©
Biergarten am Stadtwaldhaus in Krefeld, © Stadt Krefeld

Un­se­re schöns­ten Bier­gär­ten


Von ge­müt­lich-rus­ti­kal bis zum ge­ho­be­nen Am­bi­en­te

Küh­les Bier und an­de­re Ge­trän­ke schme­cken bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren drau­ßen am bes­ten. Des­we­gen gibt es über­all in NRW ein­la­den­de Bier­gär­ten, in de­nen Du ent­span­nen kannst.

Bier­ge­nuss fin­dest Du an den ver­schie­dens­ten Or­ten in Dei­nem NRW: Wäh­rend an küh­len Ta­gen uri­ge Brau­häu­ser ide­al sind, um die Bier­spe­zia­li­tä­ten in Dei­nem NRW zu kos­ten, sind es an war­men Som­mer­ta­gen die Bier­gär­ten, die nach drau­ßen lo­cken, um Pils, Alt oder Kölsch zu ge­nie­ßen. In un­se­rer Über­sicht fin­dest Du die schöns­ten Bier­gär­ten in Dei­ner Re­gi­on in NRW.

Ber­gi­sches Land

Tho­mas­hof, Bur­scheid

Der Tho­mas­hof bie­tet ei­nen Bier­gar­ten der et­was an­de­ren Art: Milch­pro­duk­te vom ei­ge­nen Hof sind sei­ne Spe­zia­li­tät. Kä­se­ge­rich­te, Eis und Sa­la­te schme­cken hier drau­ßen im Ber­gi­schen Land be­son­ders gut.
www.tho­mas­hof-bur­scheid.de

 

Bonn und Um­ge­bung

Al­ter Zoll, Bonn

Im Bier­gar­ten Al­ter Zoll sit­zend, schweift der Blick über den Rhein bis ins Bun­des­vier­tel und hin­über zum Sie­ben­ge­bir­ge. De­fi­ni­tiv ein Aus­flugs­lo­kal mit tol­ler Aus­sicht!
www.face­book.com/Bier­gar­ten­Al­ter­Zoll

Bahn­höf­chen, Bonn

In die­sem Bahn­höf­chen en­de­te frü­her ein­mal die Bröt­al­bahn, die äl­tes­te Schmal­spur­bahn Deutsch­lands. Heu­te kön­nen Bier­gar­ten­gäs­te hier nicht nur ihr Ge­tränk, son­dern auch ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Blick auf die Bon­ner Sky­line ge­nie­ßen.
www.bahn­hoef­chen.de

 

Düs­sel­dorf und Ne­an­der­land

Rhein­ter­ras­se, Düs­sel­dorf

Bis zu 1.000 Gäs­te fin­den gleich­zei­tig auf den Düs­sel­dor­fer Rhein­ter­ras­sen Platz und ge­nie­ßen un­ter schat­ten­spen­den­den Bäu­men sit­zend den un­ver­bau­ten Aus­blick auf den Rhein.

 

Ei­fel und Aa­chen

La­go Beach Zül­pich

Am La­go Beach in Zül­pich kommt di­rekt Ur­laubs­stim­mung auf: Mit den Fü­ßen im Sand schar­ren, ein küh­les Ge­tränk schlür­fen und da­bei den herr­li­chen Blick aufs Was­ser ge­nie­ßen - vom haus­ei­ge­nen Strand am Was­ser­sport­see ist das mög­lich. Der Bier­gar­ten selbst ist ein In­te­gra­ti­ons­be­trieb, in dem auch be­hin­der­te Mit­ar­bei­ter ar­bei­ten.
www.la­go-zuel­pich.de

 

Köln und Rhein-Erft-Kreis

Bier­gar­ten am Aa­che­ner Wei­her, Köln

See­blick, ge­müt­li­che Strand­kör­be und Lie­ge­stüh­le oder ei­ne schwin­gen­de Hol­ly­wood­schau­kel: Im Bier­gar­ten am Aa­che­ner Wei­her in Köln lässt es sich rich­tig gut re­la­xen.
www.bier­gar­ten-aa­chen­er­wei­her.de

Boots­haus Al­te Lie­be, Köln

Wer im Boots­haus Al­te Lie­be sein Ge­tränk ge­nießt, wird sanft von den Wel­len hin und her ge­schau­kelt ? ein ech­ter Köl­ner Bier­gar­ten-Klas­si­ker, mit­ten auf dem Rhein!
www.boots­haus-al­te-lie­be.de

Club As­to­ria, Köln

Was frü­her ein Of­fi­zier­s­ca­si­no und Ho­tel der bel­gi­schen Ar­mee war, ist heu­te ein schi­ckes Aus­flugs­ziel mit­ten im Köl­ner Stadt­wald. Mit Blick auf den Ade­nau­er-Wei­her kann man es sich hier in ge­ho­be­nem Am­bi­en­te rich­tig gut ge­hen las­sen.
www.club-as­to­ria.eu

Deck­stei­ner Müh­le, Köln

Im Bier­gar­ten der Deck­stei­ner Müh­le kön­nen Gäs­te sich ih­re Ge­trän­ke schme­cken las­sen, wäh­rend ne­ben­an das his­to­ri­sche Müh­len­rad plät­schert.
www.deck­stei­ner-mu­eh­le.de

Hel­lers Volks­gar­ten, Köln

Ein schat­ti­ges Plätz­chen im Park mit Blick aufs Was­ser - und ein Bio-Bier aus der haus­ei­ge­nen Braue­rei auf dem Tisch: So las­sen sich hei­ße Som­mer­ta­ge im Volks­gar­ten ge­nie­ßen! Für Fahrt­wind sorgt ei­ne Tret­boot­tour über den Wei­her. 
www.hel­lers.koeln/volks­gar­ten-hel­lers

 

Müns­ter­land

Land­gast­hof Kas­ta­ni­en­baum, Lü­ding­hau­sen

Der fa­mi­liä­re Bier­gar­ten ge­hört zu ei­nem müns­ter­län­di­schen Fach­werk­haus und wur­de 2012 zu ei­nem der schöns­ten Bier­gär­ten des Müns­ter­lan­des ge­kürt. Gut für El­tern: Die Kin­der kön­nen auf dem Spiel­platz to­ben.
www.kas­ta­ni­en­baum.de

Kru­se Baim­ken, Müns­ter

Ei­nes der äl­tes­ten Lo­ka­le Müns­ters zieht auch heu­te noch we­gen sei­ner idyl­li­schen La­ge di­rekt am Aa­see zahl­rei­che Gäs­te an. Platz ist je­den­falls ge­nug, denn der Bier­gar­ten von Kru­se Baim­ken ge­hört zu den größ­ten der Stadt.
www.spatzl-wirts­haus.de

Pleis­ter Müh­le, Müns­ter

Für durs­ti­ge Keh­len nach ei­ner Ka­nu- oder Rad­tour ist ein Stopp bei Pleis­ter Müh­le bes­tens ge­eig­net. Der Bier­gar­ten liegt di­rekt ne­ben ei­nem Ka­nu­ver­leih und an meh­re­ren Rad­we­gen, dar­un­ter der Frie­dens­rou­te und dem Eu­ro­pa-Rad­weg R1.
www.pleis­ter­mu­eh­le.de

Pott?s Brau & Back­haus, Oel­de

Wenn ein Bier­gar­ten sei­nen Na­men ver­dient, dann die­ser hier: Pott?s Brau & Back­haus ist an ei­ne Braue­rei an­ge­schlos­sen und ver­kauft das haus­ei­ge­ne Pott?s Bier.
www.brau-back­haus.de

Ba­g­no, Stein­furt

Ei­nen Spa­zier­gang durch Stein­furts be­kann­ten Ba­g­no­park kön­nen Be­su­cher mit ei­ner Rast im gleich­na­mi­gen Bier­gar­ten ver­bin­den. Idyl­lisch im Grü­nen ge­le­gen kön­nen sich Spa­zier­gän­ger hier stär­ken, be­vor es wei­ter geht.
www.ba­g­no-re­stau­rant.de

 

Nie­der­rhein

Pla­ta­nen­gar­ten im Schloss­park, Hün­xe

So schick wie das Was­ser­schloss ist auch der Bier­gar­ten im Schloss­park Hün­xe, der di­rekt ne­ben dem Schloss liegt. Gro­ße Pla­ta­nen spen­den Schat­ten und Hor­ten­si­en oder Ole­an­der ver­strö­men be­tö­ren­de Düf­te.
www.blum­raths.de

Bier­gar­ten am Stadt­wald­haus, Kre­feld

Be­son­ders idyl­lisch liegt der Bier­gar­ten am Stadt­wald­haus im Kre­fel­der Stadt­wald. Laut ei­ner On­line-Um­fra­ge des Fal­staff-Ma­ga­zins wur­de der Bier­gar­ten am Stadt­wald­haus zum schöns­ten in ganz Deutsch­land ge­wählt und häng­te da­mit so­gar baye­ri­sche Bier­gär­ten ab.
www.stadt­wald­haus.de

Bier­gar­ten am Haus Er­ho­lung, Mön­chen­glad­bach

Vor der Ku­lis­se des rund 150 Jah­re al­ten Haus Er­ho­lung schmeckt das Bier be­son­ders gut. Ne­ben klas­sisch Ge­brau­tem und Brau­haus­kost wer­den auf dem Ab­tei­berg in Mön­chen­glad­bach aber auch Cock­tails und an­ge­sag­tes Veg­gie-Street-Food ser­viert. 
www.hau­s­er­ho­lung.de

Salz­bur­ger Alm Bier­gar­ten, Neuss

Erst geht es auf Ski­ern oder dem Snow­board die Pis­te hin­un­ter und da­nach lässt es sich bei schöns­tem Som­mer­wet­ter im Bier­gar­ten ent­span­nen - das geht nur im Salz­bur­ger Alm Bier­gar­ten, denn der liegt di­rekt an der Ski­hal­le in Neuss. Ein Ca­brio­dach sorgt für ei­nen un­be­schwer­ten Bier­gar­ten­be­such auch bei Re­gen­wet­ter.
www.all­roun­der.de/bier­gar­ten

 

Ruhr­ge­biet

Tan­te Aman­da, Dort­mund

Fa­mi­li­en­aus­flug in den Bier­gar­ten? Na klar! Bei Tan­te Aman­da sor­gen ei­ne Tisch-Mi­ni­golf­an­la­ge und ein gro­ßer Spiel­platz für Ab­wechs­lung bei den Kin­dern, wäh­rend die El­tern ih­re Ge­trän­ke ge­nie­ßen.
www.tan­te-aman­da.de

Jupp un­ner de Bö­cken, Hal­tern am See

Auch wenn der un­ge­wöhn­li­che Na­me Jupp un­ner de Bö­cken es nicht un­be­dingt er­ah­nen lässt, ver­birgt sich hin­ter ihm ein Bier­gar­ten mit baye­ri­schem Flair. An rus­ti­ka­len Holz­ti­schen kön­nen Gäs­te hier Weiß­würs­te, Bre­zeln und Le­ber­käs ge­nie­ßen ? und das al­les mit Aus­blick auf den Hal­ter­ner Stau­see, ge­schützt durch ei­nen dich­ten Blät­ter­wald.
www.face­book.com/jup­pam­see

Franky?s im Was­ser­bahn­hof, Mül­heim an der Ruhr

Sei­ne La­ge auf der Schleu­sen­in­sel zwi­schen zwei Ruhr­ar­men macht den Al­ten Was­ser­bahn­hof zu ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Lo­ca­ti­on. Be­son­ders prak­tisch für Aus­flüg­ler: Er liegt di­rekt am Haupt­an­le­ger der Wei­ßen Flot­te.
www.frankys.tv

Bier­gar­ten im Brau­haus Url­fels, Duis­burg

Wal­su­mer Hell und Wal­su­mer Dun­kel so­wie wei­te­re sai­so­na­le Bier­spe­zia­li­tä­ten wie Kar­ne­vals-Bier, Mär­zen-Bier oder Weih­nachts-Bier aus der Haus­braue­rei ste­hen hier auf der Kar­te. Von Mai bis Sep­tem­ber bie­tet der Bier­gar­ten son­ni­ge und schat­ti­ge Plätz­chen.
www.brau­haus-ur­fels.de

Sau­er­land

See­mer?s Gast­hof zur Post, Es­lo­he

Zum Land­gast­hof, der in ei­nem hüb­schen Fach­werk­haus un­ter­ge­bracht ist, ge­hört ein ge­ho­be­ner Bier­gar­ten. Hand­ge­mach­te Ei­chen­bän­ke, -ti­sche und -stüh­le sor­gen hier für ei­ne ge­müt­li­che At­mo­sphä­re. Und auch Kin­dern wird es ge­fal­len: Auf ei­nem Spiel­platz kön­nen sie sich aus­to­ben.
www.see­mer.de

 

Teu­to­bur­ger Wald

Salz und Zu­cker­land, Bad Oeyn­hau­sen

Das Salz und Zu­cker­land ist nicht nur der größ­te Bier­gar­ten Bad Oeyn­hau­sens, son­dern auch be­son­ders güns­tig ge­le­gen: Hier tref­fen sich al­le Rad­we­ge der Re­gi­on und la­den zu ei­ner Pau­se im Land­schafts­schutz­ge­biet Siel­park ein.
www.sal­z­und­zu­cker­land.de

Impressionen & Videos


Lass Dich in­spi­rie­ren: NRWs Bier­gär­ten in Bil­dern

Biergarten in Düsseldorf, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Biergarten Alter Zoll Bonn, © Presseamt Bundesstadt Bonn / Michael Sondermann

Fin­de hier Braue­rei­en und Brau­häu­ser


Ori­en­tie­re Dich di­rekt auf der Kar­te

Hier gibt es wei­te­re Aus­flugs­tipps für den Som­mer

Schloss Corvey Kaiserkirche im Westwerk, © André Menne, Peter Wieler
©

Kul­tur an küh­len Or­ten

Wakeboarden Winterberg, © Ferienwelt Winterberg
©

Ac­tion auf dem Was­ser

Höhlensee in der Dechenhöhle Iserlohn, © Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn
©

Höh­len, Tun­nel und Stol­len

Zeltstadt KulturPur in Hilchenbach-Lützel, © KulturBüro! Siegen-Wittgenstein
©

Fes­ti­val­som­mer 2019

Hochseilklettern im Landschaftspark Duisburg-Nord, © Ruhr Tourismus GmbH
©

Som­mer­fe­ri­en in NRW

Sommerkino unter freiem Himmel im Landschaftspark Duisburg-Nord, © Thomas Berns
©

Open Air Ki­nos

Werksschwimmbad Zeche Zollverein, © Jochen Tack, Stiftung Zollverein
©

Frei­bä­der und Ba­de­se­en