©
Das Messegelände Düsseldorf liegt in direkter Flughafennähe, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte

Convention Bureau Düsseldorf


Düsseldorf

Das Convention Bureau Düsseldorf ist für Veranstaltungsplaner der richtige Ansprechpartner, wenn es um Kongresse oder Tagungen in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt geht.

Von der richtigen Location über Hotelzimmer bis hin zum passenden Rahmenprogramm – das Convention Bureau Düsseldorf ist für Veranstaltungsplaner der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Tagungsstandort Düsseldorf geht. Das Servicebüro – eine Kooperation der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH mit dem Business Travel & Convention Service und der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH – plant und organisiert Veranstaltungen von der ersten Ideen an und vermittelt Kontakte zu kompetenten Partnern aus der Veranstaltungsbranche. Dabei greift das Convention Bureau auf die lange Erfahrung seiner beiden Muttergesellschaften zurück.

Die Leistungen im Überblick:

  • Vermittlung von Hotelzimmern
  • Kontingentverwaltung mit Auswertung und Analysefunktionalität
  • Teilnehmerregistrierung
  • Stadtführungen, Rahmenprogramme und Transferleistungen
  • Flug- und Bahntickets sowie komplette Reisearrangements
  • Locationsuche (Kongresszentrum, Hotels, special location)
  • Site Inspections
  • Vermittlung von Kontakten zu kompetenten Partnern aus der Veranstaltungsbranche
  • Pre- und Post Convention Touren

 

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Das Messegelände am Flughafen grenzt an den Rhein, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte
Die Rheinterrasse in Düsseldorf eignet sich für Tagungen, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte
Zahlreiche Tagungsorte stehen in Düsseldorf zur Verfügung, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte
In Düsseldorf finden internationale Tagungen statt, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »convention bureau DÜSSELDORF«

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Marktplatz 6 / 40213 Düsseldorf

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen


Ideen für Deinen Feierabend in Düsseldorf & dem neanderland

Reiseangebote Düsseldorf & neanderland

Schliessen

Sehenswert Düsseldorf & neanderland

Schliessen
Ausblick auf das Schloss Benrath, © Stiftung Schloss und Park Benrath

Schloss Benrath

Düsseldorfs Prachtbau

Düsseldorf kann nicht nur auf der Kö pompös: Schloss Benrath gilt als bedeutendstes architektonisches Gesamtkunstwerk der Landeshauptstadt.

weiterlesen
Neanderthal Museum Header alternativ Neandertaler mit erlegter Beute © Neanderthal Museum M

Neanderthal Museum

Eine Zeitreise in die Entwicklungsgeschichte des Menschen

Wie haben die Neandertaler in NRW gelebt? Welche Werkzeuge haben sie hergestellt? Und was haben sie gegessen? Das Neanderthal Museum hat die Antworten!

weiterlesen
Bis Juli 2016 zeigt die Kunstsammlung NRW die Rauminstallation in orbit von Tomás Saraceno, © Studio Tomás Saraceno 2013

Kunstsammlung NRW

Die „Heimliche Nationalgalerie“ zeigt moderne Kunst

In Düsseldorf zeigen die Ausstellungsorte K20, K21 und F3 Schmela Haus als "Ort der Kunst", "Ort der Künster" und "Ort der Diskussion" Werke der klassischen Moderne und Gegenwartskunst.

weiterlesen

Touren Düsseldorf & neanderland

Schliessen
Der Oelchenshammer, der zum LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels gehört, ist die letzte wasserbetriebene Schmiede im Oberbergischen Land., © LVR Industriemuseum

Industriekultur im Rheinland per Rad

Radroute verbindet LVR-Industriemuseen

Auf dem Radweg der Industriemuseen kannst Du Dein eigenes Papier schöpfen, in einen Turbinenkeller hinabsteigen und Dich der Aufnahmeprüfung zum Lehrling in der Eisen- und Stahlindustrie stellen.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Radrouten in Ratingen führen auch an Schloss Linnep vorbei, © KME M.Chardin

Ratingen mit dem Rad entdecken

Textilmuseum, Schlösser und Burgen

Schlösser und Burgen, historische Ortskerne und erholsame Natur – all das hat Ratingen zu bieten. Auf mehreren Themenrouten können Radfahrer die Stadt immer wieder neu erleben.

weiterlesen
Das Angertal zwischen Ratingen und Heiligenhaus, © Kreis Mettmann Martina Chardin

Neanderland Steig

Zu Fuß den Kreis Mettmann erkunden

Idyllische Natur und malerische Ortskerne lohnen eine Wanderung über den Neanderland Steig, der die wohl schönste Möglichkeit ist, um naturnah den Kreis Mettmann zu erkunden.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Die Skulpturenpfade führen an Kunstwerken vorbei, © Stadt Heiligenhaus

Skulpturenpfade Neanderland

Kunstrouten im Kreis Mettmann

Silhouetten des Neandertalers und tierische Mutanten: Die Skulpturenpfade im Kreis Mettmann führen zu Kunstwerken im öffentlichen Raum.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Radfahrer überqueren eine Waggonbrücke auf dem Panoramaradweg Niederbergbahn, © Stadt Heiligenhaus

Panoramaradweg Niederbergbahn

Im Neanderland fahren Radler wie auf Schienen

Mit dem Rad unterwegs, wo früher die Eisenbahn fuhr: Eine ehemalige Bahntrasse führt heute Radfahrer durchs Neanderland.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen

Gastronomie Düsseldorf & neanderland

Schliessen
Taste the City, © Die Genussprojekte

Die Genussprojekte

Wegberg

Die Agentur für kulinarische Inszenierungen bietet verschiedene Angebote rund um gemeinschaftliche Kulinarikerlebnisse von Dinnershows bis hin zu kulinarischen Stadtrundgängen.

weiterlesen