©
Kompetenzzentrum Wandern WALK, © Kompetenzzentrum Wandern WALK

Kompetenzzentrum Wandern WALK


Detmold

Hier schlägt das Wanderherz Europas. Am Kompetenzzentrum Wandern WALK bei Detmold gibt es spannende Ausstellungen und Veranstaltungen rund um die Themen Natur, Region und Wandern. Die schönsten Rad- und Wanderwege sowie die besten Gastgeber werden vorgestellt und auch den einen anderen Geheimtipp gibt es zu erfahren.


Das WALK am Hermannsdenkmal ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen und Radtouren durch Lippe, sondern hier kreuzen sich auch die ersten Fernwanderwege Europas: Der E1 und der R1. Wer das Land des Hermanns und Europa erwandern möchte sollte am Kompetenzzentrum Wandern WALK bei Detmold beginnen. Das Kompetenzzentrum Wandern WALK am Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald ist der zentrale Ort für Wanderer und alle, die sich mit dem Wandern befassen. Es dient der Information, dem Austausch und der Umsetzung von Wanderprojekten. Wanderer und Gäste finden im Informationsbereich hilfsbereite Mitarbeiter sowie Informationen zu Wegen, zu Angeboten und zur Gestaltung ihres Aufenthaltes in der Region. Ausstellungen geben Einblicke in Natur, Gesundheit und weitere Wanderthemen. Auch für Organsiation und Einrichtungen ist das Zentrum der erste Ansprechpartner. Hier werden regionale, nationale und internationale Projekte und Einzelmaßnahmen entwickelt und koordiniert. Alles mit dem Ziel, Wandern noch attraktiver zu machen. 

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT


Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ROLLSTUHLFAHRER

SEHBEHINDERUNG

BLIND

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben:

  • Es gibt drei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigung.
  • Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Ein WC für Menschen mit Beeinträchtigung ist vorhanden.

Teilweise Barrierefrei für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Es sind visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Bodenindikatoren vorhanden.

Teilweise Barrierefrei für Menschen im Rollstuhl

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Schalter/Kassentresen ist an der niedrigsten Stelle 96 cm hoch.
  • Angebotene Hilfsmittel: Rollstuhl, Rollator.

Teilweise Barrierefrei für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Es sind visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Bodenindikatoren vorhanden.

Teilweise Barrierefrei für Blinde

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Es sind visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Bodenindikatoren vorhanden.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Kompetenzzentrum Wandern WALK, © Kompetenzzentrum Wandern WALK
Externsteine, © Tourismus NRW e.V.
Hermannsdenkmal, © Tourismus NRW e.V.
Externsteine, © Tourismus NRW e.V.

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Kompetenzzentrum Wandern WALK«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.