Burg Frankenberg

Fran­ken­ber­ger Park mit Burg Fran­ken­berg

Ein Vier­tel mit Über­ra­schungs­ef­fekt

Generali Versicherungsgebäude
Um die nächste Ecke schauen

Du hast noch nicht genug von mir?

Blick auf das Rathaus
Ponttor, © Johannes Höhn
Way of Ink Coffee Bar , © Johannes Höhn

Wie schön, dass Du da bist! Wo Du Dich hier gerade befindest? Ich würde sagen: an einem ganz schön schicken grünen Fleck. Mitten in meinem beliebten und wirklich schmucken Frankenberger Viertel. Oder soll ich sagen “hippen”? Kein Wunder, dass sich hier gefühlt die ganze Stadt trifft. Und jetzt bist Du auch noch da, juhu! Vor allem bei schönem Wetter tummeln sich hier Freundesgruppen, Familien, Eigenbrötler. Sie spielen, picknicken, sonnen sich und haben nicht selten ein Eis von OECHERs Eis-Treff in der Hand. Da kannst Du aber auch einfach nur schwach werden. Umzäunt ist mein grüner Treffpunkt von schicksten Jugendstilvillen - macht ganz schön was her. Ich empfehle Dir daher unbedingt auch, mich noch ein Stück besser kennenzulernen und durch meine quirligen Straßen abseits meiner touristischen Pfade zu ziehen. Hier findest Du zahlreiche fotogene Ecken, Cafés und Kneipen. Und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Im Herzen meines Parks thront Burg Frankenberg. Meine ehemalige Wasserburg, die zwar heutzutage auf dem Trockenen sitzt, aber dennoch mächtig Eindruck schindet. Ich würde so weit gehen und sagen: Sie setzt diesem Viertel definitiv die Krone auf. Versprüht ihren Charme bei Tageslicht und bei Dunkelheit und dient zudem als Sommertheater und ganzjährige Veranstaltungsstätte. Na, ist das was? Wann vergnügt man sich schon mal in einer alten Burg?

Adresse

Bismarckstraße, 52066 Aachen