©
The Museum Ostwall in the Dortmunder U, © Frank Vinken

Dortmunder U


Aus Bier mach Kunst

Dass aus einem Gär- und Lagerkeller eines der aufregendsten Zentren für Kunst und Kreativität im Ruhrgebiet entstehen wird, hätten sich die Braumeister der Union-Brauerei der 50er Jahre wohl eher nicht träumen lassen. Das große "U" auf dem Dach des Hauses erinnert auch heute noch und schon von Weitem an die bierselige Vergangenheit dieses Ortes, die sich hin und wieder ebenso bierselig auf Parties im heutigen Cloud und Bistro Moog fortsetzt. Darüber hinaus zieht das Dortmunder U seine Gäste vor allem mit seinen zeitgenössischen Ausstellungen an. 2018 zeigt Haus die große Pink Floyd Ausstellung und nimmt seine Gäste gewissermaßen Backstage zu einer der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte mit.

Weitere Informationen
Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

www.dortmunder-u.de

Alle Popspots im Ruhrgebiet

Rott5Theater, © Tourismus NRW e.V.
©

Rott5Theater

Das heutige Gelände des EX-JZE, © Jule Körber
©

EX-Jugendzentrum JZE

The record store Idiot Records, © Tourismus NRW e.V.
©

Idiots Records

Club Bahnhof Ehrenfeld, © Ole Löding
©

Isenbergplatz

Rott5Theater, © Tourismus NRW e.V.
©

Rott5Theater

Westfalenhalle, © Tourismus NRW e.V.
©

Westfalenhallen Dortmund

Der Standort der Grugahalle, © Jule Körber
©

Grugahalle

Zentrum Altenberg, © Tourismus NRW e.V.
©

Oberhausen: Zentrum Altenberg

Beatfestival, © Tourismus NRW e.V.
©

Recklinghausen: Vestlandhalle

Der Plattenladen Black Plastic von der gegenüberliegenden Strßenseite, © Tourismus NRW e.V.
©

Black Plastic

Blue Moon, © Tourismus NRW e.V.
©

(Ex) Blue Moon

Westfalenhalle, © Tourismus NRW e.V.
©

Westfalenhalle

Pappschachtel, © Tourismus NRW e.V.
©

(Ehemalige) Pappschachtel

Die Goldkante Bar, © Tourismus NRW e.V.
©

Goldkante Bar

Sissikingkong Front, © Tourismus NRW e.V.
©

sissikingkong

Blick auf das Bermuda3Eck, © Tourismus NRW e.V.
©

Bermuda3Eck Hauptplatz

Das Don't Panic am Viehofer Platz, © Jule Körber
©

Viehofer Platz

Die Horst-Schimanski-Gasse, © Jule Körber
©

Horst-Schimanski-Gasse