Museum Marte Herford, © Tourismus NRW e.V.

Kulturerlebnisse für Alle

Ausflugstipps für Dein barrierefreies Kulturerlebnis in NRW.

Ein Abend im Konzerthaus in Dortmund, in der Textilfabrik Cromford originalgetreu nachgebaute Maschinen aus dem 18. Jahrhundert erleben oder in der Henrichshütte Hattingen die Schaugießerei besuchen – hier findest Du zahlreiche Kulturangebote in Deinem NRW, die nach „Reisen für Alle“ zertifiziert sind.

Tonhalle Düsseldorf

Düsseldorf

Die Tonhalle ist mit ihrer einzigartigen Architektur eines der schönsten Konzerthäuser Deutschlands. Regelmäßig sind Größen der klassischen Musik zu Gast, Jazz- und Popkonzerte sowie Kabarett komplettieren das Programm.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen

DASA Arbeitswelt Ausstellung

Dortmund

Auf der Größe von knapp zwei Fußballfeldern zeigt die DASA in Dortmund als ständige und interaktive Ausstellung Arbeitswelten zum Anfassen und Mitmachen.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen

LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte

Oberhausen

Das Museum erinnert mit einer Ausstellung über die „Wiege der Ruhrindustrie“ an die Anfänge und die Entwicklung der ersten Eisenhütte in der Region. Bedeutende Persönlichkeiten aus der Stahlindustrie prägten vor Ort die Geschichte mit. Die Anlage stellte einst Pfannen, Töpfe, Munition oder Maschinenteile her.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen

Zeche Zollern in Dortmund

Dortmund

Ein Blick hinter die Fassade des prunkvollen Baus lohnt sich: Im Schloss der Arbeit wurde früher hart gearbeitet. Das Dortmunder LWL-Museum erzählt Spannendes über das Leben von damals.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen

Museum Eisenheim

Oberhausen

In der Siedlung Eisenheim fanden die Arbeiter, die in den goldenen Zeiten der Ruhrindustrie in Scharen ins Revier strömten, ein Zuhause.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen