©
Beim Internationalen Straßenmalwettbewerb Geldern entstehen die unterschiedlichsten Kunstwerke, © Stadt Geldern

Internationaler Straßenmalwettbewerb in Geldern


Weltweit größte Veranstaltung für Straßenkunst

|August| Hier kannst Du die Kunstwerke mit eigenen Füßen betreten: Beim Straßenmalwettbewerb am Niederrhein messen sich mehr als 500 Straßenkünstler in kreativer Innenstadtgestaltung.

Der Straßenmalwettbewerb in Geldern am Niederrhein kann schon auf einer lange Geschichte zurückblicken: Im Jahr 1979, zur 750-Jahrfeier der Stadt kamen rund 60 Straßenmaler zusammen um das Stadtbild künstlerisch zu verschönern.

Aus dieser Premiere entwickelte sich bis heute die weltweit größte Veranstaltung ihrer Art: Mittlerweile treffen sich jährlich zum Ende der Sommerferien rund 500 bis 600 internationale Straßenmaler um die Innenstadt in eine große Open-Air-Galerie zu verwandeln. Das große Können der Künstler zeigt sich sogar in dreidimensionalen Darstellungen.

Preis für die Besten

Die Besten der Besten müssen sich jährlich in der „Meisterklasse“ beweisen. Hier ermittelt eine fachkundige Jury den talentiertesten, kreativsten und technisch versiertesten Straßenmaler und belohnt ihn mit einem stattlichen Preisgeld. Besucher des Straßenmalwettbewerbs haben jedoch auch Entscheidungsmacht: Jährlich wird auch ein Publikumspreis verliehen, der das bei den Gästen beliebteste Bild ehrt.

Seit einigen Jahren wird der Internationale Straßenmalwettbewerb durch den Straßenmusikwettbewerb ergänzt. Der Samstagabend endet traditionell mit einem Musikfestival auf dem Markt. Hier finden am darauffolgenden Sonntag auch die Siegerehrungen statt, die mit musikalischem Rahmenprogramm begleitet werden.

Und auch nach Ende des Wettbewerbs bleiben die kreativen Straßenbemalungen den Bürgern von Geldern und ihren Besuchern noch eine Weile erhalten: Da die Bilder mit einer speziellen Fixierung versiegelt werden, verfügt die Innenstadt für einige Wochen über das einzige Straßenmalermuseum der Welt, wo die Kunst buchstäblich mit Füßen getreten werden darf – aber das natürlich im positiven Sinne.

Nächster Termin:
8. - 9. August 2020

www.geldern.de

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Der Straßenmalwettbewerb in Geldern in Bildern

Beim Internationalen Straßenmalwettbewerb Geldern entstehen richtige Kunstwerke, © Stadt Geldern
Die Künstler beim Internationalen Straßenmalwettbewerbs Geldern bereiten ihre Kunstwerke fachgerecht vor, © Stadt Geldern
Auch 3D-Kunstwerke entstehen beim Straßenmalwettbewerb in Geldern, © Stadt Geldern
Die Künstler beim Internationalen Straßenmalwettbewerb Geldern arbeiten konzentriert an ihren Bildern, © Stadt Geldern
Beim Internationalen Straßenmalwettbewerb Geldern entstehen die unterschiedlichsten Kunstwerke, © Stadt Geldern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Entdecke hier weitere Top-Events in NRW

Dank Feuerwerk und festlich beleuchteten Schiffen steht der Rhein buchstäblich in Flammen, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler
©

Rhein in Flammen

Dom, Rhein und Hohenzollernbrücke im Schein der Kölner Lichter, © Dieter Jacobi / Köln Tourismus
©

Kölner Lichter

Extraschicht Henrichshütte, © Ruhr Tourismus, Kreklau
©

Extraschicht

Der Künstler Saburo Teshigawara inszeniert sein Stück "Broken Lights" in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord, © Wonge Bergmann
©

Ruhrtriennale

Die Ruhrfestspiele bestätigen jedes Jahr aufs Neue ihren Ruf als experimentierfreudiges Festival, © German Antón
©

Ruhrfestspiele

Das Budapest Festival Orchestra spielt ein Konzert beim Beethovenfest in Bonn, © Marco Borggreve
©

Beethovenfest

Veranstaltungen der lit.COLOGNE finden auch in der Kölner Philharmonie statt, © Langhorst
©

lit.COLOGNE

Die Kunstmesse Art Cologne lockt zahlreiche Besucher an, © Koelnmesse GmbH
©

ART COLOGNE

Der Bonner Rosenmontagszug vor dem Alten Rathaus, © Michael Sondermann
©

Karneval 2020