Unionviertel Dortmund Mural, © Johannes Höhn, Tourismus NRW e.V.

Urban Hiking


Immer der Neugier nach

In grüne Ecken und Hinterhöfe spinksen, über Brücken und Flüsse gehen, Foto-Spots und Szene-Cafés entdecken: Wer durch eine Stadt wandert, sich treiben lässt, mit reisefreudiger Unvoreingenommenheit und experimentierfreudiger Neugier an den Start geht, kann eine Art Wanderwunder erleben: Aus Betonwüsten werden dann Entdeckungsräume und aus Asphaltpisten sprießen Blumen. Die Stadt ist die gleiche, doch der Blick verändert sich.

Die Mitarbeiterinnen unserer Redaktion sind in den Städten Nordrhein-Westfalens auf Expedition gegangen mit leichtem Gepäck und Fotokamera, mit inspiriertem Halbwissen und großer Lust auf Neues. Und sind zurück gekommen mit ganz persönlichen Erlebnissen.

Das Besondere: Auf ihren Stadtexpeditionen folgen sie keinen ausgewiesenen Wanderwegen, sondern haben nur eine grobe Route im Sinn. Statt durchgängiger Markierungen gibt es also viel Raum für spontanes Erleben, statt klar definierten Strecken locken immer wieder neue Seitengassen.

Die Tourenvorschläge beginnen und enden immer am Bahnhof, dazwischen kannst Du ganz nach Lust und Laune mal mehr, mal weniger unseren Tipps folgen – und so Deine eigenen Lieblingspfade finden. Die Erfahrung zeigt: Vom angedachten Weg abzukommen ist ein Muss. Lass Dich einfach treiben!

Nach und nach findest Du hier neue Urban Hiking-Touren. Es lohnt sich also immer mal wieder vorbei zu schauen.

Stadtwandern

Durch welche Stadt lässt Du Dich treiben?

Sticker Straßenlaterne Wuppertal, © Tourismus NRW e.V.

In Aufbruchstimmung

Knackige Anstiege, sympathische Begegnungen und die ein oder andere Überraschung: Begleite uns auf unserer rund acht Kilometer langen Rundtour durch Wuppertal.
MEHR LESEN

Hochofen Landschaftspark Duisburg-Nord, © Tourismus NRW e.V.

Hochofen & Hafenflair

Rund 20 Kilometer lang ist die Rundstrecke, die vom Hauptbahnhof aus an außergewöhnliche Aussichts- und Ankerpunkte in Duisburg führt.
MEHR LESEN

Sprung über die Lutter, Bielefeld, © Tourismus NRW e.V.

Waldluft & Vanilleduft

Es war Liebe auf den ersten Blick oder besser gesagt, auf den ersten Schritt: Die Kombination aus Stadtleben und Naturerlebnis hat unser Herz im Nu erobert. Bielefeld ist der ideaele Ort für Urban Hiking.
MEHR LESEN

Graffiti-Kunst am Bahndamm, Bahnhof Ehrenfeld; Links: "Willkommen in Köln-Ehrenfeld"; rechts: "I miss my Plattenbau" Künstler: El Bocho, © Tourismus NRW e.V.

Entdeckungen in Ehrenfeld

Stadtwandern im Winter - dafür ist Köln-Ehrenfeld der ideale Ort. Mit seinen bunten Cafés, Läden und den Straßen voller Street Art.
MEHR LESEN

Dortmunder U und Mural, Künstler: Denis Klatt, © Tourismus NRW e.V.; Künstler: Denis Klatt

Fußball, Fritten, frisch Gebrautes

Urban Hiking in der größten Stadt des Ruhrgebiets. Begleite uns durch Dortmund und entdecke Street Art, gemütliche Cafés und Selbstgebrautes.
MEHR LESEN