Wisent Welt Wittgenstein in Bad Berleburg in Siegen-Wittgenstein, © Tourismus NRW e.V.

Siegen-Wittgenstein


Wilde Wisente und idyllische Fachwerkorte

Die Region Siegen-Wittgenstein steckt voller Überraschungen: Besuchende treffen hier auf wilde Wisente, Bergbaugeschichte und Barockmaler sowie Kunst und Konzerte im Wald. Und für Bierfans gibt es hier eine der größten Brauereien Deutschlands zu besichtigen: Die Krombacher Brauerei.

Ein blauer Himmel über dem Rothaarsteig in Siegen-Wittgenstein, © © Tourismus NRW e.V.

Einzigartige Erlebnisse in der Natur

Der absolute Klassiker unter den Wanderwegen in der Region Siegen-Wittgenstein ist der Rothaarsteig, der vom Sauerland bis zum Westerwald führt. Erlebnisreiche Tageswanderungen bieten die Themenrouten „Wanderhöhepunkte links und rechts des Rothaarsteigs“. Auch auf dem bundesweit einzigartigen WaldSkulpturenWeg können sich Besucher der Region auf ungewöhnliche Begegnung gefasst machen: Zwischen Bad Berleburg und Schmallenberg im benachbarten Hochsauerlandkreis haben renommierte Künstler mitten in der Natur deutlich sichtbare Zeichen hinterlassen.

Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet sich Besuchern in den Wittgensteiner Wäldern: Dort leben die einzigen frei lebenden Wisente Westeuropas. In der Wisent-Welt am Rothaarsteig, wo eine kleine Gruppe Wisente in einem rund 20 Hektar großen naturbelassenen Areal umherstreift, können Besucher den größten Landsäugetieren des Kontinents ganz nah kommen.

Alter Flecken, Freudenberg in Siegen-Wittgenstein, © Tourismus NRW e.V.

Idyllische Fachwerkorte

Nicht nur in den weiten Wäldern, auch in den zahlreichen historischen Stadtkernen gibt es sehenswerte Ziele: Die Innenstadt des idyllischen Fachwerkortes Freudenberg etwa ist als internationales Baudenkmal ein begehbares Schmuckkästchen. Daneben laden die historischen Stadtkerne von Bad Berleburg, Bad Laasphe, Hilchenbach und Siegen mit ihren Schlössern und Burgen zu einem Rundgang ein.

Das Sudhaus der Brauerei Krombacher im Sauerland, © Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG

Mit Felsquellwasser gebraut

Am Fuß des Rothaargebirges in Kreuztal liegt eine der modernsten Braustätten Europas: Die Krombacher Brauerei. Sie ist seit vielen Generationen im Besitz der Familie Schadeberg und bietet ganz besondere Bier-Erlebnisse für Besucher. Weiches, mineralarmes Felsquellwasser, ausgesuchte Rohstoffe und eine wohlgehütete Braurezeptur sind die Grundlage für das Krombacher Pils. Bei einem Rundgang können Besucher die moderne Braustätte besichtigen: Es geht ins Sudhaus, über den Gär- und Lagerkeller bis zur größten Abfüllanlage Europas. Im Anschluss an den Rundgang bekommen Teilnehmer einen „Krombacher Dreiklang“ serviert: frisch gezapftes Krombacher Pils, westfälischen Schinken und Krombacher Braustubenbrot. Wer noch tiefer in die Geheimnisse der Braukunst eintauchen möchte, kann sich hier zum Bierbotschafter ausbilden lassen. Gemeinsam mit Experten testen Besucher dann die verschiedenen Biere auf Geschmack und Geruch. Wer sich der großen Führung anschließt, kann auf einer fünf-stündigen Genusstour Bereiche in der Brauerei entdecken, die sonst für Besucher geschlossen sind. Im Anschluss gibt es bei einem Vier-Gänge-Menü zu jeder Speise das richtige Krombacher.

Was nicht jeder weiß: Die bekannte Krombacher-Werbung mit dem idyllischen See wurde nicht nur an einem Ort gedreht, sondern an drei unterschiedlichen Gewässern. Am Biggesee in Attendorn, an der Aggertalsperre in Gummersbach und an der Wiehltalsperre in Reichsdorf. Von der Krombacher-Brauerei aus sind alle drei Orte etwa eine halbe Stunde entfernt und bieten mit ihren Wässern, Wäldern und Hügeln Naturfreunden ein wahres Wanderparadies.

  • Ein Wisent in der Wisentwildnis in Siegen-Wittgenstein aus der Nähe, © © Tourismus NRW e.V.
    Erndtebrück, Elberndorftal in Siegen-Wittgenstein, © Tourismus NRW e.V.
    Die Hängebrücke Kühhude auf dem Rothaarsteig in Siegen-Wittgenstein, © © Tourismus NRW e.V.
  • Eine Lichtung in Siegen-Wittgenstein auf dem Rothaarsteig, © Tourismus NRW e.V.
    Alter Flecken Freudenberg in Siegen-Wittgenstein., © Tourismus NRW e.V.
    Siegen-Wittgenstein Siegen-Birlenbach Trupbacher Heide, © Tourismus NRW e.V.

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Wandern, Radfahren & Wellness

Entdeckungen in der Region Siegen-Wittgenstein

Landschaft entlang des Rothaarsteigs, © Sauerland Tourismus e.V.

Wanderhöhepunkte links und rechts des Rothaarsteigs

weiterlesen
Sonnenuntergänge in der wie unberührt wirkenden Natur sind besonders beeindruckend, © Foto Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.

Via Adrina

weiterlesen
Große Radtour auf dem Ederauen-Radweg, © Reiner Schild

Eder-Radweg

weiterlesen
Blick auf Schloss Berleburg, © BLB-Tourismus Gmbh

Bad Berleburg

weiterlesen
Skulptur Blinker II - WaldSkulpturenWeg, © Georg Hennecke

Waldskulpturenweg

weiterlesen
Laaspher Kurpark, © TKS Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH

Bad Laasphe

weiterlesen

Kultur, Shopping & Events

Entdeckungen in der Region Siegen-Wittgenstein

Das Museum für Gegenwartskunst Siegen zeigt die Videoinstallation von Diane Thater, © MGKSiegen, Foto: Mustafa Kizilcay

Museum für Gegenwartskunst in Siegen

weiterlesen