Außenansicht mit Grünanlage des Mercure Hotels Dortmund Messe & Kongress, © KHC Westfalenhallen GmbH

Mer­cu­re Ho­tel Dort­mund Mes­se & Kon­gress West­fa­len­hal­len

Dort­mund


Das 4-Ster­ne Ho­tel Mer­cu­re Dort­mund Mes­se & Kon­gress ist di­rekt mit dem Kon­gress­zen­trum ver­bun­den. Ho­tel und Ta­gungs­räu­me sind stu­fen­los zu­gäng­lich und bar­rie­re­frei aus­ge­stat­tet.

Das an das Kongresszentrum angeschlossene Hotel in der Westfalenmetropole Dortmund bietet einen komfortablen Aufenthalt für Menschen mit und ohne Behinderung. Wer in einem der 139 Zimmer des Mercure Dortmund Messe & Kongress unterkommt, kann die ruhige Lage und die grüne Umgebung des Hotels genießen. Ausflugsziele wie der Westfalenpark, der Signal Iduna Park oder das Konzerthaus sind trotzdem nahegelegen und schnell zu erreichen.

Fast alle Zimmer des Hauses verfügen über eine ebenerdige Dusche oder Badewanne. Gratis W-Lan, Kaffee- und Teestationen sind außerdem inklusive. Eines der 139 Zimmer ist explizit behindertengerecht ausgestattet. Außerdem legt das Mercure Dortmund Messe & Kongress besonderen Wert auf Kinderfreundlichkeit und bietet kostenfreie Übernachtungen für Kinder bis 12 Jahre im Zimmer ihrer Eltern an. Auch das Frühstück ist für Kinder gratis. Das barrierefreie Buffetrestaurant „Rosenterrassen“ bewirtet seine Gäste mit regionalen und internationalen Spezialitäten.

Auch die Tagungsräume des Kongresszentrums sind barrierefrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet. Nutzer der 17 separaten und teils kombinierbaren Säle, Tagungsräume und Lounges mit einer Kapazität von bis zu 10.000 Teilnehmern, können auch auf ein taktiles System für Blinde, eine interaktive Höranlage für Hörbehinderte sowie auf barrierefreie Toiletten und Rampen für Gehbehinderte zurückgreifen. Auch die Parkplätze sind ebenerdig erreichbar.

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben:

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung vorhanden
  • öffentliches WC für Menschen mit Behinderung im Kongresszentrum vorhanden
  • Assistenzhunde sind erlaubt
  • Angaben beziehen sich auf Zimmer 228

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • alle Durchgänge/Türen haben eine Mindestbreite von 88 cm
  • alle Gänge/Flure sind mind. 145 cm breit
  • die Aufzugskabinen haben eine Größe von 108 cm x 140 cm bzw. 132 cm x 137 cm
  • die Bewegungsflächen weisen in den Sanitärräumen eine Mindestgröße von 210 cm x 125 cm auf
  • in den Sanitärräumen beträgt die Bewegungsfläche links oder rechts (teilweise auch links und rechts) neben dem WC mind. (Zimmer 228): 71 cm x 126 cm (Tiefe x Breite) bzw. öffentl. WC: 70 cm x 184 cm (Tiefe x Breite)
  • in den Sanitärräumen sind Haltegriffe vorhanden und auf der Seite, die mit einem Rollstuhl angefahren werden kann, ist der Haltegriff hochklappbar
  • in den barrierefrei konzipierten Zimmern ist die Dusche stufenlos erreichbar, die Duschfläche beträgt mind. 140 cm x 150 cm, es ist ein Duschstuhl vorhanden und Haltegriffe sind angebracht

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Außenansicht mit Grünanlage des Mercure Hotels Dortmund Messe & Kongress, © KHC Westfalenhallen GmbH
Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, © KHC Westfalenhallen GmbH
Tagungsraum mit Tischreihen und Bestuhlung, © KHC Westfalenhallen GmbH

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage

Wende Dich gerne direkt an »Mercure Hotel Dortmund Messe & Kongress Westfalenhallen«


Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Sicherheitsfrage *

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Tipps für mehr bar­rie­re­freie Er­leb­nis­se

Jetzt ent­de­cken!

Mit dem Erhalt der Zeche Zollern in Dortmund begann die Industriedenkmalpflege im Ruhrgebiet, © Dirk Walther

Rei­sen für Al­le im Ruhr­ge­biet

weiterlesen
Blick nach oben auf der Museumsinsel Hombroich Neuss , © Tourismus NRW

Tou­ris­ti­sche High­lights

weiterlesen
Der Blick auf das Miniaturmodell der Zeche Zollverein, © Jochen Tack - Stiftung Zollverein

In­for­ma­tio­nen zu An­ge­bo­ten

weiterlesen