©
Urfttalsperre in der Eifel, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Stein­zeit mit GPS – mit Geo­ca­ching zum Ne­an­dertha­ler


Ne­an­der­thal Mu­se­um

Ei­ne ar­chäo­lo­gi­sche Schatz­su­che im Ne­an­der­tal bei Mett­mann.


Karte von NRW

Bei die­ser GPS-Tour mit an­schlie­ßen­dem Mu­se­ums­be­such lässt sich das Ne­an­der­tal auf ganz be­son­de­re Art ent­de­cken. Be­gib Dich mit ei­nem GPS-Ge­rät auf ar­chäo­lo­gi­sche Schatz­su­che ent­lang der Düs­sel durch das äl­tes­te Na­tur­schutz­ge­biet Deutsch­lands zur be­rühm­ten Fund­stel­le des Ne­an­dertha­lers. Lö­se stein­zeit­li­che Rät­sel und fin­de Schät­ze, an de­nen nicht nur der Ne­an­dertha­ler sei­ne wah­re Freu­de hät­te. Ent­de­cke an­schlie­ßend im Mu­se­um auf die Spu­ren der Mensch­heits­ge­schich­te und er­fah­re Wis­sens­wer­tes und Ku­rio­ses aus dem Le­ben des Ne­an­dertha­lers.
 

Leis­tun­gen

  • Ein­füh­rung in den Um­gang mit GPS-Ge­rä­ten durch ei­nen Mu­se­ums­päd­ago­gen
  • Ca­che­su­che im Ne­an­der­tal
  • Ein­tritt in das Mu­se­um 
  • Füh­rung durch die Dau­er­aus­stel­lung (Dau­er ca. 2,5 Stun­den)
  • Ver­leih von Re­gen­schir­men

Das An­ge­bot rich­tet sich an Grup­pen, die Lust auf ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Er­leb­nis in der Na­tur ha­ben. Im Ne­an­der­thal Mu­se­um be­fin­det sich ein Mu­se­ums­ca­fé, das Klei­nig­kei­ten wie be­leg­te Cia­bat­tas und Ku­chen an­bie­tet. An schö­nen Ta­gen bie­tet sich von der Dach­ter­ras­se des Ca­fés ein wun­der­vol­ler Blick ins grü­ne Ne­an­der­tal. Au­ßer­dem be­steht die Mög­lich­keit ei­ne Grill­stel­le im Mu­se­ums­gar­ten zu re­ser­vie­ren und hat die Wahl zwi­schen dem Ne­an­dertha­ler-Grill-Set für Fleisch­es­ser oder Ve­ge­ta­ri­er.


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2020 - 31.12.2020

Dauer in Tagen

1

Preise

  • ab 13,53 Euro pro Person
  • individueller Gruppenpreis nach Absprache möglich
  • max. Teilnehmerzahl: 30 Personen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Der Neanderthaler trifft auf die Generation von heute, © Neanderthal Museum Mettmann/Holger Neumann
Ein Museumsbesucher wie Du und ich? Der Steinzeit-Clooney zeigt, wie der Neanderthaler heute aussehen (könnte), © Neanderthal Museum Mettmann/Holger Neumann
Mit GPS auf Schatzsuche rund um das Neanderthal Museum, © Neanderthal Museum Mettmann/Holger Neumann
Das Neanderthal Museum in Mettmann, © Neanderthal Museum Mettmann

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 13,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Ne­an­der­thal Mu­se­um


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Wei­te­re Na­tur­an­ge­bo­te im Über­blick


Grün, grü­ner, NRW: Na­tur im Über­blick

Goldener Pfad, Niedersfeld im Sauerland, © Tourismus NRW e.V.
©

Ent­schleu­ni­gung im Grü­nen

Pause im Wald, © Fotograph G.Priske / Nationalparkforstamt Eifel
©

Na­tur­bil­dung

Das Werksgelände von Rheinkalk am Steinbruch Prangenhaus im Neandertal, © Kreis Mettmann
©

Ne­an­der­tal

Moorrenaturierung Naturpark Dümmer, © Michaela Meyer
©

Na­tur­park Düm­mer

Der Rursee liegt im Nationalpark Eifel, © Nationalpark Eifel - Nationalparkverwaltung
©

Na­tio­nal­park Ei­fel