Schauspielhaus Düsseldorf [Ausschnitt], © Sebastian Hoppe

Ganz gro­ßes Thea­ter in NRW!

Ei­ne Rei­se durch ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Thea­ter­sze­ne

Man­che mö­gen es für ab­surd hal­ten, die Thea­ter­land­schaft in Deutsch­land in die Be­wer­bung zum UNESCO-Welt­kul­tur­er­be zu schi­cken, aber wenn man die Viel­falt der Büh­nen in NRW be­trach­tet, merkt man erst, welch ein­zig­ar­ti­gen kul­tu­rel­len Schatz es hier vor Ort zu ent­de­cken gibt.

Vom eleganten Düsseldorfer Schauspielhaus bis zum kleinen Saal des Schlosstheaters Moers, vom hochmodernen Theater Paderborn bis zum neobarocken Grillo-Theater in Essen laden unterschiedlichste Häuser zu großen Theaterreisen ein. So unterschiedlich die Architektur, so facettenreich präsentieren sich auch die Spielpläne der allein 22 öffentlich getragenen Häuser: Für gefeierte Experimente fährt man derzeit ans Dortmunder Schauspiel, für großes Schauspielertheater nach Köln, während die wohl internationalste Bühne das Schauspiel Bochum unter Johan Simons wird. Wenn es draußen nicht so schön wäre, könnte man sich hier in NRW jeden Tag wahlweise rühren, entführen – oder auf hohem Niveau verstören lassen.

Neben den großen Häusern bleibt auch Raum für individuelle Handschriften, zum Beispiel die von Roberto Ciulli, der das Theater an der Ruhr in Mülheim seit 1980 mit seiner magischen Vorstellung von Tiefe und Absurdität prägt. Egal ob man nach Münster, Bielefeld, Bonn oder nach Aachen reist, das Niveau der allabendlich mehreren Dutzend Aufführungen in NRW ist durchweg hoch. Gemein ist den Bühnen auch, dass sie das Stadt in Stadttheater ernst nehmen: Ob mit Audiowalks durch Fußgängerzonen, Theater an manchmal frei gewählten, manchmal notwendig gewordenen Ausweichspielstätten oder auch mit der Produktion neuer Stücke von der Herbert-Grönemeyer-Revue in Bochum bis zur Auseinandersetzung mit den NSU-Morden in Köln nimmt man hier die Themen auf, die vor Ort bewegen oder drängen.  

Genregrenzen sind sind in NRW Spielfelder: Die spartenübergeifende Zusammenarbeit der Sprechtheater mit den außergewöhnlichen Opernhäusern zum Beispiel in Köln, Musiktheatern wie in Gelsenkirchen und Balettkompanien wie in Dortmund ist ausgezeichnet und mit gemeinsamer Konzentration auf das Werk gerichtet.

Die große Szene wird dazu ergänzt durch Festivals von der avantgardistischen Ruhrtriennale und den traditionsreichen Ruhrfestspielen bis zum Shakespeare Festival Neuss, vom dezentralen Impulse Festival bis zu den Stücken in Mülheim, bei denen die besten neuen Stoffe auf Bühnen geehrt werden. Dazu kommen die profilierten Produktionsstätten der freien Szene wie das Theater im Bauturm in Köln, das Theater im Pumpenhaus in Münster, das Bochumer Theater Rottstr. 5 oder das FFT in Düsseldorf.  

Von Zuvielfalt überfordert? Einen besonders guten Einstieg für Gäste – auch gleich für heute Abend – bietet das Portal Kulturkenner.

 

 

Impressionen & Videos

Auf­re­gen­de In­sze­nie­run­gen in NRW

Ent­de­cke hier pas­sen­de Kul­tur­an­ge­bo­te

Jetzt su­chen & bu­chen!

Der Förderturm des ehemaligen Zechenanlage bereits von weitem zu sehen, © Tourismus NRW e.V.
ab 60,50 €

Ein Tag auf Zoll­ver­ein

EMG – Es­sen Mar­ke­ting GmbH Tou­ris­tik­zen­tra­le Es­sen

weiterlesen
George Segal, Ruth in der Küche, 1964, Von der Heydt-Museum Wuppertal, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022
ab 12,00 €

Ze­ro, Pop und Mi­ni­mal - Die 1960er und 1970er Jah­re

Von der Heydt-Mu­se­um in Wup­per­tal

weiterlesen
Ort für eine Rast auf dem historisch-literarischen Wanderweg "Kalltrail", © Rureifel-Tourismus e.V
ab 97,00 €

Hürt­gen­wald 1938 - 1947. Der His­to­risch-Li­te­ra­ri­sche Wan­der­weg

Rur­ei­fel-Tou­ris­mus e.V.

weiterlesen
Das Dortmunder U bringt Kunst, Kultur und Kreativität sowie Wissenschaft und Forschung, Kunstvermittlung und kulturelle Bildung auf sieben Etagen zusammen, © Hannes Woidich

Kla­re Kan­te!

Dort­mun­der U

weiterlesen
Die Entdeckungstour durch Mindens malerischer Altstadt führt auch zum Museum, © Minden Marketing GmbH
ab 170,00 €

Show High­lights im Müh­len­kreis

Min­den Mar­ke­ting GmbH

weiterlesen
Die Zeche Zollern war ein Steinkohle-Bergwerk im Dortmunder Stadtteil Bövinghausen, © LWL-Industriemuseum/S. Cintio
ab 45,00 €

Ein Be­such auf dem "Schloss der Ar­beit": der Ze­che Zol­lern

Ze­che Zol­lern in Dort­mund

weiterlesen
Außenansicht der St. Antony-Hütte im Frühling, © LVR-Industriemuseum
ab 9,00 €

Gu­ten Tag, Herr Ja­co­bi! Kos­tüm­füh­rung rund um die St. An­t­o­ny-Hüt­te

LVR-In­dus­trie­mu­se­um St. An­t­o­ny-Hüt­te in Ober­hau­sen

weiterlesen
Daniel & Geo Fuchs, TOYGIANTS, Kaws Family, 2006, © Courtesy Collection Selim Varol
ab 9,00 €

Won­der­walls - Street Art & De­si­gner Toys

NRW-Fo­rum Düs­sel­dorf

weiterlesen
Szenen aus dem Drama Der Krieger und die Kaiserin wurden in Wuppertal gedreht. Franka Potente spielt eine Hauptrolle, © X Filme Creative Pool
ab 160,00 €

Film­stadt Wup­per­tal: Auf den Spu­ren der Stars

Wup­per­tal Mar­ke­ting

weiterlesen
Die Künstlerin Susanna Taras stellt ihre Ausstellung im MAKK vor, © Paul Schöpfer
ab 18,00 €

Su­san­na Ta­ras - Blu­men, Flowers, Fleurs

Mu­se­um für An­ge­wand­te Kunst Köln – MAKK

weiterlesen
Christo und Jeanne-Claude vor dem Wrapped Reichstag, Berlin 1995, © Photo Wolfgang Volz
ab 12,00 €

Chris­to und Jean­ne-Clau­de

Kunst­pa­last, Düs­sel­dorf

weiterlesen
Auch die Gästeführung zur Kaiserpfalz in Paderborn macht Halt im Paderquellgebiet, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried Henke
ab 65,00 €

Ein ge­führ­ter Rund­gang durch Pa­der­born – Stadt des Was­sers

Tou­rist In­for­ma­ti­on Pa­der­born

weiterlesen
Emmerbachaue in Davensberg, © Ascheberg Marketing, Fotograf Dirk Frerichmann
ab 109,90 €

Bu­me­rang­tour zu Schlös­sern und Bur­gen

Asche­berg Mar­ke­ting e.V. / Tou­rist-In­fo

weiterlesen
Kimsooja, Cities On The Move - 2727 km Bottari Truck - Migrateurs, 2007, Video Still, 9:17 Min. Loop, ohne Audio, © Kimsooja, Courtesy: The artist and KEWENIG, Berlin
ab 18,00 €

Ho­ri­zon­te

Mu­se­um für Ost­asia­ti­sche Kunst Köln

weiterlesen
Das Museum Küppersmühle ist ein zentraler Ausstellungsort deutscher und europäischer Nachkriegskunst, © Duisburg Tourismus, Nikolay Dimitrov
ab 104,00 €

Kunst mal drei in Duis­burg

Duis­burg Kon­tor GmbH

weiterlesen
Aachener Dom von Kräutergärten, © Hannah Gatzweiler Medien
ab 180,00 €

Ty­pisch Aa­chen

aa­chen tou­rist ser­vice e. v.

weiterlesen
Schloss Münster ist heute Sitz der Verwaltung der Universität Münster, © Münsterland e.V.
ab 399,00 €

Rad­rei­se: 100-Schlös­ser-Rou­te Ost­kurs

Müns­ter­land e.V.

weiterlesen
Mit dem Reiseangebot kann die 163 km lange Friedensroute bequem in fünf Tagen erlebt werden, © Münsterland e.V.
ab 309,00 €

Rad­rei­se: Frie­dens­rou­te

Müns­ter­land e.V.

weiterlesen
Ein Wandmalerei zeigt das Porträt des Bäckers Terentius Neo mit seiner Frau, © Contemporanea Progetti
ab 12,50 €

Pom­pe­ji - Pracht und Un­ter­gang

Ne­an­der­thal Mu­se­um

weiterlesen
Der Prinzipalmarkt mit den charakteristischen Giebelhäusern und Bogengängen ist das traditionsreiche wirtschaftliche und politische Zentrum Münsters, © Münsterland e.V., Philipp Foelting
ab 349,00 €

Rad­rei­se: Das gu­te Le­ben im Müns­ter­land

Müns­ter­land e.V.

weiterlesen
Ausgerüstet mit Helm und Grubenlampe im Besucherbergwerk, © LWL-Industriemuseum
ab 150,00 €

Hau­er­schicht: Gru­ben­fahrt in die Ver­gan­gen­heit

LWL-In­dus­trie­mu­se­um Ze­che Nach­ti­gall

weiterlesen
Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach besitzt über 200 Kunstwerke von Joseph Beuys, © Johannes Höhn
ab 419,00 €

Zu Le­bens­sta­tio­nen von Jo­seph Beuys

Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen
Die Villa Haus Esters ist nur ein Anlaufpunkt auf einer Radrundreise in Krefeld, © Manfred Grünwald
ab 149,00 €

Von Bau­häu­sern zu Kunst­schät­zen am Sil­ber­see

Stadt Kre­feld

weiterlesen
Sven Niemann erklärt, was hinter den Graffiti steckt., © Tourist Information Paderborn
ab 100,00 €

Pa­der­born und sei­ne Graf­fi­ti. Füh­rung zu den Street-Art-Spots

Tou­rist In­for­ma­ti­on Pa­der­born

weiterlesen
In orbit wirkt wie eine surreale Landschaft, erinnert an ein Wolkenmeer. Zu erleben derzeit im K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf, © Studio Tomás Saraceno (2013)
ab 12,00 €

Tomás Sa­ra­ce­no - in or­bit. Ein Kunst­werk zum Er­klet­tern

Kunst­samm­lung Nord­rhein-West­fa­len

weiterlesen
Der Turm, eine begehbare Skulptur von Erwin Heerich im Museum Insel Hombroich, © Tomas Riehle/Arturimages
ab 85,00 €

Ein Tag im Mu­se­um In­sel Hom­broich & ei­ne Nacht auf der Ra­ke­ten­sta­ti­on

Stif­tung In­sel Hom­broich

weiterlesen
Das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn ist das größte Computermuseum der Welt., © HNF / Foto: Sergei Magel
ab 99,00 €

Ge­schich­te und Ge­gen­wart: Kul­tur-Weekend in Pa­der­born

Tou­rist In­for­ma­ti­on Pa­der­born

weiterlesen
Im einstigen Kurhaus von Kleve, heute ein Kunstmuseum, können Besucher Beuys erstes Atelier besuchen und sein Frühwerk anschauen, © Tourismus NRW e.V.
ab 189,00 €

My­then und Le­gen­den - Jo­seph Beuys

Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen
Einst von einem Börsenspekulant als Einfamilienhaus errichtet: Schloss Drachenburg, © Tourismus NRW e.V.
ab 5,00 €

The­men­füh­run­gen Schloss und Park Dra­chen­burg

Schloss Dra­chen­burg in Kö­nigs­win­ter

weiterlesen
Eine Besucherführung beim Dreihasenfenster am Paderborner Dom, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried Henke
ab 27,00 €

Von Kai­ser Karl bis Com­pu­ter: High­tech & Mit­tel­al­ter in Pa­der­born

Tou­rist In­for­ma­ti­on Pa­der­born

weiterlesen
Zauberhafte Mindender Weihnachtszeit, © Minden Marketing GmbH
ab 100,00 €

Zau­ber­haf­te Min­de­ner Weih­nacht

Min­den Mar­ke­ting GmbH

weiterlesen
Louise Deglane, Strand mit Booten (Étretat), 1907–1936, © Société française de photographie, Paris
ab 12,00 €

Ei­ne neue Kunst. Fo­to­gra­fie und Im­pres­sio­nis­mus

Von der Heydt-Mu­se­um in Wup­per­tal

weiterlesen
Mit dem Wischmopp durch die Steinzeit führt Euch Putzfrau Inge Kopelke, © Neanderthal Museum/Foto: Holger Neumann
ab 90,00 €

Mit der Putz­frau durch die Stein­zeit

Ne­an­der­thal Mu­se­um

weiterlesen
Stimmungsvolle Beleuchtung bringt die Stahlstreben des Schiffshebewerks besonders eindrucksvoll zur Geltung, © LWL-Industriemuseum/Annette Hudemann
ab 23,00 €

Ku­li­na­ri­sche Abend­füh­rung im Schiffs­he­be­werk Hen­ri­chen­burg

LWL-In­dus­trie­mu­se­um Schiffs­he­be­werk Hen­ri­chen­burg

weiterlesen
Rund um die Schwanenburg in Kleve verweilte Joseph Beuys, um sich Inspiration für seine Arbeiten zu holen, © Johannes Höhn
ab 709,00 €

Spu­ren von Jo­seph Beuys am Nie­der­rhein

Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen
Mittelalterliche Bergkristallwerkstatt in Köln (archäologische Funde), Römisch-Germanisches Museum, © Römisch-Germanisches Museum, Axel Thünker DGPh
ab 18,00 €

Ma­gie Berg­kris­tall

Mu­se­um Schnüt­gen

weiterlesen
Der prachtvolle Gartensaal im Herrenhaus Cromford, © LVR-Industriemuseum
ab 15,00 €

Will­kom­men im Her­ren­haus Crom­ford

LVR-In­dus­trie­mu­se­um Tex­til­fa­brik Crom­ford

weiterlesen
Aufgrund des großen Erfolges wurde der Ausstellungszeitraum für Das zerbrechliche Paradies auf den 26. November 2023 verlängert, © Dirk Boettger
ab 80,00 €

Das zer­brech­li­che Pa­ra­dies

Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH

weiterlesen
Piet Mondrian, Der rote Baum, 1908-10, Öl/L, 70x99 cm, Kunstmuseum Den Haag, © 2022 Mondrian, Holtzman Trust
ab 12,00 €

Mon­dri­an. Evo­lu­ti­on

Kunst­samm­lung Nord­rhein-West­fa­len

weiterlesen
Museum Kurhaus Kleve, Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
ab 209,00 €

Kunst küsst Ge­schich­te

Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen