Eine Baustelle auf der Kortumstraße, © Tourismus NRW e.V.

Kort­um­s­tra­ße


Ein­stieg in die auf­re­gen­den, sze­ni­gen Ecken Bo­chums

Vom Hauptbahnhof kommend, ist die Brüderstraße der Einstieg in die aufregenden, szenigen Ecken von Bochum. Hier liegen Bars neben Cafés neben Restaurants und Bochum fühlt sich wie eine urbane Metropole an. Dies besonders an Wochenenden, wenn sich das halbe Ruhrgebiet auf den Weg macht, um im Bermuda3Eck die Nacht zum Tag zu machen.

Weitere Informationen
Kortumstraße, 44787 Bochum

Al­le Pop­spots im Ruhr­ge­biet

Der Blick auf die TAO Spielhalle von der Straße aus, © Tourismus NRW e.V.

TAO - Spiel­hal­le

weiterlesen
Der Schallplattenladen Onkel Stereo in Duisburg, © Ole Löding

On­kel Ste­reo

weiterlesen
Matrix Crowd, © Matrix

EX-Künst­ler WG B56

weiterlesen
FZW crowd, © FZW

EX-Ten­to­ri­um/ EX-Del­ta Mu­sik Park

weiterlesen
Westfalenhalle, © Tourismus NRW e.V.

West­fa­len­hal­len Dort­mund

weiterlesen
Yeah Records Front, © Sabrina Schmidt

Yeah Re­cor­ds

weiterlesen
Club Bahnhof Ehrenfeld, © Ole Löding

Wohn­zim­mer GE

weiterlesen
Matrix Crowd, © Matrix

Ma­trix Bo­chum

weiterlesen
Blick auf das Bermuda3Eck, © Tourismus NRW e.V.

Ber­mu­da3Eck Haupt­platz

weiterlesen
Grugahalle Essen, © Rainer Schimm

Die Pop-Rou­te Es­sen

weiterlesen
Rott5Theater, © Tourismus NRW e.V.

Rott5Thea­ter

weiterlesen
Schauspielhaus

Schau­spiel­haus

weiterlesen
Club Bahnhof Ehrenfeld, © Ole Löding

Kö­nigs­al­lee

weiterlesen
Der Nebeneingang zur Matthäuskirche Buer-Middelich, © Jule Körber

Mat­thä­us­kir­che Buer-Mid­de­lich

weiterlesen
Die Fußgängerzone der Kortumstraße, © Tourismus NRW e.V.

Kort­um­s­tra­ße

weiterlesen
FZW crowd, © FZW

Goe­the­bun­ker

weiterlesen
Vestlandhalle heute, © Tourismus NRW e.V.

Vest­land­hal­le

weiterlesen
Zeche sign

Ze­che Carl

weiterlesen
Südrock, © Michael Wrede

Süd­rock

weiterlesen