Koelnmesse GmbH, Thomas KlerxJohan Nieuhof, Im Inneren des Kaiserhofes, Kupferstichillustration aus L’Ambassade de laCompagnie orientale de Provinces Unies vers l’Empereur, de la Chine ou Grand Cam de Tartarie, 1665, Amsterdam, Nachlass H.W. Siegel, Re 2020,2, © Rheinisches Bildarchiv, Marion MennickenAuch die Gästeführung zur Kaiserpfalz in Paderborn macht Halt im Paderquellgebiet, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried HenkeEiner der Pavillons für Wechselausstellungen internationaler Künstler im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal, © Süleyman Kayaalp / Cragg FoundationIm einstigen Kurhaus von Kleve, heute ein Kunstmuseum, können Besucher Beuys erstes Atelier besuchen und sein Frühwerk anschauen, © Tourismus NRW e.V.Die Zeche Zollern war ein Steinkohle-Bergwerk im Dortmunder Stadtteil Bövinghausen, © LWL-Industriemuseum/S. CintioIn orbit wirkt wie eine surreale Landschaft, erinnert an ein Wolkenmeer. Zu erleben derzeit im K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf, © Studio Tomás Saraceno (2013)Emmerbachaue in Davensberg, © Ascheberg Marketing, Fotograf Dirk Frerichmann Weitere Elemente laden
Persona Jörg Albrecht, © Ralph Sondermann