Ruhr Games, © Christoph Maderer

Ruhr Ga­mes

Sport­fes­ti­val im Ruhr­ge­biet

Shows, Wett­kämp­fe und Work­shops - das Ruhr­ge­biet lädt im Som­mer 2023 wie­der zum Mit­ma­chen und Zu­schau­en ein.

Ob Skateboard, Judo oder Basketball - die Metropole Ruhr lädt alle zwei Jahre zu einem großen internationalen Sport-Festival ein. Auf dem Programmplan steht eine Mischung aus olympischen Disziplinen, beeindruckendem Actionsport und mitreißenden Konzerten. Auf die digitale Sonderedition 2021 in Bochum folgen 2023 wieder analoge Spiele am bisher publikumsstärksten Standort, dem Landschaftspark Duisburg-Nord. 

Die Ruhr Games sind Europas größtes Sport-Festival für Jugendliche und finden 
2023 bereits zum fünften Mal im Ruhrgebiet statt. Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 finden sie alle zwei Jahre in Essen, Dortmund, Duisburg und Bochum statt.

Termin: 8. bis 11. Juni 2023

www.ruhrgames.de

Persona Olivier Kruschinski, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

Oli­vier Kru­sch­in­ski - in Schal­ke, für Schal­ke

Er­fah­re mehr über den Schal­ker und sei­ne Lei­den­schaft für die Tra­di­ti­on sei­ner Hei­mat

Olivier Kruschinski mehr #neuentdecken