Verregneter Sommer in Essen im August 1961, © Marga Kingler, Fotoarchiv Ruhr Museum

Unterwegs mit Marga Kingler

UNESCO-Welterbe Zollverein


Karte von NRW

Marga Kingler bildete das Zeitgeschehen in Essen ab wie keine Zweite: Das Ruhr Museum widmet der Pressefotografin nun eine umfassende Ausstellung, in der 160 ihrer eindrucksvollen Fotografien gezeigt werden. Die „Grand Dame“ des Lokaljournalismus arbeitete von 1951 bis 1991 in der Lokalredaktion Essen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ).

Während ihrer Karriere kamen insgesamt rund 150.000 Aufnahmen zusammen, die heute im Fotoarchiv des Ruhr Museums aufbewahrt werden. Die Auswahl präsentiert die einzigartige Bildsprache Kinglers, die von einer lebendigen Art geprägt ist. Gäste der Schau entdecken Fotos aus dem Alltag in der Ruhrmetropole, die einen authentischen Eindruck des städtischen Lebens über einen Zeitraum von 40 Jahren vermitteln und Bezüge zur Gegenwart herstellen.

Zu den Exponaten gehören Portraits wie Bilder aus Reportagen, die den Bereichen Politik, Gesellschaft, Kultur, Konsum, Mode, Sport und Vereine entstammen. Beschreibungstexte setzen das Gezeigte stets in den Zeitkontext. Reproduktionen von ganzen Zeitungsseiten ergänzen die Ausstellung, die auch die Redaktionsarbeit Kinglers anhand von Arbeitsprints thematisiert.

 

Leistungen

  • Eintritt in die Galerieausstellung "Unterwegs mit Marga Kingler" auf der 21-Meter-Ebene des Ruhr Museums

TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

29.04.2024 - 12.01.2025

Preise

Normaler Eintrittspreis: ab 5,00 Euro pro Person

Ermäßigter Eintrittspreis: ab 4,00 Euro pro Person

Kinder u. Jugendliche unter 18 Jahren sowie Schülerinnen, Schüler und Studierende unter 25 Jahren: Eintritt frei

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Verregneter Sommer in Essen im August 1961, © Marga Kingler, Fotoarchiv Ruhr Museum
Marga Kingler vor dem Dienstwagen in Essen um 1957, © Privatsammlung Heinz Lamers
Das Ruhr Museum auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein, © Stiftung Zollverein, Foto: Sven Lorenz
Panoramablick über das 100 Hektar große Zollverein-Gelände, © Stiftung Zollverein/Jochen Tack

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Dieses Angebot online buchen ab 5,00 €

Direkt anfragen bei: UNESCO-Welterbe Zollverein


Wir haben noch mehr Kulturangebote für Dich

Schau mal rein!

Alexandre Cabanel, Geburt der Venus, 1863, Öl auf Leinwand, Musée d`Orsay, Paris, © Foto: bpk, RMN - Grand Palais, Hervé Lewandowski
ab 20,00 €

1863 • Paris • 1874: Revolution in der Kunst

Wallraf-Richartz-Museum

weiterlesen
Aachener Dom, © Andreas Herrmann
ab 159,00 €

Aachen Kulturell

aachen tourist service e. v.

weiterlesen
Die Aussichtsplattform des Rheinturms bietet eine unvergessliche Perspektive auf die Stadt, © Düsseldorf Tourismus GmbH
ab 26,00 €

Architektur und Aussicht in Düsseldorf

Visit Düsseldorf

weiterlesen
Am Ehrenhof liegen der Kunstpalast sowie das NRW-Forum, © Düsseldorf Tourismus GmbH
ab 25,00 €

Art:walk48 (1 Ticket - 6 Museen - 48 Stunden)

Visit Düsseldorf

weiterlesen
Die Aussicht am Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist bezaubernd. Der Blick reicht weit über Minden und Porta Westfalica, © Minden Marketing GmbH
ab 155,00 €

Bergauf, bergab… vom Wilhelm bis zur Schleuse

Minden Marketing GmbH

weiterlesen
Schloss Westerwinkel, © Ascheberg Marketing, Fotograf Dirk Frerichmann
ab 139,00 €

Bumerangtour zu Schlössern und Burgen

Ascheberg Marketing e.V. / Tourist-Info

weiterlesen
Ohne Titel, aus der Serie: Was ist Schönheit?, Hamburg 1971, © Deutsche Fotothek+Stiftung F.C. Gundlach / Dirk Reinartz
ab 10,00 €

Dirk Reinartz. Fotografieren, was ist

LVR-LandesMuseum Bonn

weiterlesen
Die Lohnhalle mit dem Fördergerüst auf der Zeche Zollern, © LWL-Industriemuseum, M. Holtappels
ab 45,00 €

Ein Besuch auf dem "Schloss der Arbeit": der Zeche Zollern

Zeche Zollern in Dortmund

weiterlesen
Auch die Gästeführung zur Kaiserpfalz in Paderborn macht Halt im Paderquellgebiet, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried Henke
ab 65,00 €

Ein geführter Rundgang durch Paderborn – Stadt des Wassers

Tourist Information Paderborn

weiterlesen
Die Zeche Zollverein war bereits häufiger als Spielstätte bei der Nacht der Industriekultur, kurz Extraschicht, mit dabei, © Essen Marketing GmbH
ab 60,50 €

Ein Tag auf Zollverein

EMG – Essen Marketing GmbH Touristikzentrale Essen

weiterlesen