Grosser Saal, © KölnKongress

Gürzenich Köln – KölnKongress GmbH


Köln

Der Gürzenich – „die gute Stube“ der Stadt – ist der Repräsentationsbau im Herzen Kölns für stilvolle Feierlichkeiten, Kongresse und gesellschaftliche Ereignisse.

Technik perfekt – Tradition inklusive
Gürzenich Köln: Der Repräsentationsbau im Herzen Kölns – „die gute Stube“ der Stadt mit sechs Sälen und Tagungsräumen sowie zwei großzügigen Foyers bietet Raum für bis zu 3.000 Personen. Im Jahr 1447 eröffnet und 1997 generalsaniert, verbinden sich im Gürzenich Köln historische Architekturstile harmonisch mit modernster Veranstaltungstechnik und höchster Veranstaltungskultur. Ein würdiger Rahmen für stilvolle Feierlichkeiten, Kongresse und gesellschaftliche Ereignisse. Die Kölner lieben „ihren Gürzenich“. Veranstalter und ihre Gäste werden erleben, warum.

Gastronomisches Angebot

Liebe geht durch den Magen. Auch der Erfolg einer jeden Veranstaltung. Dafür sorgt das Gastronomie-Know-how unserer Partner – Kulinarik passend zur Veranstaltung:
von der Produktpräsentation über den feierlichen Festakt bis hin zum rauschenden Ball. Traditionell und exklusiv. Genüsse in allen Variationen. Kreativ zubereitet und gekonnt serviert.

KölnKongress

KölnKongress – Kölns größter Anbieter von Veranstaltungsstätten -  mit zehn außergewöhnlichen Locations ausgerüstet mit Technik auf höchstem Niveau für ein Höchstmaß gastlicher Kultur und kommunikativer Atmosphäre. Der historische, mit allem Komfort ausgestattete mittelalterliche Gürzenich vermittelt einen würdevollen Gesamteindruck und bietet einen festlichen Rahmen für stilvolle Veranstaltungen.

unbedingt weitersagen

INFOS ZUR TAGUNGSLOCATION


Ausstattung, Räumlichkeiten, Kapazitäten, …

Fläche insgesamt (m²)
0
3 650
Fläche innen (m²)
Fläche außen (m²)
Personen
3.000
Großer Saal, © KölnKongress
U-Form
Parlament
616
Stuhlreihen
1.101
Bankett
1.338
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Kfz befahrbar
  • Tageslicht
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
903
Höhe (m)
12
Kleiner Saal, © KölnKongress
U-Form
Parlament
200
Stuhlreihen
435
Bankett
490
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Tageslicht
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
575
Höhe (m)
5
Isabellensaal
U-Form
Parlament
104
Stuhlreihen
223
Bankett
250
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Tageslicht
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
211
Höhe (m)
5
Marsiliussaal, © KölnKongress
U-Form
Parlament
100
Stuhlreihen
180
Bankett
266
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Tageslicht
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
303
Höhe (m)
5
U-Form
Parlament
Stuhlreihen
Bankett
150
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
141
Höhe (m)
2
U-Form
Parlament
Stuhlreihen
Bankett
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Kfz befahrbar
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
690
Höhe (m)
7
Saalfoyer, © KölnKongress
U-Form
Parlament
Stuhlreihen
Bankett
Stehempfang
Block
Stuhlkreis
  • Kfz befahrbar
  • Tageslicht
  • Klimaanlage
  • Bühne
Größe (qm)
440
Höhe (m)
6
Flughafen Frankfurt
180,00km
Flughafen Düsseldorf
55,00km
Flughafen Köln/Bonn
15,00km
Messe
2,00km
Nächstgelegene ÖPNV-Haltestelle
0,50km
Dom Hauptbahnhof
1,00km

1,00km

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Gürzenich Köln – KölnKongress GmbH«

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Martinstraße 29-37 / 50667 Köln

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Weitere passende Tagungshotels in der Nähe


Jetzt suchen & buchen!

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen


Ideen für Deinen Feierabend in Köln & Rhein-Erft

Reiseangebote Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Familienerlebnis, © KölnTourismus GmbHab 189,00 €

Familienerlebnis in Köln

Köln – KölnTourismus GmbH

Staunend vom Doppeldecker auf den Dom schauen, spielend schlau werden im Odysseum und mit der KölnCard vom Novotel Köln City aus die ganze Stadt entdecken: "Das Familienerlebnis" ist ein aufregender, zweitägiger Städtetrip für die ganze Familie in Köln.

weiterlesen
Portrait Stefan Diez, © Stefan Diez Office, Foto: Markus Pritziab 20,00 €

FULL HOUSE: Design by Stefan Diez im MAKK

Köln – Museum für Angewandte Kunst Köln in Kooperation mit dem Museumsdienst Köln

Die umfassende Werkschau gibt einen detaillierten Einblick in die Werkstatt von Stefan Diez, einem der bedeutendsten deutschen Designer der jüngeren Generation, und erklärt die entscheidenden Schlüsselmomente im Entwicklungsprozess von Möbeln, Leuchten und anderen Alltagsgegenständen.

weiterlesen
Salbgefäß in Form eines Schweinchens aus blauem Glas – Schöpfung eines kreativen römischen Glaskünstlers, © Römisch-Germanisches Museum/Rheinisches Bildarchiv Köln, Anja Wegnerab 20,00 €

Zerbrechlicher Luxus. Köln - ein Zentrum antiker Glaskunst

Köln – Römisch-Germanisches Museum in Kooperation mit dem Museumsdienst Köln

Mehr als 4.000 vollständige Gläser umfasst die weltweit größte Sammlung römischer und fränkischer Glasgefäße im Römisch-Germanischen Museum Köln. Entdecke diesen Schatz und alle anderen Museen der Stadt Köln an zwei aufeinanderfolgenden Öffnungstagen

weiterlesen
Außenansicht Excelsior Hotel Ernst, © Excelsior Hotel Ernstab 217,00 €

Echt Kölnisch Wasser

Köln – Excelsior Hotel Ernst

Entdecke Köln auf außergewöhnliche Art mit einem Duftseminar im Dufthaus 4711, Abendessen im Gourmetrestaurant Hanse Stube und einer Übernachtung mit Frühstück im Excelsior Hotel Ernst.

weiterlesen
Radfahrer am Drachenfels, © RegionRheinland e.V.ab 647,00 €

Drei-Flüsse-Tour an Rhein, Ahr und Erft

Bergheim – Rhein-Erft Tourismus e.V.

Sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft, bei Individualreisen: Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer, Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer, Kurtaxe/Touristenabgabe, 7-Tage Servicehotline, Halbpension und Leihfahrrad gegen Aufpreis

weiterlesen

Sehenswert Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Unesco-Welterbe Kölner Dom korrigiert © Köln Tourismus-Udo Haake

Kölner Dom

Die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands

Der Dom ist nicht nur das weithin sichtbare Wahrzeichen Kölns, sondern auch die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands. Ein Highlight ist ein Ausflug über seine Dächer.

weiterlesen
Das Museum Ludwig bei Nacht von Außen, © Rheinisches Bildarchiv Köln

Museum Ludwig

Kunst von Picasso bis Pop-Art

Das Kölner Museum hat sich ganz der modernen Kunst verschrieben. Vor allem die Pop-Art-Sammlung ist herausragend.

weiterlesen
Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet

Kolumba Museum Köln

Christliches Kunstmuseum in architektonischem Meisterwerk

Kirche, Museum, architektonisches Meisterwerk: Das Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums Köln ist kein gewöhnlicher Bau, sondern ein durchdachtes Gebäude mit Vergangenheit.

weiterlesen
Fahrt auf der Black Mamba, © Kape Schmidt

Phantasialand

Phantastische Freizeitpark-Themenwelten

Afrika, China, Mexiko und Berlin treffen auf Mystery und Fantasy – Das gibt es nur im Phantasialand! Sechs Themenwelten bieten eine abenteuerliche Reise mit Achterbahnen, Wasserbahnen & Co.

weiterlesen
Schloss Falkenlust ist elegant ausgestattet und eingerichtet, © Horst Gummersbach

Schlösser Augustusburg und Falkenlust

Barocke Bauwerke mit Vorbildcharakter

Der barocke Prunk der Brühler Schlösser verschlägt den Besuchern schier den Atem. Wer im Treppenhaus steht, versteht, weshalb andere Fürstenhöfe einst neidisch gen Brühl blickten.

weiterlesen

Touren Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Auf dem Erft-Radweg ist das Wasser ein stetiger Begleiter, © Rhein-Erft Tourismus e.V.

Erft-Radweg

Römer, Ritter und Adel

Gemütlich geht es auf 110 Kilometern immer am Fluss entlang: Von der Quelle der Erft in der Eifel bis zur Mündung in den Rhein

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Der Oelchenshammer, der zum LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels gehört, ist die letzte wasserbetriebene Schmiede im Oberbergischen Land., © LVR Industriemuseum

Industriekultur im Rheinland per Rad

Radroute verbindet LVR-Industriemuseen

Auf dem Radweg der Industriemuseen kannst Du Dein eigenes Papier schöpfen, in einen Turbinenkeller hinabsteigen und Dich der Aufnahmeprüfung zum Lehrling in der Eisen- und Stahlindustrie stellen.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Drei-Flüsse-Tour bietet herrliche Ausblicke ins Ahrtal, © Archiv Ahr Rhein Eifel Tourismus & Service GmbH

Drei-Flüsse-Tour

Großstadtflair und beschauliches Landleben

Dieser Fahrradrundweg verbindet nicht nur die Flüsse Rhein, Ahr und Erft, sondern auch Großstädte mit historischen Dorfkernen und Römerstätten mit Ritterburgen.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen

Gastronomie Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Aussenansicht Gut Hohenholz, © Gut Hohenholz

Gut Hohenholz

Bedburg

Das alte Rittergut im Rhein-Erft-Kreis beherbergt seit 2012 das Event- und Tagungshotel Gut Hohenholz und verwöhnt die Gäste mit lukullischen Genüssen.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle".Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
weiterlesen
Weinprobe, © ullaburghardt.com

STERNS - Kochatelier und Weinloft

Köln

Wein und Genuss gehören zu den spannendsten Passionen, mit denen man sich beschäftigen kann – voller Aromen, Geschichten und Lebensfreude. STERNS gibt den Themen eine zeitgemäße und moderne Position.

weiterlesen
Das Schokoladenmuseum von Oben, © www.schokoladenmuseum.de

Schokoladenmuseum Köln

Eine süße Sache in der Domstadt am Rhein

Im Kölner Schokoladenmuseum kann die Geschichte der süßen Sünde entdeckt und leckere Schokoladen-Köstlichkeiten verkostet werden.

weiterlesen