©
Der Eingang vom Centro, © Centro Management GmbH

Cen­tro in Ober­hau­sen


Frei­zeit­pa­ra­dies im Ruhr­ge­biet

Auf dem ehe­ma­li­gen Ge­län­de der Gu­te­hoff­nungs­hüt­te er­streckt sich heu­te das größ­te Ein­kaufs­zen­trum Eu­ro­pas, ei­ne Mu­si­cal­hal­le, ein Aqua­ri­um und vie­les mehr.

Die Zahlen des riesigen, in der „Neuen Mitte“ Oberhausens gelegenen Einkaufs- und Freizeitzentrums Centro sprechen für sich: Über 250 nationale und internationale Geschäfte, 120.000 Quadratmeter Einkaufsfläche auf zwei Ebenen und über 20 Gastronomiebetriebe auf der Centro-Promenade sind auf dem 830.000 Quadratmetern großen Gelände untergebracht.

Damit ist das Centro Oberhausen das größte Einkaufs- und Freizeitzentrum in Europa und gleichzeitig Deutschlands größtes Einkaufszentrum. Hinzu kommen noch 14.000 Parkplätze, die den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen.

Das Shoppingzentrum ist zudem ideal an den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden und vom Oberhausener Hauptbahnhof in wenigen Minuten mit Bussen und Straßenbahn erreichbar.

Legoland & Aquapark

Doch das Centro ist mehr als ein Einkaufszentrum: In der unmittelbaren Nähe des Centros befindet sich auch ein Freizeitpark für Familien mit Kindern, der mit Fahrgeschäften, aber auch mit Wasserläufen und künstlichen Seen Erholung vom Einkaufsbummel bietet.

Im Metronom-Theater auf dem Centro-Gelände sind stets bekannte Musical-Produktionen zu Gast. Gleich um die Ecke liegt auch Deutschlands größtes Süß- und Meerwasseraquarium, das Sea Life Oberhausen.

Der Aquapark, ein Schwimmbad, das in seiner spektakulären Gestaltung an die große Tradition des Reviers als Bergbau-Region erinnert, und das Legoland Discovery Center laden insbesondere Familien mit Kindern zu einem Besuch ein.

Industriekultur live

Auch der Gasometer Oberhausen, Wahrzeichen der Stadt und Sinnbild für den Strukturwandel, ist vom Centro aus bequem zu Fuß zu erreichen. Der 1929 erbaute ehemalige Kokereigasspeicher ist eine der außergewöhnlichsten und mit 117 Metern höchsten Ausstellungshallen Europas.

Im Ruhr Visitorcenter auf dem Gelände des Centro können sich Besucher zudem Informationen über die gesamte Metropole Ruhr holen, denn Oberhausen eignet sich mit seiner zentralen Lage als idealer Ausgangspunkt für eine touristische Rundreise durch die Region mit all ihren industriekulturellen Sehenswürdigkeiten.

Auch das Centro-Gelände wurde ursprünglich industriell genutzt. Erst 1992 wurden die Hochofenanlagen der Thyssen AG abgerissen um an ihrer Stelle das heutige Freizeitparadies Centro anzulegen.

www.centro.de

Öffnungszeiten Einkaufszentrum:
Montag - Mittwoch: 10.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 21.00 Uhr
Freitag - Samstag: 10.00 - 20.00 Uhr

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich in­spi­rie­ren: Das Cen­tro in Ober­hau­sen in Bil­dern

Der Eingang vom Centro, © Centro Management GmbH
Limousine vor dem Centro, © Best Western Hotel Oberhausen
Das Centro Oberhausen bei Nacht, © Centro Management GmbH
Freizeitpark am Centro Oberhausen, © Ruhr Tourismus GmbH

Wei­te­re In­fos


Was Du noch wissen solltest

Pas­sen­de An­ge­bo­te aus Ober­hau­sen


Jetzt su­chen & bu­chen!

Auf der Su­che nach ei­nem Shop­ping­pa­ra­dies?

Die Schildergasse in Köln, © KölnTourismus GmbH / Andreas Möltgen
©

Schil­der­gas­se in Köln

Eingang am Limbecker Platz, © Hanjo Schumacher
©

Lim­be­cker Platz in Es­sen

Der Eingang vom Centro, © Centro Management GmbH
©

Cen­tro in Ober­hau­sen