Industriekultur in NRW

zur Kultur Startseite
Aktuelle Ausstellung 2014: "Der schöne Schein" im Gasometer Oberhausen (c) Foto: Sven Siebenmorgen

Gasometer Oberhausen: Das Raumwunder der Industriekultur

Das staunende Raunen der Besucher im Panoramaaufzug bei der Fahrt hoch zur Kuppel ist hier Alltag: Der Gasometer ist ein monumentaler Zeuge der Schwerindustrie und inspirierender Raum für künstlerische Auseinandersetzung.mehr Informationen

Welterbe Zollverein (c) Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius

Zeche Zollverein: Welterbe im Ruhrgebiet

Der Industriekomplex Zeche und Kokerei Zollverein galt seinerzeit als die größte und modernste Steinkohle-Förderanlage der Welt. Seit 2001 ist das Ensemble aus Zeche und Kokerei Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.mehr Informationen

Hochofen der Henrichshütte bei Nacht (c) Foto LWL-Industriemuseum Annette Hudemann

Eisen und Stahl in der Henrichshütte Hattingen

Früher spuckten hier Hochöfen heißes Eisen aus, heute ist die Henrichshütte Hattingen zum Industriemuseen umgebaut. Auf den Spuren von Eisen und Stahl führt der Weg bis ins Herz der Hochofenanlage.mehr Informationen

Zeche Zollern Blick in den Ehrenhof (c) Fotos: LWL-Industriemuseum, A. Hudemann/M. Holtappels

Zeche Zollern: Schloss der Arbeit

Von außen sieht sie nicht aus wie eine Zeche: Die Zeche Zollern in Dortmund ähnelt eher einer Adelsresidenz als einer ehemaligen Schachtanlage. Im Inneren aber wartet die Geschichte des Ruhrbergbaus auf die Besucher. mehr Informationen

Landschaftspark Duisburg-Nord (c) Ruhr Tourismus, Jochen Schlutius

Action im Landschaftspark Duisburg-Nord

Das stillgelegte Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich bietet Industriekultur zum Anfassen: Klettern in der alten Gießhalle oder Abtauchen im Gasometer. Im Landschaftspark Duisburg-Nord werden die Industrieanlagen besonders genutzt.mehr Informationen

Kokerei Hansa Kompressorenhalle (c) Foto Klaus-Peter Schneider

Koks und Kohle in der Kokerei Hansa

Hinauf auf den Kohlenturm und bis hinunter zu den Ofenbatterien, in denen früher Koks zu Kohle wurde: In der ehemaligen Großkokerei in Dortmund lernen Besucher den Weg von Koks und Kohle hautnah kennen. mehr Informationen