Blücherpark Köln, © Johannes Höhn

Sommerzeit


Top-Tipps für lange Tage unter freiem Himmel

  • Scribble Outdoor-Action, © Tourismus NRW e.V.
  • Maus, © Tourismus NRW e.V.
  • Urbane Mikroabenteuer, © Tourismus NRW e.V.

Wassererlebnisse

Sommerzeit ist Wasserzeit. Ein Ausflug im Kanu, eine Runde auf Wasserskiern oder ein Spaziergang um eine Talsperre sind erfrischend erholsam. Wenn es so richtig warm ist, hilft oft nur ein Sprung ins kühle Nass.

Obersee Einruhr Eifel, © Tourismus NRW e.V.

Freibäder und Badeseen

Einfach mal relaxen, zwischendurch ins kühle Wasser springen und ansonsten fünfe gerade sein lassen: Im Sommer sind Badeseen einfach unschlagbar, wenn es darum geht, der Hitze zu entfliehen.
MEHR LESEN

Surfer in Action in der Wasserskianlage Surf Langenfeld, © Johannes Höhn

Wasseraction

Wasserski, Wakeboard, Stand-up Paddle, Schlauchboot oder Kanu: Die Flüsse und Seen in NRW bieten Wassersport für jedes Gemüt und jeden Geschmack.
MEHR LESEN

KD Schifffahrt mit Blick auf Severinsbrücke, Köln, © Johannes Höhn

Ausflüge auf dem Wasser

Die Entspannung setzt ein, sobald das Schiff ablegt, denn der Alltag bleibt an Land. Egal ob es hinaus auf einen der Seen oder Flüsse in NRW geht: Vom Wasser aus siehst Du viele Dinge gleich entspannter.
MEHR LESEN

Kanzelbrücke über dem Möhnesee, © Tourismus NRW e.V.

Flussradwege

Ob Ruhr, Rhein, Lippe, Lenne oder Sieg: Große und kleine Flüsse in NRW formen die Landschaft an ihren Ufern auf unterschiedliche Weise. Wer ihnen mit dem Rad von der Quelle bis zur Mündung folgt erlebt Natur, Geschichte und ganz viel steigungsarmen Radelspaß.
Entdecke weitere Radwege!

Abkühlung an der Aggertalsperre im Bergischen Land., © @theolator

Talsperren im Bergischen

Zwölf Talsperren im Bergischen Land sorgen nicht nur für gutes Trinkwasser, sondern auch für beste Ausflugsmöglichkeiten - und für einen Rekord: Keine andere Region in Europa bietet so viele Stauseen auf so kleinem Raum.
MEHR LESEN

Rheinradweg NRW, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

Abenteuer am Rhein

Zu Fuß, mit dem Rad, in der Seilbahn oder auch auf dem Rücken eines Esels – den Rhein kann man in NRW auf ganz unterschiedliche Weise entdecken.
MEHR LESEN

Faulenzeroasen

Gut essen, trinken, quatschen, einen Film ansehen - und den Sommer genießen: In Biergärten, Open Air Kinos und an besonderen Picknick-Plätzen kannst Du die Zeit ganz entspannt verfliegen lassen.

Biergarten Three Little Birds Düsseldorf

Biergärten

An die frische Luft! Biergarten-Romantik kannst Du in Deinem NRW auf viele Arten erleben. Schau mal rein, in unsere Auswahl der schönsten und ausgefallensten Biergärten.
MEHR LESEN

Picknicken am Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde , © Johannes Höhn

Picknick-Orte

Schlemmen im Schloss-Park, auf dem Förderturm oder auf einer Genuss-Wanderung - in Nordrhein-Westfalen machen gepackte Picknickkörbe und besondere Kulissen das Picknick zum Open-Air-Event.
MEHR LESEN

Sommermomente

Magische Sonnenuntergänge, Touren durch angenehm kühle Unterwelten oder Sommerferien-Erlebnisse mit Spaß und Action für die ganze Familie - hier gibt's Tipps für Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben.

Besucher auf Pfad von hinten, © Tourismus NRW e.V.

Tipps für die Sommerferien

Abenteuerlich, erfrischend, interaktiv und tierisch abwechslungsreich: Tipps für Ausflüge und Kurztrips in den Sommerferien in Deinem NRW. Lass Dich inspirieren und komm mit der ganzen Familie nach NRW - für einen Tagesausflug, einen Kurzurlaub oder vielleicht sogar länger. 
MEHR LESEN

Blick von der Sparrenburg auf Bielefeld, © Bielefeld Marketing, Franziska Beckmann

Magische Momente

Wir können uns gar nicht entscheiden, was uns mehr in den Bann zieht: die Sonnenaufgänge oder Sonnenuntergänge in Deinem NRW.
MEHR LESEN

Der Stock und Scherenberger Erbstollen in Spockhövel, © Björn Salgert

Höhlen, Tunnel und Stollen

Lang, lang ist es her, da war Nordrhein-Westfalen mal ein riesiges Meer. Viele Millionen Jahre später kam dann der Bergbau. Geblieben sind bis heute zahlreiche Höhlen, Tunnel und Stollen für einen Ausflug in die Unterwelt.
MEHR LESEN