©
BGM Reha Klinik in Preussischer Oldendorf, © Tourismus NRW e.V.

Ge­sund­heit am Ar­beits­platz


An­ti-Stress-Trai­nings, Off­line durch­at­men oder Aqua-Fit-Kur­se

Ein ganz­heit­li­ches Be­trieb­li­ches Ge­sund­heits­ma­nage­ment (BGM) ist mitt­ler­wei­le fes­ter Be­stand­teil ei­nes je­den er­folg­rei­chen Un­ter­neh­mens. Da­bei geht es vor al­lem um ge­sund­heits-för­dern­de Ge­stal­tung ei­nes Ar­beits­plat­zes. Ver­schie­de­ne An­ge­bo­te wie An­ti-Stress Trai­nings in der Sau­er­län­der Wäl­dern oder Rad­wan­dern im Teu­to­bur­ger Wald, ver­fol­gen ei­nen ar­beits­platz-fer­nen An­satz, bei dem Mit­ar­bei­ter in der at­trak­ti­ven Um­ge­bung ei­nes Heil­ba­des oder Kur­or­tes neue Im­pul­se zur Ge­sund­heits­för­de­rung be­kom­men.

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die Grundlage eines jeden Unternehmens. Mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) können Arbeitgeber die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz verbessern. Ein ganzheitliches BGM umfasst nicht nur Arbeitsschutz und Eingliederungsmanagement, sondern auch alle Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung. Darüber hinaus können gesundheitsgerechte Rahmenbedingungen geschaffen werden, die die Mitarbeiter auch über den Beruf hinaus zu einem gesunden Lebensstil animieren.

Ob Bewegung, Stressbewältigung, Ernährung und Präventivmedizin – Schulungen, Gruppenangebote oder Gesundheitschecks sind auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt und interaktiv gestaltet. Gemeinsam mit Experten können ganz individuelle Angebote für Unternehmen entwickelt werden.

Neue und innovative Angebote zur BGM bieten im attraktiven Setting eines Heilbades oder Kurortes neue Impulse zur Gesundheitsförderung, welche in den Betrieb oder in den Alltag getragen werden sollen. Beim „Anti-Stress-Training“ etwa lernen Teilnehmer die eigene Balance im Umgang mit Stress zu verbessern und unter dem Motto „Be digital, be happy“ steht der stressfreie Umgang mit der digitalen Welt im Vordergrund.

Aquafitness, © Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn GmbHab 599,00 €

Aqua-Fit-Kurs - Kom­pakt

Bad Waldliesborn – Bad Wald­lies­born

Ak­tiv Ge­sund­heit und Fit­ness för­dern? Die­ser Aqua-Fit­ness-Kurs rich­tet sich spe­zi­ell an Per­so­nen, die ih­re all­ge­mei­ne Leis­tungs­fä­hig­keit ver­bes­sern möch­ten und Spaß an der Be­we­gung im Was­ser ha­ben.

weiterlesen
Besprechung, © Institut für Tinnitus und Diagnostik GmbHab 580,00 €

Be di­gi­tal, be hap­py

Bad Salzuflen – IN-TI In­sti­tut für Tin­ni­tus Dia­gnos­tik und The­ra­pie GmbH

Die di­gi­ta­le Welt ist hek­ti­scher und bun­ter ge­wor­den und stellt uns im­mer mehr vor die Her­aus­for­de­rung Smart­pho­ne & Co so­wohl be­ruf­lich als auch pri­vat sinn­voll und ent­spannt zu nut­zen. Stän­di­ge Er­reich­bar­keit, sich kon­trol­liert füh­len wir­ken als Stress­fak­to­ren und kön­nen die Ge­sund­heit ge­fähr­den.

weiterlesen
Kommt lauf mit!, © Ferienwelt Winterbergab 330,00 €

In Be­we­gung kom­men in Win­ter­berg

Winterberg – Win­ter­berg

Als Ar­beit­ge­ber sei­ne Mit­ar­bei­ter bei ei­ner ak­ti­ve­ren Le­bens­ge­stal­tung un­ter­stüt­zen und gleich­zei­tig ei­nen un­ge­zwun­ge­nen Ein­stieg zu mehr Be­we­gung er­mög­li­chen. Das bie­tet die­ser Prä­ven­ti­ons-Kom­pakt­kurs in nur drei Ta­gen.

weiterlesen
Gradierwerke Bad Salzuflen, © Tourismus NRW e.V.ab 835,00 €

Off­line durch­at­men in Bad Sal­zu­flen

Bad Salzuflen – IN-TI In­sti­tut für Tin­ni­tus Dia­gnos­tik und The­ra­pie GmbH

Stän­di­ge Er­reich­bar­keit, sich kon­trol­liert füh­len wir­ken als Stress­fak­to­ren und kön­nen die Ge­sund­heit lang­fris­tig ge­fähr­den. Die di­gi­ta­len Me­di­en kön­nen durch­aus auch ei­nen po­si­ti­ven Nut­zen ha­ben und ef­fek­tiv in der Frei­zeit ein­ge­setzt wer­den.

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen