©
Paar mit Wanderkarte, © Tourismus NRW e.V.

Alle Wanderwege


NRW = Paradies für Wanderer

Zu Fuß durch NRW – das ist zwar langsam, aber eindrucksvoll. Denn wer wandert, nimmt Natur und Sehenswürdigkeiten viel bewusster war. Die nordrhein-westfälischen Wanderwege bieten mit ihren abwechslungsreichen Streckenführungen sowie zahlreichen ausgezeichneten Qualitäts- und Prämiumwegen beste Gelegenheiten zum Erkunden von Landschafts- und Kulturraum. Und die zertifizierten Qualitätsgastgeber am Wegesrand machen auch Rast und Übernachtung komfortabel möglich.

unbedingt weitersagen

45 Treffer

Gipfelkreuz am Paderborner Höhenweg, © Tourist Information Paderborn, R. Rohlf

Paderborner Höhenweg

Majestätische Viadukt-Bögen und tolle Ausblicke

Pestfriedhof, majestätische Viadukt-Bögen und tolle Ausblicke – der Paderborner Höhenweg hält einige Überraschungen bereit.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Winterberger Hochtour Aussicht vom Kreuz, © Ferienwelt Winterberg

Winterberger Hochtour

Über den Bergen des Sauerlandes

Wer rund um Winterberg auf Wanderschaft gehen will, braucht gute Kondition, schließlich geht es über die höchsten Berge des nordrhein-westfälischen Sauerlands.

Schwierigkeit: schwer

weiterlesen
Der Kindelsbergpfad führt über idyllische Waldwege, © Natalie Glatter www.wandermagazin.de

Kindelsbergpfad

Ein Rundweg mit Geschichte

Über urige Waldwege, durch Naturschutzgebiete und vorbei an den Spuren der Bergbaugeschichte führt der 15 Kilometer lange Kindeslbergpfad. Auf 616 Metern Höhe werden Wanderer mit tollen Ausblicken belohnt.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Geschnitzte Figuren am Wegesrand des Uplandsteiges, © Tourist-Information Willingen

Uplandsteig

Unterwegs zu Europas höchstem Hochheidegebiet

Wer den Uplandsteig im Sauerland bezwingen will, braucht Kraft und Ausdauer, wird aber auch belohnt – mit tollen Ausblicken und manchmal auch mit leckeren Beeren.

Schwierigkeit: schwer

weiterlesen
Der „Lengericher Canyon“ ist Star und Namensgeber der Canyon-Blick-Tour, © Rudolf Schubert

Teutoschleifen

Tagesausflüge am Hermannsweg

Fachwerkstädtchen und schroffe Felsen, steile Anstiege und sagenhafte Ausblicke: Die Teutoschleifen am Hermannsweg bieten sich für abwechslunsgreiche Tagestouren an.

weiterlesen
Viaduktwanderweg Wanderer auf den Weg, © Gemeinde Altenbeken

Viadukt-Wanderweg

Eine Route für Eisenbahn-Fans

Hier ist die Eisenbahn der Star: Wer über den Viadukt-Wanderweg spaziert, wird mit tollen Ausblicken auf die imposante Eisenbahntrasse belohnt.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Skulpturenpfade führen an Kunstwerken vorbei, © Stadt Heiligenhaus

Skulpturenpfade Neanderland

Kunstrouten im Kreis Mettmann

Silhouetten des Neandertalers und tierische Mutanten: Die Skulpturenpfade im Kreis Mettmann führen zu Kunstwerken im öffentlichen Raum.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Der Landweg ist einer der Bergischen Streifzüge, © Das Bergische GmbH

Bergische Streifzüge

Expeditionen für einen Tag

Waldmythen, Fachwerk und Heinrich Böll: Die Bergischen Streifzüge bieten 24 Ganz- und Halbtageswanderungen zu verschiedenen Themen

weiterlesen
Eine Gedenkstätte bietet sich für eine Pause an, © Birgit Engelen

Kupferroute

Goldgelbe Galmeiveilchen blühen auf Erzfeldern

Metallgewinnung und -verarbeitung gehörte in Stolberg bei Aachen lange zum traditionellen Handwerk. Die 16 Kilometer lange Kupferroute führt mitten hinein in vergangene Zeiten.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen