©
Der Osterbrunnen in Arnsberg, © Julian Stratenschulte

Ostern in NRW


Tipps für Ausflüge in den Osterferien

Insbesondere für Familien bietet NRW in den Osterferien viele Ausflügsmöglichkeiten. Die Auswahl an Zielen ist riesengroß: Stadt oder Land, an der frischen Luft oder drinnen, abenteuerlich-aktiv oder ganz geruhsam.

Osterräder in Lügde, © Dechenverein Lügde

Osterbrauchtum in NRW

Laut, leise und lecker: In NRW treffen Besucher auf jahrhundertealte Osterbräuche für Augen, Ohren und mitunter auch für den Gaumen.

weiterlesen
Höhlenlichter 2015 in der Dechenhöhle, © Dechenhöhle

Zu Ostern raus aufs Land

Eine Exkursion durch die Rheinauen, ein Besuch in der Höhle oder ein Spaziergang über einen Baumwipfelpfad: Ideen für eine österliche Landpartie

weiterlesen
Die Sparrenburg, © Bielefeld Marketing GmbH

Stadt erkunden

Aussichtstürme oder unterirdische Gänge - rund um die Ostertage gibt es in den Städten in NRW viel zu entdecken.

weiterlesen