©
Margarethenhöhe in Essen, © Ruhr Tourismus GmbH, Jochen Schlutius

Tour: Bau­haus im Ruhr­ge­biet


Auf­bruch und Im­puls

Überall im Ruhrgebiet können Besucher Vorläufer und Einflüsse des Bauhauses entdecken: In Hagen etwa eröffnete Karl Ernst Osthaus 1902 das weltweit erste Museum für zeitgenössische Kunst – das Folkwang Museum. Heute ist es das Osthaus Museum und zeigt Werke der frühen klassischen Moderne, des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit. Und in Essen auf dem Gelände der Unesco-Welterbestätte Zollverein stellt Schacht XII ein herausragendes architektonisches Beispiel für die Neue Sachlichkeit dar. Ein Besuch der „schönsten Zeche der Welt“ ist ein absolutes Muss auf der Tour im und rund ums Ruhrgebiet.

Spots in Liste zeigen
Peter-Behrens-Bau, Oberhausen, © LVR-Industriemuseum, Andreas Schiblon
©

Pe­ter-Beh­rens-Bau


Der Pe­ter-Beh­rens-Bau ist ein Bei­spiel für ei­ne funk­tio­na­le und da­bei mo­nu­men­tal-re­prä­sen­ta­ti­ve In­dus­trie­ar­chi­tek­tur. Das ehe­ma­li­ge Haupt­la­ger­haus des Gu­te­hoff­nungs­hüt­te-Kon­zerns (GHH) dient heu­te dem LVR-In­dus­trie­mu­se­um als zen­tra­les Samm­lungs­de­pot und Aus­stel­lungs­haus.

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop, © Werner J. Hannappel
©

Jo­sef Al­bers Mu­se­um Qua­drat Bot­trop


Knapp 100 Ge­mäl­de, Gra­fi­ken, Fo­tos und Glas­ob­jek­te zei­gen hier Al­bers‘ künst­le­ri­sche Ent­wick­lung in ih­rer gan­zen Brei­te. Der Schwer­punkt liegt auf den Bild­se­ri­en „Ado­bes“ und „Hul­di­gun­gen an das Qua­drat“.

Margarethenhöhe in Essen, © Ruhr Tourismus GmbH, Jochen Schlutius
©

Mar­ga­re­then­hö­he


Die Mar­ga­re­then­hö­he ist ei­ne Sied­lung im Es­se­ner Sü­den, die güns­ti­gen Wohn­raum nicht nur für An­ge­stell­te und Mit­ar­bei­ter des Krupp-Kon­zerns bie­ten soll­te. Die Stif­tung von Mar­ga­re­the Krupp, Wit­we des be­kann­ten In­dus­tri­el­len Fried­rich Al­fred Krupp, hat­te sie 1906 in Auf­trag ge­ge­ben.

360 Grad Panoramen in der Essener Lichtburg, © Reality Zoom, Ian Siepmann
©

Licht­burg


Die Licht­burg in Es­sen ist ei­nes der schöns­ten Film­thea­ter in Deutsch­land mit ein­zig­ar­ti­ger Ar­chi­tek­tur. Sie wur­de im Jahr 1928 im Stil der Neu­en Sach­lich­keit er­baut.

Zollverein-Architektur, Essen, © Frank Vinken, Stiftung Zollverein
©

Ze­che Zoll­ver­ein


Ins­ge­samt 20 Ein­zel­ge­bäu­de bil­den als Ze­che und Ko­ke­rei Zoll­ver­ein die tech­ni­schen Ar­beits- und Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fe der Koh­le­för­de­rung. Ganz nach der Bau­haus-Ma­xi­me: form fol­lows func­tion.

Zeche Zollern in Dortmund, © Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius
©

Ze­che Zol­lern


Ze­che Zol­lern in Dort­mund ist ein au­ßer­ge­wöhn­lich schö­nes Zeug­nis der in­dus­tri­el­len Ver­gan­gen­heit. Be­son­ders be­ein­dru­ckend ist die Ma­schi­nen­hal­le mit ih­rem Ju­gend­stil­por­tal – sie ist heu­te ei­ne Iko­ne der In­dus­trie­kul­tur.

Dortmunder U, © Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius
©

Kel­le­rei­hoch­haus U


Das 1926/27 er­rich­te­te Gär- und La­ger­haus war die letz­te gro­ße Schöp­fung des durch sei­ne Braue­rei-Ge­bäu­de be­kann­ten Dort­mun­der Ar­chi­tek­ten Emil Moog. Zu­dem war es das ers­te Hoch­haus in Dort­mund.

Osthaus Museum Hagen, © Werner Hannappel
©

Ost­haus Mu­se­um


Das In­te­ri­eur des 1902 als Folk­wang Mu­se­um er­öff­ne­ten Hau­ses ist von Hen­ry van de Vel­de ge­stal­tet wor­den. Nach dem Tod von Karl Ernst Ost­haus wur­de die Samm­lung zum Groß­teil nach Es­sen und Kre­feld ver­kauft.

Hohenhof, Hagen, © Tobias Roch
©

Der Ho­hen­hof


Von Hen­ry van de Vel­de er­baut, von Karl Ernst Ost­haus be­wohnt und von Wal­ter Gro­pi­us be­sucht: Der Ho­hen­hof ist das High­light un­ter den Bau­ten der Vil­len­ko­lo­nie Ho­hen­ha­gen und zählt ar­chi­tek­tur­ge­schicht­lich zu den be­deu­tends­ten Ge­bäu­den Eu­ro­pas.

Ganz NRW fei­ert das Bau­haus-Ju­bi­lä­um

Museum Haus Esters, Krefeld, Gartenseite, © Volker Döhne Kunstmuseen Krefeld
©

Kre­fel­der Per­spek­ti­ven

Peter-Behrens-Bau, Oberhausen, © LVR-Industriemuseum, Andreas Schiblon
©

Aus­stel­lungs­über­blick

Unesco-Welterbe Zeche Zollverein, Essen, © Simon Erath
©

Es­se­ner Auf­bruch

Hohenhof in Hagen, © Simon Erath
©

Ha­ge­ner Im­puls

Landhaus Ilse, Burbach, © Gemeinde Burbach
©

Tour durch West­fa­len

Museum Haus Esters, Krefeld, Gartenseite, © Volker Döhne Kunstmuseen Krefeld
©

Tour durchs Rhein­land