©
Rheinaue, Blick auf Düsseldorf , © Thorsten Donig
©
Wanderer genießen die Sonne am Rursee, © Tourismus NRW / Dominik Ketz

Raus­zeit­lust


Mach mal NRW für ei­nen Tag, ei­nen Kurz­ur­laub oder viel­leicht auch län­ger.

Wir ha­ben die bes­ten Tipps für hei­ße Ta­ge und laue Näch­te in Dei­nem NRW.

Urlaub auf Balkonien? Doch nicht in NRW! Bei uns kannst Du den Sommer so richtig genießen. Ob am See oder im nächsten Biergarten – irgendwo ist immer etwas los. Und bei zu großer Hitze geht es einfach in die nächste Tropfsteinhöhle oder ins klimatisierte Museum. Wir haben die besten Tipps für heiße Tage und laue Nächte in Deinem NRW.

Aachen Stadtansichten, © Tourismus NRW e.V.

Tipps für die Som­mer­fe­ri­en

Aben­teu­er­lich, er­fri­schend, in­ter­ak­tiv und tie­risch ab­wechs­lungs­reich: Tipps für Aus­flü­ge und Kurz­trips in den Som­mer­fe­ri­en in Dei­nem NRW. Lass Dich in­spi­rie­ren und komm mit der gan­zen Fa­mi­lie nach NRW - für ei­nen Ta­ges­aus­flug, ei­nen Kurz­ur­laub oder viel­leicht so­gar län­ger. 

weiterlesen
Sechs Seen Platte Duisburg , © Dennis Stratmann

Sehn­sucht Was­ser

Egal ob Fluss, See oder Tal­sper­re – Was­ser zieht uns ma­gisch an. Wir ge­ben Tipps für ei­ne ent­spann­te Zeit auf, an oder im blau­en Wun­der.

weiterlesen
Biergarten in Düsseldorf, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Un­se­re schöns­ten Bier­gär­ten

Küh­les Bier und an­de­re Ge­trän­ke schme­cken bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren drau­ßen am bes­ten. Des­we­gen gibt es über­all in NRW ein­la­den­de Bier­gär­ten, in de­nen Du ent­span­nen kannst.

weiterlesen
Schloss Corvey Kaiserkirche im Westwerk, © André Menne, Peter Wieler

Kul­tur an küh­len Or­ten

Ein Aus­flug ins kli­ma­ti­sier­te Mu­se­um ist ein Klas­si­ker an hei­ßen Ta­gen. Vom Schloss bis zum Skulp­tu­ren­wald bie­ten sich dar­über hin­aus noch vie­le wei­te­re Or­te an, um auch bei ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren Kul­tur in NRW zu er­le­ben.

weiterlesen
Wanderer genießen die Sonne am Rursee, © Tourismus NRW / Dominik Ketz

Trips, die glück­lich ma­chen

End­lich wie­der mehr das Le­ben au­ßer­halb der ei­ge­nen vier Wän­de ge­nie­ßen und die Frei­zeit stär­ker im ei­gent­li­chen Wort­sinn ge­stal­ten – näm­lich frei­er als in den ver­gan­ge­nen Wo­chen! Spa­zier­gän­ge durch die hei­mi­sche Ge­gend sind gut und schön – aber die Fü­ße wol­len mehr, Au­gen und Oh­ren so­wie­so.

weiterlesen
Höhlensee in der Dechenhöhle Iserlohn, © Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn

Höh­len, Tun­nel und Stol­len

Ob bei stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren die Sehn­sucht nach ei­nem küh­len Fleck­chen wächst oder im Herbst­sturm ein in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve zum So­fa ge­sucht wird: Ein Ab­stieg in die Un­ter­welt Nord­rhein-West­fa­lens ist bei vie­le Wet­ter­la­gen ge­nau das Rich­ti­ge.

weiterlesen
Blauer See Märchenwald, © Kreis Mettmann,  M. Chardin

Be­son­de­re Bau­ern­hö­fe

Ob die gan­zen Fe­ri­en oder nur ei­nen Nach­mit­tag lang – auf NRWs Guts- und Bau­ern­hö­fen lässt sich zwi­schen re­gio­na­len Köst­lich­kei­ten und tie­ri­schen Freun­den ei­ne schö­ne Zeit ver­brin­gen. Ge­ra­de für die Kleins­ten ist der Spaß mit Kat­ze, Kuh und Hund ein ganz gro­ßer.

weiterlesen