Blick auf die Urttalsperre, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Ei­fel­steig - Von der vul­ka­ni­schen Ver­gan­gen­heit bis zu den Rö­mern

Ei­fel Tou­ris­mus (ET) GmbH


Karte von NRW

Sie­ben Ta­ge wan­dern auf den Spu­ren von Vul­ka­nen und den Rö­mern in der Ei­fel.

Schau in die stillen, dunklen Wasser der Dauner Maare. Abgrundtief scheinen sie zu sein. Viele Sagen ranken sich um die Gewässer. Wer genau hinschaut erkennt im Weinfelder Maar die Umrisse eines alten, versunkenen Schlosses. Wenn man aus der Welt der Fantasie wieder auftaucht, lässt sich die ursprüngliche Kraft der Erde nachspüren, Jahrmillionen der Entwicklung sind heute in den Maaren sichtbar. Gestärkt setzt man den Weg fort, hinauf auf den Dronketurm. Und wenn man sie nicht schon vorher gehört hat, siehst man sie jetzt: Die Ziegen auf den Wiesen rund um das Weinfelder Maar. Und nein. Sie meckern nicht. Sie erzählen die Geschichte der Vulkane.

Nun ist es Zeit die feurige Vergangenheit hinter sich zu lassen. Der Zauber des Liesertals erwartet einen. Beharrlich hat sich der Fluss seinen Weg durchs Gestein gesucht. Seine Windungen weisen einem den Weg. Es plätschert weiter, doch nun ist es die Kyll, die einen begleitet. Es wird felsiger. Der Butzerbach bahnt sich durch das Gestein. Die breiten Steine helfen trockenen Fußes ans andere Ufer zu gelangen. Wer traut sich auf die Hängebrücken im Butzerbachtal? Man atmet den würzigen Duft der Kiefern ein, sie weisen einem den Weg oberhalb der Mosel zum Ziel der Wanderung – der Römerstadt Trier. 

Leistungen

  • Sechs Übernachtungen inkl. Frühstück in Hotels und Pensionen
  • Lunchpaket je Wandertag
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Tourenbeschreibung Wanderführer-Buch "Eifelsteig"
  • Auf Wunsch: Teilnahme an einer Stadtführung in Trier (in deutscher Sprache)

Weitere Informationen

Dieses Angebot ist ganzjährig buchbar. Die beste Reisezeit ist von April bis November. In den Wintermonaten kann es aufgrund von Wetterbedingungen zu Einschränkungen kommen. Zudem sind bei den Etappenlängen die kürzeren Tage zu berücksichtigen.

Unser Tipp: Schließe die Wanderreise mit einer Führung durch die Kaiserstadt Trier ab. Gerne reservieren wir auf Wunsch vergünstigte Tickets für die Teilnahme an einer öffentlichen Führung.

 

 


TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

01.11.2022 - 31.12.2023

Dauer in Tagen

7

Preise

Pro Person im Doppelzimmer ab 529,00 Euro.  
Einzelzimmer-Aufpreis ab 130,00 Euro (+Zuschlag Gepäcktransfer bei nur einem Teilnehmer)

zzgl. Gästebeitrag/Kurtaxe (Zahlung vor Ort)

Anreisetage: Sonntag bis Donnerstag

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Nohner Wasserfall Eifelsteig, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
Wolfshügel bei Einruhr auf dem Eifelsteig, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
Grüner Pütz Nettersheim Eifelsteig, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Dieses Angebot online buchen ab 529,00 €

Direkt anfragen bei: Ei­fel Tou­ris­mus (ET) GmbH


Wir ha­ben noch mehr Rei­sei­de­en für Dich

Schau mal rein!

Fahrrad fahren in der Eifel, © Eifel Tourismus GmbH - D. Ketz
ab 689,00 €

Kai­ser.Ge­nuss Aa­chen-Trier

Ei­fel Tou­ris­mus (ET) GmbH

weiterlesen
Eine Besucherführung beim Dreihasenfenster am Paderborner Dom, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried Henke
ab 27,00 €

Von Kai­ser Karl bis Com­pu­ter: High­tech & Mit­tel­al­ter in Pa­der­born

Tou­rist In­for­ma­ti­on Pa­der­born

weiterlesen
Zwei Flüsse Tour, © Paul Meixner
ab 199,00 €

Was­ser­bur­gen-Rou­te

Nord­ei­fel Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen