Tiger und Turtle Ruhrgebiet, © Ruhr Tourismus  Jochen Schlutius

Entdecke unsere Kulturangebote

Jetzt suchen & buchen!

Kultur hat in NRW so viele Gesichter: Du kannst bei Festivals, in Opern und Theaterhäusern klassische Hochkultur genießen, die vielen Museen entdecken, Dich bei Kulturevents wie Musicals oder Volksfesten amüsieren oder an Bauwerken die (Industrie-) Geschichte des Landes erkunden. Lass Dich von unseren Kulturangeboten inspirieren: neue Blickwinkel, erstaunliche Kombinationen und ganze Kunstgeschichten werden Dich begeistern.

Eis Zeit Reise Grönland

Mettmann – Neanderthal Museum

Mit der Ausstellung „Eis Zeit Reise Grönland“ bringt das Neanderthal Museum seinen Gästen die Archäologie und Geschichte Grönlands näher. Besuchende können mit Aquarellzeichnungen, Fotos und Fundobjekten in die Ferne schweifen und das beeindruckende Land weit über die unendliche Weite, Schnee, Eis und Wind kennenlernen.

weiterlesen

Filmstadt Wuppertal: Auf den Spuren der Stars

Wuppertal – Wuppertal Marketing

Wuppertal hat mit seiner aufregenden Topographie und dem spannenden Stadtbild bekannten Regisseuren wie Wim Wenders oder Tom Tykwer als Kulisse gedient. Filmfans können ihren Spuren auf einer zweitägigen Reise bei einem Rundgang folgen, der sie zu vielen Drehorten des Films "Pina" führt.

weiterlesen

Grubenlicht und Wetterzug

Essen – UNESCO-Welterbe Zollverein

Die Führung „Grubenlicht und Wetterzug“ lässt Gäste in die Untertagewelt auf dem Welterbe Zollverein abtauchen, ohne selbst in dunkle Schächte einfahren zu müssen: Sie erfahren auf der Ebene 0 des ehemaligen Bergebunkers, wie Kohle auf dem früheren Zechengelände in bis zu 1000 Metern Tiefe abgebaut wurde, wie der Alltag eines Bergmannes vor Ort aussah und welche Risiken es im Grubenbetrieb gab.

weiterlesen

Hauerschicht: Grubenfahrt in die Vergangenheit

Witten – LWL-Museum Zeche Nachtigall

Die Gruppenführung auf dem Gelände der Zeche Nachtigall in Witten bringt die Besucher direkt in die Epoche der Kohleförderung und führt auf einer Grubenfahrt sogar unter Tage in den beschwerlichen Arbeitsalltag der Bergleute, gekrönt mit einem deftigen Hauermahl. Das Industriemuseum am Ruhrufer ist bestens geeignet, die Geschichte des Ruhrgebiets zu entdecken und zu verstehen.

weiterlesen

Hilma af Klint und Wassily Kandinsky

Düsseldorf – Kunstsammlung NRW in Düsseldorf

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen widmet zwei Leitsternen der westlichen Abstraktion eine eigene Ausstellung. Zum ersten Mal werden hier das Schaffen von Hilma af Klint und das Werk von Wassily Kandinsky gemeinsam präsentiert. Gäste erhalten einen umfassenden Einblick in den Werdegang, die Verbindungen und Gegensätze beider Ikonen der klassischen Moderne, wenn sie auf 120 Ölgemälde, Aquarelle, Gouachen und Zeichnungen im K20 am Düsseldorfer Grabbeplatz blicken.

weiterlesen

Kit Armstrong & Claire Huangci

Bonn – Beethovenfest Bonn

Das Beethovenfest Bonn präsentiert mit Kit Armstrong & Claire Hangci zwei Ausnahmetalente am Klavier. Das Duo bietet dem Publikum Werke von John Adams, Sergei Rachmaninow und Ludwig van Beethoven. Auch auf Eigenkompositionen von Kit Armstrong können sich die Gäste freuen.

weiterlesen

Königliches unter Strom

Dortmund – Maschinenhalle Zweckel in Gladbeck

1909 vom königlich-preußischen Staat erbaut, über Jahrzehnte als Versorgungszentrum für die benachbarte Zeche Zweckel genutzt und schließlich in eine Eventstätte umgewandelt: Die industriehistorische Führung „Königliches unter Strom“ bringt Gästen die einstige Funktion der Maschinenhalle Zweckel näher. Sie thematisiert die Entwicklung von einer Produktionsstätte für Druckluft und Strom zur Halle für Kulturevents wie der Ruhrtriennale.

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen

An dieser Stelle soll eine Google Maps Karte angezeigt werden. Wenn Google Maps auf dieser Seite zugelassen wird, werden Daten an Google Maps übertragen.

Google Maps akzeptieren