©
Luftaufnahme von Bonn, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn,Rhein-Sieg,Ahrweiler

Tou­ris­mus & Con­gress GmbH Re­gi­on Bonn/Rhein-Sieg/Ahr­wei­ler


Bonn

Die Tou­ris­mus & Con­gress GmbH Re­gi­on Bonn/Rhein-Sieg/Ahr­wei­ler (T&C) bie­tet ei­nen Rund­umser­vice für Ver­an­stal­tungs­pla­ner.

Von der ersten Anfrage bis zur Umsetzung – Die Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler (T&C) bietet einen Rundumservice für Veranstaltungsplaner am Tagungsstandort Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Neben Teilnehmerregistrierung und Kongressmanagement koordiniert die T&C auch den Einsatz von Servicepersonal sowie veranstaltungsbegleitende Rahmenprogramme. Über das Buchungssystem BonnHotels.de sind Zimmerkontingente zu besten Preisen inklusive Bus und Bahn buchbar. Die T&C verfügt über ein ausgedehntes Partnernetzwerk  in Stadt und Region, dem mehr als 400 Unternehmen der Tagungs- und Tourismusbranche angehören.

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Luftaufnahme von Bonn, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn,Rhein-Sieg,Ahrweiler

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Tourismus & Congress GmbH Region Bonn /Rhein-Sieg/Ahrweiler«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Erst die Ar­beit, dann das Ver­gnü­gen


Ide­en für Dei­nen Fei­er­abend in Bonn & Re­gi­on

Rei­se­an­ge­bo­te Bonn & Rhein-Sieg

Schliessen
Tauchturm Friendly Cityhotel Oktopus in Siegburg, © Friendly Cityhotel Oktopus in Siegburgab 149,00 €

Wan­der­ge­nuss am Na­tur­steig Sieg

Bonn – Tou­ris­mus & Con­gress GmbH Re­gi­on Bonn / Rhein-Sieg / Ahr­wei­ler

Über­nach­tung im Dop­pel­zim­mer im Ci­ty­ho­tel Ok­to­pus in Sieg­burg, reich­hal­ti­ges Früh­stück­buf­fet, kos­ten­freie Nut­zung der Ok­to­pus Was­ser­er­leb­nis­wel­ten

weiterlesen

Gas­tro­no­mie Bonn & Rhein-Sieg

Schliessen
Hofladen aussen, © Biohof Bursch

Bio­hof Bursch

Born­heim Wal­dorf

Der Bio­hof Bursch ist ein tra­di­ti­ons­rei­cher De­me­ter­hof mit Hof­la­den, Gar­ten­ca­fe und Markt­stän­den auf den Öko-und Wo­chen­märk­ten in Bonn und Köln.

weiterlesen
Yunico - Japanese Fine Dining im Kameha Grand Bonn, © Kameha Grand Bonn

Ka­me­ha Grand Bonn

Bonn

Im Ka­me­ha Grand Bonn er­war­tet Freun­de un­ge­wöhn­li­chen De­signs und Lieb­ha­ber ex­qui­si­ter Gau­men­freu­den ein Fest für al­le Sin­ne.

weiterlesen
Apfelbacher, © Biolandhof Apfelbacher

Ap­fel­ba­cher Bio­land­hof

Born­heim

Der Bio­land­hof Ap­fel­ba­cher in Born­heim war­tet mit Ge­mü­se­abo-Lie­fer­dienst, Hof­la­den und ei­nem gro­ßen Na­tur­gar­ten zum Ver­wei­len auf.

weiterlesen

Tou­ren Bonn & Rhein-Sieg

Schliessen
Der Oelchenshammer, der zum LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels gehört, ist die letzte wasserbetriebene Schmiede im Oberbergischen Land., © LVR Industriemuseum

In­dus­trie­kul­tur im Rhein­land per Rad

Rad­rou­te ver­bin­det LVR-In­dus­trie­mu­se­en

Auf dem Rad­weg der In­dus­trie­mu­se­en kannst Du Dein ei­ge­nes Pa­pier schöp­fen, in ei­nen Tur­bi­nen­kel­ler hin­ab­stei­gen und Dich der Auf­nah­me­prü­fung zum Lehr­ling in der Ei­sen- und Stahl­in­dus­trie stel­len.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Drei-Flüsse-Tour bietet herrliche Ausblicke ins Ahrtal, © Archiv Ahr Rhein Eifel Tourismus & Service GmbH

Drei-Flüs­se-Tour

Groß­stadt­flair und be­schau­li­ches Land­le­ben

Die­ser Fahr­rad­rund­weg ver­bin­det nicht nur die Flüs­se Rhein, Ahr und Erft, son­dern auch Groß­städ­te mit his­to­ri­schen Dorf­ker­nen und Rö­mer­stät­ten mit Rit­ter­bur­gen.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
nrw-aktiv_radfahren_mg_0779_e_3

Was­ser­bur­gen-Rou­te

Ra­deln zum Adel

Schlös­ser und Bur­gen rei­hen sich an der Was­ser­bur­gen-Rou­te im Städ­te­drei­eck Aa­chen, Köln, Bonn an­ein­an­der und ma­chen sie zu ei­nem be­lieb­ten Aus­flugs­ziel für Rad­fah­rer.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Blick auf Schloss Drachenburg, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Bad Hon­nef – Köln

Atem­be­rau­ben­de Aus­sich­ten und ba­ro­cker Prunk

Etap­pe 1: Vom zau­ber­haf­ten Sie­ben­ge­bir­ge geht es durch das ge­schichts­träch­ti­ge Bonn bis zur quir­li­gen Rhein­me­tro­po­le Köln

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Burg Blankenberg, © Naturregion Sieg GbR

Rad­weg Sieg

Aus­flug mit Pick­nick am Fluss

Auf dem Rad­weg Sieg ist der Fluss stän­di­ger Be­glei­ter

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Natursteig Sieg auf stillen Pfaden entlang der Sieg, © RadRegionRheinland e.V.

Na­tur­steig Sieg

Ein­sa­me Na­tur und herr­li­che Aus­bli­cke

Ge­heim­nis­vol­le We­ge füh­ren Wan­de­rer auf dem Na­tur­steig Sieg zu Bur­gen und Klös­tern, durch idyl­li­sche Ort­schaf­ten und im­mer wie­der hin­un­ter zur Sieg.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Talsperrenwanderweg Rund um die Talsperre, © Naturregion Sieg

Tal­sper­ren­weg

Im Auf und Ab um den Stau­see

Mit wun­der­schö­nen Aus­bli­cken auf das glit­zern­de Blau der Wahn­bach­tal­sper­re wer­den die­je­ni­gen Wan­de­rer be­lohnt, sie sich dem Auf und Ab der Tour stel­len

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Vom Rheinsteig genießen Wanderer herrliche Ausblicke, © Tourismus NRW e.V.

Rhein­steig

Rhein­ro­man­tik im Sie­ben­ge­bir­ge

Schon seit Jahr­hun­der­ten zieht der Rhein Rei­sen­de wie Künst­ler in sei­nen Bann. Wer an sei­nen Ufern über den Rhein­steig wan­dert, er­lebt, war­um.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen

Se­hens­wert Bonn & Rhein-Sieg

Schliessen
Besuch im Hof, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn  Rhein-Seig  Ahrweiler

Beet­ho­ven-Haus Bonn

Im Ge­burts­haus und Mu­se­um auf den Spu­ren des be­rühm­ten Kom­po­nis­ten

Hier kannst Du Mu­sik­ge­schich­te mit ei­ge­nen Fü­ßen be­tre­ten: Im Ge­burts­haus des be­rühm­ten Kom­po­nis­ten Lud­wig van Beet­ho­ven er­fährst Du al­les über sein Le­ben und Wir­ken.

weiterlesen
Die Ausstellungen Haus der Geschichte bieten Vergangenheit zum Anfassen, © Stiftung Haus der Geschichte, Axel Thünker

Haus der Ge­schich­te in Bonn

Deut­sche Ge­schich­te von der Nach­kriegs­zeit bis zur Ge­gen­wart

Ade­nau­ers Mer­ce­des, ein Ki­no aus den 1950ern und ein Ei­sen­bahn­wag­gon – das Bon­ner Mu­se­um macht deut­sche Ge­schich­te er­fahr­bar. Auch The­men­kom­ple­xe un­se­rer heu­ti­gen Zeit greift die Ein­rich­tung in ei­nem Be­reich der Dau­er­aus­stel­lung auf. Gäs­te kön­nen mehr über Glo­ba­li­sie­rung, Mi­gra­ti­on und Di­gi­ta­li­sie­rung er­fah­ren.

weiterlesen
Bundeskunsthalle Bonn Ansicht © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Bun­des­kunst­hal­le in Bonn

Die Kunst- und Aus­stel­lungs­hal­le der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land

Kul­tur le­ben und kul­tu­rel­len Aus­tausch för­dern: Die Kunst- und Aus­stel­lungs­hal­le der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land er­füllt ei­ne of­fi­zi­el­le Auf­ga­be. Bis zu vier Aus­stel­lun­gen zeigt die Ein­rich­tung gleich­zei­tig. Da­ne­ben bie­tet das Haus hoch­ka­rä­ti­ge Ver­an­stal­tun­gen, Me­di­en­kon­fe­ren­zen und Kon­zer­te.

weiterlesen
Eigentlich eine zu groß geratene Villa: Schloss Drachenburg in Königswinter, © Tourismus NRW e.V.

Schloss Dra­chen­burg

Pu­re Rhein­ro­man­tik im Na­tur­park Sie­ben­ge­bir­ge

Steil berg­auf geht’s mit der Zahn­rad­bahn. Vom Dra­chen­fels bei Kö­nigs­win­ter, Deutsch­lands meist „be­stie­ge­nem“ Berg, reicht der Blick weit über den Rhein. Schon auf hal­ber Stre­cke lohnt ein Stopp auf Schloss Dra­chen­burg.

weiterlesen