©
Post Tower in Bonn: Innenansicht, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Neanderthal Museum


Mettmann

Neanderthal Museum


Wo heute eines der beliebtesten und modernsten Museen Europas steht, wurde vor rund 150 Jahren der berühmteste Deutsche entdeckt: der Neanderthaler.

Die Dauerausstellung erzählt die Geschichte der Menschheit von den Anfängen in den afrikanischen Savannen vor mehr als vier Millionen Jahren bis in die Gegenwart. Multimediale Inszenierungen, Hörerlebnisse, aber auch klassische Medien wie Exponate und Lesetexte vermitteln anschaulich die aktuellen Forschungsergebnisse aus Archäologie und Paläoanthropologie.

Die Feldhofer Grotte, in der die Überreste des Neanderthalers gefunden wurden, ist durch Steinbrucharbeiten zerstört. Nach erneuten Ausgrabungen wurde der weltberühmte Fundort parkähnlich gestaltet.

Neben dem Museumsbesuch bietet sich ein Spaziergang durch das nahegelegene eiszeitliche Wildgehege oder über den Kunstweg „Menschenspuren“ an.

In der Steinzeitwerkstatt des Museums werden für Gruppen Steinzeittechniken erfahrbar. Mehrere Sonderausstellungen pro Jahr ergänzen die Dauerausstellung mit einem bunten Spektrum an Themen.

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Der Neanderthaler begegnet einer neuen Generation, © Neanderthal Museum Mettmann/Holger Neumann

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Neanderthal Museum«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.