©
Glabbacher Bruch Nettetal am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.

Som­mer­li­che Aus­flugs­tipps


Open-Air Ki­nos, Bier­gär­ten und küh­le Se­en

Wir ha­ben die bes­ten Tipps für hei­ße Ta­ge und laue Näch­te in Dei­nem NRW.

Urlaub auf Balkonien? Doch nicht in NRW! Bei uns kannst Du den Sommer so richtig genießen. Ob am See oder im nächsten Biergarten – irgendwo ist immer etwas los. Und bei zu großer Hitze geht es einfach in die nächste Tropfsteinhöhle oder ins klimatisierte Museum. Wir haben die besten Tipps für heiße Tage und laue Nächte in Deinem NRW.

Werksschwimmbad Zeche Zollverein, © Jochen Tack, Stiftung Zollverein

Frei­bä­der und Ba­de­se­en

Ein­fach mal re­la­xen, zwi­schen­durch ins küh­le Was­ser sprin­gen und an­sons­ten fün­fe ge­ra­de sein las­sen: Im Som­mer sind Ba­de­se­en ein­fach un­schlag­bar, wenn es dar­um geht, der Hit­ze zu ent­flie­hen.

weiterlesen
Biergarten am Stadtwaldhaus in Krefeld, © Stadt Krefeld

Un­se­re schöns­ten Bier­gär­ten

Küh­les Bier und an­de­re Ge­trän­ke schme­cken bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren drau­ßen am bes­ten. Des­we­gen gibt es über­all in NRW ein­la­den­de Bier­gär­ten, in de­nen Du ent­span­nen kannst.

weiterlesen
Schloss Corvey Kaiserkirche im Westwerk, © André Menne, Peter Wieler

Kul­tur an küh­len Or­ten

Ein Aus­flug ins kli­ma­ti­sier­te Mu­se­um ist ein Klas­si­ker an hei­ßen Ta­gen. Vom Schloss bis zum Skulp­tu­ren­wald bie­ten sich dar­über hin­aus noch vie­le wei­te­re Or­te an, um auch bei ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren Kul­tur in NRW zu er­le­ben.

weiterlesen
Höhlensee in der Dechenhöhle Iserlohn, © Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn

Höh­len, Tun­nel und Stol­len

Ob bei stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren die Sehn­sucht nach ei­nem küh­len Fleck­chen wächst oder im Herbst­sturm ein in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve zum So­fa ge­sucht wird: Ein Ab­stieg in die Un­ter­welt Nord­rhein-West­fa­lens ist bei vie­le Wet­ter­la­gen ge­nau das Rich­ti­ge.

weiterlesen
Wakeboarden Winterberg, © Ferienwelt Winterberg

Ac­tion auf dem Was­ser

Se­geln, Sur­fen, Tret­boot­fah­ren oder auch Tau­chen wird in­zwi­schen an vie­len Ba­de­se­en in NRW an­ge­bo­ten. Aber auch wer Au­ßer­ge­wöhn­li­che­res sucht, wird fün­dig: NRW hat zum Bei­spiel ins­ge­samt 15 Was­ser­ski-Seil­bah­nen.

Wassersport

Hier gibt es wei­te­re Aus­flugs­tipps für den Som­mer

Schloss Corvey Kaiserkirche im Westwerk, © André Menne, Peter Wieler
©

Kul­tur an küh­len Or­ten

Wakeboarden Winterberg, © Ferienwelt Winterberg
©

Ac­tion auf dem Was­ser

Höhlensee in der Dechenhöhle Iserlohn, © Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn
©

Höh­len, Tun­nel und Stol­len

Sommerkino unter freiem Himmel im Landschaftspark Duisburg-Nord, © Thomas Berns
©

Open Air Ki­nos

Werksschwimmbad Zeche Zollverein, © Jochen Tack, Stiftung Zollverein
©

Frei­bä­der und Ba­de­se­en