©
Brunnen im Gräflichen Park in Bad Driburg, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Mi­ne­ral- und Ther­mal­was­ser

Na­tür­li­che Schät­ze aus dem Bo­den

Mi­ne­ral­hal­ti­ges Was­ser ist Re­gen­was­ser, das in der Er­de ver­si­ckert und dort Mi­ne­ral­stof­fe und Spu­ren­ele­men­te auf­nimmt. Bis zu 1000 Me­ter tie­fe Brun­nen ho­len das wert­vol­le Was­ser an die Ober­flä­che. Be­trägt Grund­was­ser am Aus­tritts­ort mehr als 20 Grad wird es als Ther­mal­was­ser be­zeich­net, vor al­lem an Or­ten mit er­höh­ter vul­ka­ni­scher Ak­ti­vi­tät tre­ten Ther­mal­quel­len auf.

  • ©
    Die Carolus Thermen in Bad Aachen, © Carolus Thermen Bad Aachen
  • ©
    Brunnen im Gräflichen Park in Bad Driburg, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Piet Oudolf Garten in Bad Driburg, © Bad Driburger Touristik GmbH
  • ©
    Luftaufnahme vom Gräflichen Park in Bad Driburg, © Gräflicher Park Hotel & Spa
©
Wellness in den Carolus Themen in Aachen, © Olaf Rohl

In Bad Aa­chen et­wa wuss­ten schon die Kel­ten und die Rö­mer die Vor­zü­ge des Aa­che­ner Was­sers zu schät­zen. Die Quel­len hier sind von den Ei­fel-Vul­ka­nen bis auf 73 Grad auf­ge­heizt und da­mit die hei­ßes­ten Quel­len nörd­lich der Al­pen. Mi­ne­ral­hal­ti­ges Was­ser eig­net sich ide­al für Ba­de- und Trink­ku­ren, denn es hat ei­ne heil­sa­me Wir­kung. Ein Bad im mi­ne­ral­hal­ti­gen Was­ser ist be­son­ders wohl­tu­end für Kör­per und See­le, bei et­wa 35 Grad scheint der Kör­per im Was­ser zu schwe­ben, die Mus­keln ent­span­nen sich. Ein Ther­mal­bad ist et­was küh­ler: Bei 20 bis 30 Grad wirkt das Was­ser be­le­bend. Schon die Rö­mer schwo­ren auf die­se Me­tho­de, denn Ther­mal­was­ser ent­hält ei­nen ho­hen An­teil an Na­tri­um-Chlo­rid, Ma­gne­si­um oder Jod.

©
Relaxen im Kurpark in Bad Driburg, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Doch nicht nur in Aa­chen wirkt das ört­li­che Was­ser heil­sam. In Mi­ne­ral- und Ther­mal­bä­dern in Dei­nem NRW kannst Du ent­span­nen und die Heil­kraft der Na­tur spü­ren. Im Teu­to­bur­ger Wald et­wa im tra­di­tio­nel­len Moor- und Mi­ne­ral­heil­bad Bad Dri­burg gibt es Ther­mal­heil­quel­len, die reich an hei­len­den Wirk­stof­fen sind und den Kör­per wie­der in Schwung brin­gen. Und auch der Kur­ort Bad Holz­hau­sen am Fu­ße des Wie­hen­ge­bir­ges liegt kli­ma­tisch be­son­ders güns­tig. Bur­gen, Schlös­ser und die ma­le­ri­sche Land­schaft zwi­schen Os­na­brück und Min­den sind ide­al für Rad­tou­ren, Wan­de­run­gen und ei­ne Aus­zeit in der Na­tur. 

Aachen Burtscheid, Blick auf St. Johann, © Andreas Herrmann

Bad Aa­chen

Mi­ne­ral- und Ther­mal­heil­bad

Die Kel­ten und die Rö­mer, Karl der Gro­ße und Ca­sa­no­va: Sie al­le wuss­ten die Vor­zü­ge des Aa­che­ner Was­sers zu schät­zen.

weiterlesen
Thermalbad am Tag, © Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn GmbH GmbH

Bad Wald­lies­born

Ther­mal- und So­le-Heil­bad

Im „Ve­ne­dig West­fa­lens“, zwi­schen Sau­er­land und Müns­ter­land, liegt der staat­lich an­er­kann­te Kur­ort Bad Wald­lies­born.

weiterlesen

Im Mi­ne­ral- und Ther­mal­was­ser ent­span­nen?


Hier fin­dest Du die pas­sen­den Ur­laubs­an­ge­bo­te!

Heil­bä­der & Kur­or­te im Über­blick

Aachen Burtscheid, Blick auf St. Johann, © Andreas Herrmann
©

Bad Aa­chen

Blick auf Schloss Berleburg, © BLB-Tourismus Gmbh
©

Bad Ber­le­burg

Gräflicher Park in Bad Driburg, © Bad Driburger Touristik GmbH
©

Bad Dri­burg

Fachwerkstädtchen Bad Fredeburg im Sauerland, © schmallenberg-sauerlan
©

Bad Fre­de­burg

Haus des Gastes in Bad Holzhausen, © Touristik-Preußisch Oldendorf
©

Bad Holz­hau­sen (Preu­ßisch Ol­den­dorf)

Laaspher Kurpark, © TKS Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH
©

Bad Laas­phe

Ruine, © Stadt Bad Lippspringe
©

Bad Lipp­sprin­ge

Blick auf Bad Münstereifel, © Kurverwaltung Bad Münstereifel
©

Bad Müns­ter­ei­fel

Auszeit Bad Oeynhausen im Kurpark, © P. Huebbe
©

Bad Oeyn­hau­sen

Bootstour auf dem Kurparksee, © Sarah Strothbäumer
©

Bad Sal­zu­flen

soletherme-bad-sassendorf-head-gaeste-information-bad-sassendorf-foto-fo-to-morgana-schwerte, © Gäste- Information Bad Sassendorf
©

Bad Sas­sen­dorf

Thermalbad am Tag, © Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn GmbH GmbH
©

Bad Wald­lies­born

Kurpark, © Verkehrsverein für Bad Westernkotten und die Stadt Erwitte e.V.
©

Bad Wes­tern­kot­ten

Armbecken an der Kneippoase, © Bad Wünnenberg Touristik GmbH
©

Bad Wün­nen­berg

Altstadt von Brilon, © Stadt Brilon
©

Bri­lon

Historischer Ortskern, © Stadt Nieheim
©

Nie­heim

Aussicht über Olsberg, © Klaus-Peter Kappest
©

Ols­berg

Gesundheitswanderung, © Kurverwaltung Reichshof
©

Reichs­hof-Ecken­ha­gen

Nordic Walking, © Roman Hövel/Stadt Schleiden
©

Schlei­den-Ge­münd

Brunnentempel, © GesUndTourismus Horn Bad Meinberg GmbH
©

Staats­bad Mein­berg

Fachwerkhaus, © Tecklenburg Touristik GmbH
©

Teck­len­burg

willingen-ortsansicht-tourist-information-willingen, © Tourist-Information Willingen
©

Wil­lin­gen im Sau­er­land

Yoga im Freien, © Ferienwelt Winterberg
©

Win­ter­berg