©
Vogelperspektive auf das Haus Hohenhagen, © Heiko Weitenberg

Landgasthaus Hohen Hagen


Ennigerloh

Das Landgasthaus Hohen Hagen in Ennigerloh empfängt Menschen mit und ohne Behinderung in seinem traditionsreichen Haus zu zünftigem Bier und leckeren „Bodenschätzen“ der Region.


In ländlicher Umgebung liegt das Landgasthaus Hohen Hagen zwischen den Orten Ennigerloh, Neubeckum, Beckum und Oelde. Die ehemalige Hofstätte wurde erstmals im 17. Jahrhundert urkundlich erwähnt und wird heute in dritter Generation als Landgasthof bewirtschaftet.Gäste erfrischen sich hier bei einem zünftigen Bier im Biergarten oder genießen einen der leckeren „Bodenschätze“ der Region.

Küchenchef Heiko Weitenberg kocht leicht, innovativ und kreativ mit viel Fantasie. Er arbeitet unter anderem mit den unterschiedlichsten Produkten und Lieferanten aus der Region. Hier kann man den Gaumen in der gemütlichen Gaststube mit bodenständiger Küche verwöhnen lassen.

Das Landgasthaus bietet sich besonders für einen erholsamen Aufenthalt nach einem Spaziergang in der grünen Umgebung an. Auch nach einer ausgedehnten Wanderung, Radtour oder einem Ausritt auf einer der Reitrouten in den Parklandschaften des Kreises Warendorf schmecken die regionalen Spezialitäten des Landgasthauses Hohen Hagen besonders gut.

Durch kleine Rampen werden alle Bereiche des Landgasthauses ebenerdig zugänglich und bieten somit Raum zum Feiern, Genießen oder auch Arbeiten für alle Menschen, ob mit oder ohne Behinderung.

Karte von NRW

unbedingt weitersagen

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT


Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben:

  • Es gibt eine gekennzeichnete Stellfläche für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Der Parkplatz und der Weg zum Eingang sind von der Oberflächenbeschaffenheit her leicht begeh- und befahrbar
  • Öffentliches WC für Menschen mit Beeinträchtigung im Saalfoyer vorhanden
  • Alle erhobenen Durchgänge und Türen sind mindestens 90 cm breit
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind stufen- und schwellenlos erreichbar
  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrille, Lupen etc.)

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt eine gekennzeichnete Stellfläche für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Der Parkplatz und der Weg zum Eingang sind von der Oberflächenbeschaffenheit her leicht begeh- und befahrbar
  • Öffentliches WC für Menschen mit Beeinträchtigung im Saalfoyer vorhanden
  • Alle erhobenen Durchgänge und Türen sind mindestens 90 cm breit
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind stufen- und schwellenlos erreichbar
  • Im Restaurant und im Biergarten sind unterfahrbare Tische vorhanden

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Landgasthaus Hohen Hagen«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.