©
Hochschule für Musik Detmold , © Johannes Höhn
Scrolle, um mehr zu erfahren...

Spiel­freu­de im Hör-Saal

Kon­zert­fül­le in der Hoch­schul­stadt Det­mold

Sommer in Detmold. Studierende sitzen im Palaisgarten auf der Wiese. Sie lesen Noten, lachen. Die Atmosphäre ist gelöst, rund um die Hochschule für Musik sind aus vielen Räumen Instrumente zu hören. Klassische Klaviermusik. Jazz. Gesang. Alles durcheinander. Eine erfrischende Kakofonie. Junge Menschen aus 56 Nationen studieren am Rand der bezaubernden Altstadt für ihren Einsatz als Musiker, Sänger und Komponist. Sie haben ihre Profession gefunden. Aus der Vielstimmigkeit des Tages werden abends wieder Harmonien. Dann zeigen die Studierenden, was sie begeistert. Im Hochschulorchester, in Bands und Chören und im öffentlichen Prüfungsvorspiel. Rund 400 Konzerte pro Jahr sind hier zu erleben. Oft im Konzerthaus, dessen Wellenfeldsynthese für eine einzigartige Akustik sorgt. In Detmold ist sie ganz besonders ansteckend, die Begeisterung für Musik.

Historischer Stadtkern und endlose Wanderwege

Auch abseits der Musikhochschule begeistert die Kulturstadt im Teutoburger Wald. Der historische Stadtkern mit 700 Baudenkmälern und einem Marktplatz im Mittelpunkt eignet sich ganz wunderbar zum Flanieren. Und rings um die Stadt warten endlose Wanderwege im Naturpark Teutoburger/Ebbegebirge auf Besuche. Belohnt werden Wandernde auf dem Hermannsweg und dem Eggeweg, die quer durch das Mittelgebirge führen, mit einzigartigen Fernsichten. Etwa vom Hermannsdenkmal aus, hoch auf dem Berg Grotenburg. Ebenfalls einen einzigartigen Weitblick verspricht die wohl bekannteste Naturschönheit der Region: Die Externsteine – eine bis zu 40 Meter hohe Felsformation, die Besucher seit Generationen begeistert.

Hier gibt's die passende Musik:

  • ©
    Palaisgarten in der Hochschule für Musik Detmold, © Johannes Höhn
    ©
    Orgel im Konzerthaus der Hochschule für Musik in Detmold, © Johannes Höhn
    ©
    Konzertsaal mit Musikinstrument in der Hochschule für Musik in Detmold, © Johannes Höhn
  • ©
    Rosenbüsche vor dem Konzerthaus der Hochschule für Musik in Detmold, © Johannes Höhn
    ©
    Skulptur vor dem Konzerthaus der Hochschule für Musik Detmold, © Johannes Höhn
    ©
    Gartenanlage der Hochschule für Musik Detmold , © Johannes Höhn