Innenraum der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

VitaSol Therme

Gesund genießen


Auf der Philosophie der vier Bausteine beruht das Konzept der Vita Sol Therme in Bad Salzuflen im Teutoburger Wald – Bewegung, wechselwarme Anwendungen und körperliche sowie mentale Erholung.

Bad Salzuflen ist bekannt für seine Sole aus neun Quellen und Brunnen, in der gebadet, die getrunken und inhaliert wird. Mitten in der Stadt stehen Gradierwerke, die für frisches Klima sorgen – Bad Salzuflen ist ein riesiges Freiluft-Inhalatorium. Wer die Sole noch intensiver erleben möchte, der kann in der Vita Sol Therme entspannen. 

Die Philosophie der vier Bausteine

Das Konzept der optimalen Erholung in der Vita Sol Therme baut auf 40 Jahre langer Erfahrung des Familienunternehmens auf und nennt sich die Philosophie der vier Bausteine. Das sind Bewegung, wechselwarme Anwendungen, körperliche Erholungen und mentale Erholung. Wer sich also optimal erholen möchte startet mit Schwimmen oder Fitness und geht dann über in die Sauna oder ein heiß-kaltes Bad. Die Muskulatur ist nun erwärmt und kann durch Massage gelockert werden. Zum Schluss: Mentale Ruhe kombiniert mit leichten und frischen Gerichten – das ist das Geheimnis der Erholung.

Entspannen in Thermalsole

Thermalsole, die aus den Quellen in der Region gewonnen wird, sorgt in der Vita Sol Therme für Entspannung und eine Stärkung des Immunsystems. Der Solegehalt im Intensivsolebecken beträgt 12% und sorgt für ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Damit Wasser als Thermalwasser bezeichnet werden darf, muss es eine bestimmte Mineralstoffkonzentration enthalten und bei Austritt aus der Quelle mindestens 20°C betragen. 

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ROLLSTUHLFAHRER

SEHBEHINDERUNG

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt vier gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Beeinträchtigungen vorhanden.

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbeeinträchtigungen

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Der Eingang zur Therme ist stufenlos zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig oder über eine Rampe (Thermenlandschaft) oder einen Aufzug (Fitnessclub) zugänglich.
  • Die Rampe befindet sich auf dem Weg zu den Umkleiden in der Therme und hat eine Neigung von 6,9 % und eine Gesamtlänge von 27 m (Zwischenpodeste vorhanden).
  • Zum Einstieg in die Schwimmbecken gibt es am Vitalbecken einen Personenlift ansonsten flache Treppenstufen mit Handlauf oder eine Leiter mit Handlauf.

Teilweise barrierefrei für Menschen im Rollstuhl

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Der Eingang zur Therme ist stufenlos zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig oder über eine Rampe (Thermenlandschaft) oder einen Aufzug (Fitnessclub) zugänglich.
  • Die Rampe befindet sich auf dem Weg zu den Umkleiden in der Therme und hat eine Neigung von 6,9 % und eine Gesamtlänge von 27 m (Zwischenpodeste vorhanden).
  • Zum Einstieg in die Schwimmbecken gibt es am Vitalbecken einen Personenlift ansonsten flache Treppenstufen mit Handlauf oder eine Leiter mit Handlauf.

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Fast alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Der Beckenränder sind visuell kontrastreich abgesetzt.
  • Die Schrift der Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Aquagymnastik im Außenbecken der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
Personal Training in der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
Innenbereich der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
Rückenschule in der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
Aquagymnastik in der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage

Wende Dich gerne direkt an »VitaSol Therme GmbH«


Deine Kontaktdaten

Ich habe die Datenschutzerklärung des Tourismus NRW e.V. zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Sicherheitsfrage *

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Passende Angebote

Jetzt entdecken!

Aquagymnastik im Außenbecken der VitalSol Therme, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
ab 25,00 €

DayFit

VitaSol Therme

weiterlesen

Finde Dein passendes Urlaubsangebot:

Schliessen

Yoga, Moor und Externsteine - ein harmonischer Dreiklang

Horn-Bad Meinberg – Aktive Auszeit in Horn-Bad Meinberg

In Horn-Bad Meinberg einen harmonischen Dreiklang aus alt indischer Tradition, der wohltuenden Wirkung des schwarzen Goldes und der Faszination Externsteine erleben. Der zertifizierte Kurort bietet sowohl traditionell indisches Yoga als auch Erholung durch die Erlebniswelt Moor - eine wohltuende Kombination für Geist und Körper!

weiterlesen

Seelenorte rund um Schmallenberg

Schmallenberg – Reisewelt Sauerland GmbH

42 Orte in der Qualitätsregion der Sauerland Wanderdörfer gehören zu den „Sauerland Seelenorten“. Sie wurden ausgewählt, weil sie besonders beeindruckend sind für die Menschen in ihrer Umgebung, weil sie berühren: emotional, geistig und spirituell. Zwei dieser Seelenorte lernen Sie während der beiden Wandertage kennen: den „Kyrill-Pfad“ und den „Wilzenberg“. Die Qualität, die all diese Orte verbindet: Lebendige Stille.

weiterlesen

Aktiv & Gesund im Kneippheilbad

Bad Wünnenberg – Bad Wünnenberg

Der Kneipp- und Luftkurort Bad Wünnenberg bietet ein breites Wanderwegenetz mit interessanten Themenrouten und Touren in unterschiedlicher Länge. Nach einer Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft sorgen die zahlreichen Kneippanlagen oder ein Besuch im Waldschwimmbad für eine willkommene Erfrischung.

weiterlesen

Kraft der Sole

Bad Salzuflen – Bad Salzuflen

Mit dem Angebot "Kraft der Sole" erleben Gäste in Bad Salzuflen die wohltuende Wirkung der Sole beim Baden, Trinken und Inhalieren. Tiefes Durchatmen in der Salzgrotte und an den drei mondänen Gradierwerken fördert die Entspannung und das körperliche Wohlergehen. Ebenso das Baden in wohltuendem, warmen Solethermalwasser und das Trinken von Solewasser am Trinkbrunnenausschank in Bad Salzuflen.

weiterlesen

Auszeit für Erwachsene - Langbuchervorteil

Hallenberg – DIEDRICH Wellnesshotel & SPA

Dem Alltag entspannt "Goodbye" sagen und sechs Tage Verwöhnurlaub im DIEDRICH Wellnesshotel & SPA in Hallenberg genießen. Wellness und Genuss sowie sportliche Aktivangebote bieten die ideale Gelegenheit, abzuschalten und den Alltag zu vergessen.

weiterlesen

XL-Lamawanderung auf den Anden des Ruhrgebietes

Gelsenkirchen – Beate Pracht, Prachtlamas

Wo Kultur, Stadt Naturerleben und Erholung zusammenkommen: Hier wird ein achtsames Tiererlebnis mit Lamas inmitten der einzigartigen Natur der begrünten Kohlehalden des Reviers erlebt. Mit Kasimir, Dancer, Diego und Co. das Ruhrgebiet ganz neu kennenlernen.

weiterlesen

DayFit

Bad Salzuflen – VitaSol Therme

Tageskarte FitnessClub inklusive Thermeneintritt. Optimale Erholung dank Bewegung, wechselwarmen Anwendungen, körperlicher und mentaler Erholung.

weiterlesen

SoleFit

Bad Salzuflen – Bad Salzuflen

Mit der Kombination von Bewegung, Entspannung und Atemtraining in und mit der Thermalsole werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.

weiterlesen

Atem holen

Bad Westernkotten – Bad Westernkotten

Raus aus dem Stress und mal wieder Atem holen! Am besten mit gezielten Atemübungen an den Gradierwerken.

weiterlesen

Bad Driburger Moorwoche

Bad Driburg – Bad Driburg

Eine Woche Gesundheitsurlaub im Bad Driburg mit Moorbädern. Seit Jahrhunderten bieten Moorbäder Entspannung, da sie voller heilender Wirkstoffe sind. Wohlbefinden erlangen und körperliche Beschwerden durch diese und weitere Anwendungen mildern.

weiterlesen

von A - Z

Schliessen

Bad Aachen

Mineral- und Thermalheilbad

Die Kelten und die Römer, Karl der Große und Casanova: Sie alle wussten die Vorzüge des Aachener Wassers zu schätzen.

weiterlesen

Bad Berleburg

Kneipp-Heilbad

Naturparadies in Südwestfalen - Wandern, Wisente und Wohlfühlen inmitten herrlicher Naturlandschaft.

weiterlesen

Bad Sassendorf

Aktives Wohlfühlen im „neuen“ Bad Sassendorf

Ein einzigartiges Gradierwerk, eine erweiterte und modernisierte „Börde-Therme“ und ein neu gestalteter Kurpark mit zeitgemäßen Bewegungsangeboten – so präsentiert sich das „neue“ Bad Sassendorf seinen Gästen.

weiterlesen

Bad Waldliesborn

Thermal- und Sole-Heilbad

Im „Venedig Westfalens“, zwischen Sauerland und Münsterland, liegt der staatlich anerkannte Kurort Bad Waldliesborn.

weiterlesen

Nieheim

Heilklimatischer Kurort

Nieheim ist ein Kleinod im Teutoburger Wald, eingebettet in eine sanft hügelige Wald-, Wiesen- und Heckenlandschaft zwischen Eggegebirge und Weser.

weiterlesen

natürlich aus NRW

Schliessen

Sole

Sole hat einen hohen Gehalt an Mineralsalzen und wirkt von innen und außen. In NRW kannst Du in Solebädern schwimmen oder an Gradierwerken entlang spazieren und die salzhaltige Luft einatmen.

weiterlesen

Mineral- und Thermalwasser

Mineralhaltiges Wasser ist Regenwasser, das in der Erde versickert und dort Mineralstoffe und Spurenelemente aufnimmt. Bis zu 1000 Meter tiefe Brunnen holen das wertvolle Wasser an die Oberfläche.

weiterlesen

Kneipp

Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und innere Balance – das sind die fünf Heilfaktoren, die vor 150 Jahren von Naturheilkundler Sebastian Kneipp als wesentliche Elemente eines ganzheitlichen Heilverfahren entwickelt wurden.

weiterlesen

Heilklima

Heilklima gibt es auch in NRW: In Heilbädern und Kurorten lohnt es sich kräftig durchzuatmen. Das Klima wirkt belebend und gesundheitsfördernd.

weiterlesen

Moor

Wird Torf mit Wasser gemischt entsteht eine schlammige Masse, die wir als Moor bezeichnen. Als Moorbad oder Moorpackung wärmt es und wirkt wohltuend bei Verspannungen oder anderen körperlichen Beschwerden. Auch auf Organe hat das Heilmittel aus dem Boden eine positive Wirkung. In den Regionen in Deinem NRW gibt es zahlreiche Heilbäder und Kurorte, in denen Du ein wärmendes Moorbad nehmen kannst.

weiterlesen

von A - Z

Schliessen

Aqua Olsberg

Die Sauerlandtherme

Mitten im Kneipp-Kurort liegt das Thermalbad Aqua Olsberg – ein Ort der Entspannung: Besucher können hier in der Waldsauna schwitzen oder sich im Solebad treiben lassen.

weiterlesen

Bali Therme Bad Oeynhausen

Entspannte Atmosphäre voll asiatischer Gelassenheit

Salzig duftet die Sole, gedämpftes Licht und warme Farben bringen ein wohliges Gefühl und balinesische Skulpturen erinnern an eine asiatische Welt, in der Besucher ihren Alltag hinter sich lassen können.

weiterlesen

Börde Therme Bad Sassendorf

Die Kraft der Sole

Ein Tag im Thermalbad Bad Sassendorf ist wie an ein Tag am Meer: Die salzhaltige Luft in der Meersalzgrotte bringt Erholung für die Atemwege und im Solebecken können sich Besucher treiben lassen.

weiterlesen

Carolus Thermen Bad Aachen

Auch Aachen hat ein „Bad“ im Namen

Allgemein bekannt ist, dass Giacomo Casanova ein Genießer war. Was er und Karl der Große gemeinsam hatten? Beide suchten Entspannung in Aachens Thermalbädern - und fanden sie.

weiterlesen

Claudius Therme

Bad mit Domblick und Seilbahnanschluss

Die Panorama-Sauna mit Blick auf den Kölner Dom ist nur eine Besonderheit der Anlage, die zu den schönsten in Europa gezählt wird. Aber auch das natürliche Thermalwasser trägt zur Entspannung bei.

weiterlesen

Freizeitbad Nass

Fünf-Sterne Sauna und hochwertige Thermalsole

Typisch Sauerland: Hier kommen die besten Entspannungshelfer und Gesundmacher direkt aus dem Boden. Die Arnsberger Thermal-Sole ist ein hochwertiges Naturprodukt, das ganz in der Nähe des Freizeitbads Nass gewonnen wird. Eine glückliche Nachbarschaft!

weiterlesen

Hellweg Sole Thermen

Natursole und Vitamine

Wahre Schönheit und Entspannung kommen von außen und von innen. Deswegen bieten die Hellweg Sole Thermen ihren Gästen nicht nur Sole und Saunen, sondern auch eine Vitaminbar.

weiterlesen

Niederrhein Therme

Entspannung mitten im Revierpark

Ein Thermalbad so voller Möglichkeiten, dass das Personal seine Gäste zu einem Rundgang einlädt. Wer sich erst einmal orientiert hat, wird eine wunderbare Zeit in der Niederrhein Therme verbringen.

weiterlesen

VitaSol Therme

Gesund genießen

Auf der Philosophie der vier Bausteine beruht das Konzept der Vita Sol Therme in Bad Salzuflen im Teutoburger Wald – Bewegung, wechselwarme Anwendungen und körperliche sowie mentale Erholung.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen

Westfalen Therme Bad Lippspringe

Entspannung im Teutoburger Wald

In der finnischen Sauna mal nicht an die Arbeit denken, im Floating-Becken auf Wolke sieben schweben oder in einer Saline tief durchatmen: In der Wellness Oase in Bad Lippspringe gibt es viele Orte zum Entspannen. Währenddessen können sich die Kinder im Piratenland austoben.

weiterlesen

Tipps für mehr barrierefreie Erlebnisse

Jetzt entdecken!

Blick auf die Externsteine im Teutoburger Wald, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Reisen für Alle im Teutoburger Wald

weiterlesen
Blick nach oben auf der Museumsinsel Hombroich Neuss , © Tourismus NRW e.V.

Touristische Highlights

weiterlesen
Der Blick auf das Miniaturmodell der Zeche Zollverein, © Jochen Tack - Stiftung Zollverein

Informationen zu Angeboten

weiterlesen