©
Hohenhof, Hagen, © Tobias Roch

Der Ho­hen­hof


Ei­nes der we­ni­gen er­hal­te­nen Bei­spie­le für ein Ju­gend­stil-Ge­samt­kunst­werk

Von Hen­ry van de Vel­de er­baut, von Karl Ernst Ost­haus be­wohnt und von Wal­ter Gro­pi­us be­sucht: Der Ho­hen­hof ist das High­light un­ter den Bau­ten der Vil­len­ko­lo­nie Ho­hen­ha­gen und zählt ar­chi­tek­tur­ge­schicht­lich zu den be­deu­tends­ten Ge­bäu­den Eu­ro­pas.

Von 1906 bis 1908 wur­de der Ho­hen­hof in Ha­gen, wel­cher Teil der Vil­len­ko­lo­nie Ho­hen­ha­gen ist, vom bel­gi­schen Künst­ler-Ar­chi­tek­ten Hen­ry van de Vel­de als Wohn­haus für die Fa­mi­lie von Karl Ernst Ost­haus er­baut. Van de Vel­de war Grün­der der Wei­ma­rer Kunst­ge­wer­be­schu­le, die un­ter Gro­pi­us ab 1919 als Bau­haus fir­mier­te. Karl Ernst Ost­haus war Folk­wang-Mu­se­ums­grün­der und Mä­zen, der sei­ne Hei­mat­stadt Ha­gen als Ex­pe­ri­men­tier­feld der Mo­der­ne ge­nutzt hat.

Van de Vel­de ge­stal­te­te von der Ar­chi­tek­tur bis zur In­nen­ein­rich­tung in Ab­spra­che mit Ost­haus das Ge­bäu­de ?aus ei­nem Guss?. Die Idee ei­nes Ge­samt­kunst­werks um­fass­te auch Mö­bel, Ge­mäl­de, Be­steck ? und mit­un­ter so­gar die Be­klei­dung der Be­woh­ner. So trug Ger­trud Ost­haus bei Emp­fän­gen van de Vel­de-Klei­der und ent­spre­chen­den Schmuck. Auch der Gar­ten ist ei­ne Fort­set­zung des Hau­ses und wur­de streng-for­mal in­sze­niert.

Der Ho­hen­hof be­her­bergt heu­te, ne­ben den in der ur­sprüng­li­chen Form er­hal­te­nen und re­kon­stru­ier­ten Räu­men, das Mu­se­um des ?Ha­ge­ner Im­pul­ses? und wird im Bau­haus­jahr 2019 selbst zum Aus­stel­lungs­ob­jekt. 
www.ost­haus­mu­se­um.de

 

Hier geht es zu den High­lights im Bau­haus-Ju­bi­lä­ums­jahr in Ha­gen. 

 

Karte von NRW

Kul­tur-High­lights in der Um­ge­bung

Das Unesco-Welterbe Zeche Zollverein in der Dämmerung, © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
©

Ze­che Zoll­ver­ein

Erlebnispfad Kokerei Hansa, © Foto Vollmer
©

Ko­ke­rei Han­sa

Hochofen der Henrichshütte Hattingen, © LWL-Industriemuseum / Annette Hudemann
©

LWL-In­dus­trie­mu­se­um Hen­richs­hüt­te Hat­tin­gen

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund, © Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius
©

Ze­che Zol­lern