©
Panorama, © Vogelsang IP-Roman Hövel

Vogelsang IP


Schleiden

Die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang wurde als eine von drei „Ordensburgen“ für den Führungsnachwuchs der NSDAP errichtet. Sie ist eines der größten Bauensembles aus der Zeit des Nationalsozialismus.


Die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang mitten im Nationalpark Eifel ist nicht nur eines der größten Bauwerke des Nationalsozialismus, sondern auch Ausdruck seiner Überheblichkeit und Menschenverachtung. Durch die militärische Nutzung nach dem Zweiten Weltkrieg als „Camp Vogelsang“ spiegelt der Ort zudem den Weg vom „Kalten Krieg“ zum Europa von heute wider.

War Vogelsang eine Stätte gelebter Menschenverachtung, so versteht sich der Internationale Platz Vogelsang IP als Ort der Erinnerungskultur sowie als Forum für Gegenwarts- und Zukunftsfragen. Vogelsang IP ist ein Ort des Diskurses und der Begegnung: außerschulischer Lernort, Ausstellungs- und Bildungszentrum sowie kultureller Veranstaltungs- und Tagungsort zugleich. 

 

Das Forum Vogelsang IP ist das Herzstück des heutigen „Internationalen Platzes“. Der neue markante Stahl- und Glasbau des Besucherzentrums steht bewusst mitten im „Adlerhof“ und in Kontrast zu den historischen Bauten. Über ihn erreicht man die beiden zentralen Ausstellungen des Standorts: im Westflügel die Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang unter dem Titel „Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“, im Ostflügel die Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ des Nationalpark-Zentrums Eifel.

Die barrierefreien Ausstellungen, das Forum Vogelsang IP insgesamt und die Gastronomie sind täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Durch einen Mediaguide ist die Ausstellung auch in englischer, französischer und niederländischer Sprache lesbar und hörbar. Eine Vielzahl an offenen und buchbaren Bildungsprogrammen zur Ausstellung und zu dem Gelände wird von der Akademie Vogelsang IP angeboten. Der Ausstellungsbesuch kostet 8,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro. Der 100 ha große Denkmalbereich selbst ist kostenfrei begehbar und frei zugänglich.

Karte von NRW

unbedingt weitersagen

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT


Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ROLLSTUHLFAHRER

HÖRBEHINDERUNG

GEHÖRLOS

SEHBEHINDERUNG

BLIND

KOGNITIVE BEEINTRÄCHTIGUNG

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben:

  • Es stehen vier gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigung zur Verfügung.
  • Ein öffentliches WC für Menschen mit Beeinträchtigung steht zur Verfügung.

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben:

  • Zwischen dem Parkplatz bzw. der Bushaltestelle Vogelsang IP Forum und dem Eingang ist der Weg leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Zugang zum Gebäude erfolgt stufenlos.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume sind ebenerdig oder per Aufzug erreichbar.
  • Die bei den Führungen zu nutzenden Wege sind teilweise nicht leicht begeh- und befahrbar. Es sind mehrere Stufen oder Steigerungen von bis zu 10 % zu bewältigen.

Barrierefrei für Menschen im Rollstuhl

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Zwischen dem Parkplatz bzw. der Bushaltestelle Vogelsang IP Forum und dem Eingang ist der Weg leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Zugang zum Gebäude erfolgt stufenlos.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume sind ebenerdig oder per Aufzug erreichbar.

Teilweise Barrierefrei für Menschen mit Hörbeeinträchtigung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt eine induktive Höranlage.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und gehörlose Menschen angeboten. Für Führungen in deutscher Gebärdensprache ist eine Voranmeldung notwendig.

Teilweise Barrierefrei für Gehörlose

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und gehörlose Menschen angeboten. Für Führungen in deutscher Gebärdensprache ist eine Voranmeldung notwendig.

Teilweise Barrierefrei für Gehörlose

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
  • Im Innen- und Außenbereich sind die Gehbahnen teilweise mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet oder es können die Wände als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und blinde Menschen angeboten.
  • Gästeführer sind so ausgebildet, dass Gäste mit Sehbeeinträchtigung und blinde Gäste an jeder Führung teilnehmen können und auf ihre Belange eingegangen wird. Es steht ein Audio-Guide zur Verfügung, der eigenständig von Menschen mit Sehbeeinträchtigung / blinden Menschen bedient werden kann.

Barrierefrei für Blinde

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
  • Im Innen- und Außenbereich sind die Gehbahnen teilweise mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet oder es können die Wände als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und blinde Menschen angeboten.
  • Gästeführer sind so ausgebildet, dass Gäste mit Sehbeeinträchtigung und blinde Gäste an jeder Führung teilnehmen können und auf ihre Belange eingegangen wird. Es steht ein Audio-Guide zur Verfügung, der eigenständig von Menschen mit Sehbeeinträchtigung / blinden Menschen bedient werden kann.

Barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt Informationen in leichter Sprache.
  • Es werden keine Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Panorama Blick, © Vogelsang IP-Roman Hövel
Rotunde, © Vogelsang IP-Roman Hövel
Ausstellung, © Vogelsang IP-Roman Hövel
Forum, © Vogelsang IP-Roman Hövel
Ausstellung Wildnistraeume, © Dominik Ketz
Ausstellung Wildnistraeume, © Dominik Ketz
Ausstellung Wildnistraeume, © Dominik Ketz
Ausstellung Wildnistraeume, © Dominik Ketz

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Vogelsang IP gGmbH«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.