Station auf dem Waldfeenpfad, Brilon, © Tourismus NRW

Auf zu neu­en Aben­teu­ern!


Gro­ßes Ver­gnü­gen, auch für die Kleins­ten

Diese Familien-Ausflugsziele laden ein zu neuen Entdeckungen und aufregenden Abenteuern: So ermöglichen Höhlen eine Reise in unterirdische Zauberwelten, die zugleich auch ein Abstecher in die Erd-Vergangenheit ist. Menschengemachte Unterwelten sind in Zechen, Berg- und Hüttenwerke zu bestaunen, in denen Familien anschaulich erfahren, wie die Arbeit unter Tage ausgesehen hat. Auf Bauernhöfen haben auch kleine Kinder schon die Wahl zwischen Stall-Arbeit mit Kuh und Kaninchen oder Action in der Spielscheune. Und auch sonst gibt’s jede Menge tierisches Vergnügen, sogar in der freien Wildbahn, wo mancherorts Wildpferde, arktische Wildgänse und Wisente leben. Tiere aus aller Welt können in den Zoos und Tierparks aus nächster Nähe betrachtet werden, zu Land und zu Wasser. Wer mit dem Rad unterwegs ist oder sich zu Fuß auf eine Erlebniswanderung macht findet spannende Abenteuer und Extra-Gelegenheiten zum Austoben am Wegesrand. Und auch schlechtes Wetter kann kleine Entdecker nicht stoppen, denn verschiedene Mitmach-Museen bieten (Natur-) Wissenschaft zum Ausprobieren und Vergangenheit zum Anfassen.

  • Bäume, © Tourismus NRW e.V.
  • Affe, © Tourismus NRW e.V.
  • Urbane Mikroabenteuer, © Tourismus NRW e.V.

Be­we­gungs­reich

Ren­nen, ra­deln, sprin­gen, to­ben oder wan­dern: Kin­der und Er­wach­se­ne kön­nen die schöns­ten Na­tur-Fle­cken Nord­rhein-West­fa­lens auf ganz un­ter­schied­li­che Wei­sen er­kun­den, ge­ra­de so wie es ih­nen ge­fällt.

Eifel Nationalpark Kind schaut durch Fernglas mit Ranger, © Tourismus NRW e.V.

Wan­dern mit Kin­dern

Ob auf Na­tur-Er­leb­nis­pfa­den, ei­ner ge­führ­ten Tour mit Rät­sel­spaß oder mit tie­ri­schen Be­glei­tern an der Sei­te: In NRW er­le­ben klei­ne Wan­ders­leu­te gro­ße Aben­teu­er. Die Kin­der­wan­der­we­ge sind aber auch für Er­wach­se­ne ein Ver­gnü­gen und bie­ten so­mit tol­le Er­leb­nis­se für die gan­ze Fa­mi­lie.
MEHR LESEN

Der PanoramaRadweg niederbergbahn, © BWS, Patrick Gawandtka

Ra­deln mit Kin­dern

Ab­seits viel­be­fah­re­ner Stra­ßen geht es auf Fa­mi­li­en­aus­flü­gen mit dem Fahr­rad durch ver­schie­de­ne Land­schaf­ten. Un­ter­wegs ist nicht nur viel zu se­hen, am We­ges­rand war­ten span­nen­de Aben­teu­er und Ex­tra-Ge­le­gen­hei­ten zum Aus­to­ben.
MEHR LESEN

Tier­reich

Lö­we oder La­ma? Koa­la oder Kuh? NRW bie­tet je­de Men­ge tie­ri­sche Be­geg­nun­gen, so­wohl in den Zoos und Tier­parks als auch auf Bau­ern­hö­fen und in der frei­en Wild­bahn.

Münsterland Dülmen Wildpferde Herde, © Tourismus NRW e.V.

Wil­de Tie­re

Am schöns­ten ist es doch wil­de Tie­re in ih­rer frei­en Wild­bahn zu er­le­ben. In NRW gibt es Or­te, an de­nen Du mit et­was Glück auf Wild­pfer­de, ark­ti­sche Wild­gän­se oder be­ein­dru­cken­de Wi­sen­te tref­fen kannst. Wir ver­ra­ten Dir, wo Du die wil­den Tie­re fin­dest.
MEHR LESEN

Zoom Erlebniswelt, Kalifornischer Seelöwe, © ZOOM Erlebniswelt

Zoos & Tier­parks

Ob klas­si­sche Zoos mit Tie­ren von al­len Kon­ti­nen­ten, Wild­parks mit hei­mi­schen Be­woh­nern oder Aqua­parks, die auf ei­ne Rei­se in die Welt der Was­ser­tie­re ein­la­den – in Nord­rhein-West­fa­len be­sticht je­der ein­zel­ne Zoo durch ganz be­son­de­re High­lights.
MEHR LESEN

Erlebnisbauernhof Gertrudenhof Schwein , © Gertrudenhof

Ur­laub auf dem Bau­ern­hof

Im Stall selbst mit an­pa­cken, in der Spiel­scheu­ne to­ben oder das Land­le­ben auch über Nacht ge­nie­ßen – in NRW bie­ten ver­schie­de­ne Bau­ern­hö­fe un­ter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten das Le­ben auf dem Hof zu ge­nie­ßen. Al­len ge­mein­sam ist: Der Be­such lohnt sich und macht Spaß. Hier fin­dest Du ei­ne Aus­wahl mit be­son­de­ren An­ge­bo­ten rund um das Le­ben auf dem Land.
MEHR LESEN

Er­leb­nis­reich

Ex­kur­sio­nen in Höh­len, Ze­chen, Berg- und Hüt­ten­wer­ke oder in ver­schie­de­ne Mit­mach-Mu­se­en bie­ten Wis­sens­wer­tes zum Aus­pro­bie­ren und Ver­gan­gen­heit zum An­fas­sen.

Planetarium Bochum, 50 Jahre Mondlandung 2019, © Stadt Bochum, Planetarium

Kin­der­mu­se­en

Klei­ne und gro­ße Ent­de­cken­de kann in NRW auch schlech­tes Wet­ter nicht stop­pen. Wenn der Ba­de­see oder die Ski­pis­te kei­ne Al­ter­na­ti­ve sind, geht es eben zu den Py­ra­mi­den oder ins Pla­ne­ta­ri­um.
MEHR LESEN

Der Stock und Scherenberger Erbstollen in Spockhövel, © Björn Salgert

Höh­len, Tun­nel und Stol­len

Lang, lang ist es her, da war Nord­rhein-West­fa­len mal ein rie­si­ges Meer. Vie­le Mil­lio­nen Jah­re spä­ter kam dann der Berg­bau. Ge­blie­ben sind bis heu­te zahl­rei­che Höh­len, Tun­nel und Stol­len für ei­nen Aus­flug in die Un­ter­welt.
MEHR LESEN

Achterbahn in der Themenwelt Rookburgh im Phantasialand , © Phantasialand

Frei­zeit­parks

Ach­ter­bahn, Was­ser­rut­sche oder Ket­ten­ka­rus­sell: Die Frei­zeit­parks in NRW bie­ten je­de Men­ge Show, Ac­tion und Ner­ven­kit­zel. Aber auch die kleins­ten Fa­mi­li­en­mit­glie­der kom­men in we­ni­ger ra­san­ten Fahr­ge­schäf­ten auf ih­re Kos­ten.
MEHR LESEN

Schachtanlage der Zeche Zollverein, © Johannes Höhn

Ze­chen, Berg und Hüt­ten­wer­ke

Der Berg­bau hat in Nord­rhein-West­fa­len ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on. Wie schweiß­trei­bend die Ar­beit un­ter Ta­ge war und was so al­les zu­ta­ge ge­för­dert wur­den, er­le­ben Fa­mi­li­en beim Aus­flug in Ze­chen, Berg- und Hüt­ten­wer­ke.
MEHR LESEN

LWL-Freilichtmuseum  Kommern, © Tourismus NRW e.V.

Frei­licht­mu­se­en für Fa­mi­li­en

Hüh­ner lau­fen übers Kopf­stein­pflas­ter, Was­ser plät­schert ei­ne Was­ser­müh­le hin­un­ter, im Back­haus riecht es nach frisch ge­ba­cke­nem Brot und es gibt Spie­le aus dem al­ten Rom – die Frei­licht­mu­se­en in Nord­rhein-West­fa­len la­den ein zu Rei­sen durch ver­gan­ge­ne Zei­ten.
MEHR LESEN

Wei­te­re Tipps ge­sucht?

Dann hast Du hier die Chan­ce im Baum­haus oder Zelt zu über­nach­ten, be­son­de­re Cam­ping­plät­ze zu ent­de­cken oder durch un­se­re kos­ten­lo­sen Aus­flugs­tipps zu stö­bern. Oder bist Du auf der Su­che nach Mo­men­ten, die Er­in­ne­run­gen schaf­fen? Dann auf in Eu­er Fa­mi­li­en­aben­teu­er - Fa­mi­lYeah.

Kostenlose Ausflugstipps Übernachtungsmöglichkeiten Campingplätze FamilYeah