©
Alter Flecken, Freudenberg in Siegen-Wittgenstein, © Tourismus NRW e.V.

Rei­sen für Al­le in Sie­gen-Witt­gen­stein


Na­tu­ridyl­le und Fach­wer­kro­man­tik

Rau­schen­de Bä­che, sin­gen­de Vö­gel und Wald so­weit das Au­ge reicht – in der Re­gi­on Sie­gen-Witt­gen­stein gibt es noch fast un­be­rühr­te Wäl­der, ver­wun­sche­ne Tä­ler und hier und da auch mal wil­de Tie­re.

Reisende können hier zur Ruhe kommen, zum Beispiel auf dem Rothaarsteig. Der „Weg der Sinne“ ist einer der schönsten Höhenwege Europas und führt durch die einzigartige Naturlandschaft der Region. Spezielle Themenrouten steuern „Wanderhöhepunkte links und rechts des Rothaarsteigs“ an, etwa der Fachwerkweg Freudenberg, der zum Fachwerkkern der Stadt führt, dem "Alten Flecken". Die Fachwerkschönheiten in schwarz-weiß bilden einzigartige Hingucker in der Region, und sind ein sehr beliebter Foto-Spot.

Neben dem historischen Kern von Freudenberg gibt es noch viele weitere idyllische Orte mit sehenswerten Stadtkernen sowie Schlössern und Burgen, wie etwa Bad Berleburg, Bad Laasphe, Hilchenbach oder Siegen.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Die waldreiche Landschaft in der Region Siegerland-Wittgenstein, © Rothaarsteigverein / K.-P. Kappest
Sonnenaufgang über dem Rothaarsteig in den Wäldern in Siegen-Wittgenstein, © © Tourismus NRW e.V.
Alter Flecken, Freudenberg in Siegen-Wittgenstein, © Tourismus NRW e.V.
Schloss Berleburg in bad Berleburg in Siegen-Wittgenstein, © Sascha Huettenhain, Kreis Siegen-Wittgenstein