©
Die Stadthalle Bielefeld in der Nacht, © Mike Rehm

Bielefeld Marketing GmbH


Bielefeld

Zentraler Ansprechpartner für individuelle Tagungsmöglichkeiten in Bielefeld.

Als zentraler Ansprechpartner kümmert sich das Kongressbüro der Bielefeld Marketing GmbH um die individuellen Wünsche und Anforderungen der Tagungsveranstalter und -gäste. Ob im historischen Ambiente der Ravensberger Spinnerei, im originellen Veranstaltungszentrum Ringlokschuppen oder in der multifunktionalen Stadthalle Bielefeld – die Tagungsmöglichkeiten in Bielefeld im Teutoburger Wald sind vielseitig.

Im Kongressbüro erhalten Veranstaltungsplaner Hilfe aus einer Hand. Dies reicht von der Vermittlung von Tagungsräumen über Hotelreservierungen bis hin zur Organisation von Transfers und begleitender Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit. 

Die Leistungen im Überblick:

  • Vermittlung von Tagungsräumen und Kongresstechnik
  • Hotelreservierung
  • Teilnehmermanagement
  • Organisation von Begleitprogrammen
  • Catering- und Gastronomieservice
  • Bereitstellen von Bielefeld-Informationen
  • Produktion von Tagungsunterlagen
  • Bus- und Transferorganisation
  • Hostessen- und Dolmetscherservice
  • Künstlervermittlung
  • Tagungsbüro mit Personaleinsatz
  • Begleitende Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Die Stadthalle Bielefeld bietet ideale Tagungsmöglichkeiten, © Mike Rehm

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Bielefeld Marketing GmbH«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen


Ideen für Deinen Feierabend im Teutoburger Wald

Reiseangebote Teutoburger Wald

Schliessen
Entspannung bei Musik, © Raphales Musikab 406,00 €

Fit für den Alltag

Bad Salzuflen – RaphaelsMusik (Willibald Dommes, Manuela Baumann)

Der PflegeUrlaub „Fit für den Alltag“ hat Fahrt aufgenommen und dient den Urlaubsgästen im Teutoburger Wald durch RaphaelsMusik® und sanfte Bewegungen zur Tiefenentspannung und zur Stressbewältigung.

weiterlesen
Leopoldsprudel Kurpark Staatsbad Salzuflen, © Staatsbad Salzuflen GmbHab 405,00 €

MehrLuft - Wellness für Ihre Atemwege

Bad Salzuflen – Bad Salzuflen

Durchatmen und Entspannen in Bad Salzuflen mit sieben Übernachtungen im Hotel inklusive Frühstück, oder wahlweise einer Ferienwohnung, und freien Eintritt in das ErlebnisGradierwerk und der Salzgrotte. Entspannt einmal wieder tief durchatmen und den Alltag vergessen.

weiterlesen
Fitnessraum, © Holsing Vital GmbHab 296,00 €

In Bewegung bleiben

Preussisch Oldendorf / Bad Holzhausen – HolsingVital GmbH

In Bewegung bleiben im Heilbad Bad Holzhausen. Kompetente Beratung und harmonisierende Bewegungstherapie um den Körper lange fit für den Alltag zu halten.

weiterlesen
Moorteiche in Bad Driburg, © Bad Driburger Touristik GmbHab 445,00 €

Bad Driburger Moorwoche

Bad Driburg – Bad Driburg

Eine Woche Gesundheitsurlaub im Bad Driburg mit Moorbädern. Seit Jahrhunderten bieten Moorbäder Entspannung, da sie voller heilender Wirkstoffe sind. Wohlbefinden erlangen und körperliche Beschwerden durch diese und weitere Anwendungen mildern.

weiterlesen
Bad Holzhausen Kurpark Haus des Gastes, © Touristik Preussisch Oldendorfab 499,00 €

Vital Wellness in Bad Holzhausen - Natürlich genießen

Preussisch Oldendorf / Bad Holzhausen – HolsingVital GmbH

Das Angebot bietet ein umfassendes Spektrum an Fitness- und Präventionsprodukten, Wellness- und Wohlfühlangeboten sowie natürliche Heilmethoden. Freundlichkeit und Kompetenz in schöner Umgebung - jung bleiben mit natürlichen Heilmitteln. Die natürliche Vielfalt des Angebotes genießen!

weiterlesen

Gastronomie Teutoburger Wald

Schliessen
Bier-Braukessel im Westfalen Culinarium, © Stadt Nieheim

Westfalen Culinarium

Ein Streifzug durch die Küche Westfalens

Das Westfalen Culinarium behandelt die Spezialitäten Brot, Käse, Schinken und Bier und so auch die Kultur Westfalens.

Bier Route
weiterlesen

Touren Teutoburger Wald

Schliessen
Unterwegs im Zwillbrocker Venn, © Münsterland e.V.

Europaradweg R1

Auf dem Rad quer durch Europa

UNESCO-Welterbe, Hermannsdenkmal, Flamingos und schöne Städte wie Münster – der Europaradweg R1 verbindet viele westfälische Highlights miteinander.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Der „Lengericher Canyon“ ist Star und Namensgeber der Canyon-Blick-Tour, © Rudolf Schubert

Teutoschleifen

Tagesausflüge am Hermannsweg

Fachwerkstädtchen und schroffe Felsen, steile Anstiege und sagenhafte Ausblicke: Die Teutoschleifen am Hermannsweg bieten sich für abwechslunsgreiche Tagestouren an.

weiterlesen
Viaduktwanderweg Wanderer auf den Weg, © Gemeinde Altenbeken

Viadukt-Wanderweg

Eine Route für Eisenbahn-Fans

Hier ist die Eisenbahn der Star: Wer über den Viadukt-Wanderweg spaziert, wird mit tollen Ausblicken auf die imposante Eisenbahntrasse belohnt.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
In den Klostergärten geben Tafeln interessante Informationen, © J.A. Smith & I. Jansen

Kloster-Garten-Route

Ein Besuch in den Gärten von Schloss Corvey & Co.

Mit dem Fahrrad mittelalterliche Schönheiten entdecken: Zu Besuch in den Klostergärten von Schloss Corvey, dem Rheder Weidenpalais und anderen geheimnisvollen Orten.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Blick vom Hermannsdenkmal, © Teutoburger Wald Tourismus - OWL GmbH

Hermannshöhen

Wandern im Land des Cheruskerfürsten

Heute wird auf den Hermannshöhen keine Schlacht mehr geschlagen, sondern entspannt gewandert. Vom Rückgrat des Teutoburger Waldes aus bieten sich traumhafte Aussichten.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Entlang des Eggeweges können Wanderer herrliche Ausblicke genießen, © Teutoburger Wald Tourismus

Eggeweg

Wanderpfad für Naturliebhaber

So viele schöne Aussichten finden Wanderer nicht oft: Über den Kamm des Eggegebirges geht’s vom Teutoburger Wald bis ins Sauerland.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Die Paderborner-Land-Route führt an prächtigen Schlössern vorbei, © Touristikzentrale Paderborner Land e.V.

Paderborner-Land-Route

Natur, Geschichte und Kultur

Auf gut 250 Kilometern verknüpft die Route beeindruckende Natur, bedeutende Geschichte und herausragende Kultur – meist fernab der normalen Straßen.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Blick auf eine Weide an der Ems, © Pixabay

Emsradweg

Mit dem Rad von der Emsquelle bis an die Nordsee

Von der Quelle bis zur Mündung: Der Emsradweg führt Radfahrer durch idyllische Landschaften, vorbei an Städten, Schlössern und Wäldern bis ans Meer.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Grenzgängerroute verläuft durch das Münsterland und den Teutoburger Wald, © Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Grenzgängerroute Teuto-Ems

Radeln auf Schmugglerpfaden und alten Handelswegen

Auf rund 150 Kilometern folgt der Rundkurs alten Schmugglerpfaden und Handelswegen durch die Münsterländer Parklandschaft und den Teutoburger Wald.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Markierungen zur besseren Orientierung wurden zum Teil an alten Bäumen angebracht, © OWL Marketing GmbH,S. Westermann

Hermannsweg

Einer von Deutschlands schönsten Höhenwegen

Die herrlichen Ausblicke auf der gut 150 Kilometer langen Strecke sorgen dafür, dass der Hermannsweg als einer der schönsten Höhenwege Deutschlands gilt.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Gipfelkreuz am Paderborner Höhenweg, © Tourist Information Paderborn, R. Rohlf

Paderborner Höhenweg

Majestätische Viadukt-Bögen und tolle Ausblicke

Pestfriedhof, majestätische Viadukt-Bögen und tolle Ausblicke – der Paderborner Höhenweg hält einige Überraschungen bereit.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Extertal Burg Sternberg, © Gemeinde Extertal

Hansaweg

Panorama-Ausblicke und Solequellen

Der Hansaweg im Teutoburger Wald bietet Wanderern Natur, Erholung und kulturelle Höhepunkte. Neben herrlichen Rundumblicken und heilsamen Solequellen liegt auch das Museum Marta Herford auf dem Weg.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Der Weser-Radweg führt immer an der Weser entlang bis zur Nordsee, © Peter Hübbe

Weser-Radweg

Vom Weserbergland bis an die Nordsee

Ab in den Norden! Idyllische Wege entlang des Flusses und Strecken durchs Mittelgebirge führen Radfahrer vom Weserbergland bis an die Nordsee.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen

Sehenswert Teutoburger Wald

Schliessen
Gartenschaupark Eingang Mitte, © Gartenschaupark Rietberg GmbH

Gartenschaupark Rietberg

Wasserspielplatz, Rutschenturm und Hochseilgarten

Auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau in Rietberg kommen Outdoorfans, Abenteurer, Sportbegeisterte und Naturfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten.

weiterlesen
Das ehemalige Kloster und heutige Schloss Corvey ist heute Wohnort des Herzoglichen Hauses Ratibor und Corvey, © Tourismus NRW e.V.

Schloss Corvey

Unesco-Welterbestätte mit 1.200-jähriger Geschichte

Das karolingische Westwerk in dem ehemaligen Benediktinerkloster Corvey ist eines der ältesten Bauwerke Westfalens. Bis heute ist das mächtige Turmgebäude mit der imposanten Eingangshalle im Kreis Höxter komplett erhalten und mit der gleichnamigen untergegangenen Klosterstadt in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen, als bisher einziges Baudenkmal in Westfalen.

weiterlesen
Die Sparrenburg thront auf dem 180 Meter hohen Sparrenberg, © Bielefeld Marketing GmbH

Sparrenburg

Die bekannteste Burganlage im Teutoburger Wald

Erlebe mittelalterliche Abenteuer und genieße herrliche Ausblicke: Die Sparrenburg thront hoch oben über Bielefeld und bietet eine herrlicher Aussicht auf den Teutoburger Wald.

weiterlesen
Luftbild des Marta Herford, entworfen von Frank Gehry, © Tourismus NRW e.V.

Marta Herford

Das Museum in Bewegung

Das Marta im ostwestfälischen Herford ist einer der international aufregendsten und spektakulärsten Museumsbauten. Wie ein eigenes Kunstwerk steht das von Stararchitekt Frank Gehry entworfene Gebäude in der Stadt und hat sich seither zu einem Ort entwickelt, an dem Fragen an die Gegenwart auf Ideen von morgen treffen.

weiterlesen