©
Hafentempel im APX, © Niederrhein Tourismus GmbH

Die Via Romana - Römische Geschichte "erfahren"


Niederrhein Tourismus GmbH

Auf dieser spannenden Zeitreise mit dem Drahtesel gibt es nicht nur die sehenswerten Reste römischer Geschichte, sondern auch auch die ehemalige Schönheit des Landstrichs an Rhein und Waal zu bestaunen.


Vom ruhig gelegenen Gästehaus in Kranenburg aus werden zwei Tagestouren in die Niederlande unternommen. Einmal führt der Weg nach Cuijk. 
Bei einer weiteren Tour wird die bezaubernde, älteste Stadt der Niederlande Nijmegen, entdeckt. Weiter geht's zum Städtchen Kalkar. Das reichhaltige und geschlossene, mittelalterliche Stadtbild begeistert nachhaltig. Beeindruckend wird die Tour nach Xanten sein. Im LVR-RömerMuseum sowie in den Großen Thermen kann man hautnah erleben, wie die alten Römer tatsächlich lebten. 

Sechs Tage Rundreise, Tourverlauf:
1. Tag | Kranenburg
2. Tag | Kranenburg-Cuijk-Kranenburg (ca. 72 km)
3. Tag | Kranenburg-Nijmegen-Kranenburg (ca. 62 km)
4. Tag | Kranenburg-Kalkar (ca. 43 km)
5. Tag | Kalkar-Xanten-Kalkar (ca. 53 km)
6. Tag | Kalkar-Kranenburg (ca. 48 km)
 

Leistungen

  • 5 Übernachtungen inklusive Frühstück vom Buffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Eintritt LVR-Archäologischer Park Xanten und LVR-RömerMuseum
  • Ein "Römisches Essen"
  • Kartenmaterial
  • Tipps zu Sehenswürdigkeiten
  • Hoteleigener Parkplatz
Karte von NRW

TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2018 - 31.12.2018

Dauer in Tagen

6

Preise

Pro Person im Doppelzimmer ab 354,00 Euro
Pro Person im Einzelzimmer ab 471,00 Euro

Leihräder
NiederrheinRad für sechs Tage: 47,00 Euro
(Pedelecs auf Anfrage)

 

unbedingt weitersagen

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 354,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Niederrhein Tourismus GmbH


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.