©
Außenansicht des Keramion in Frechen, © Rhein-Erft Tourismus e.V.

Reisen für Alle im Rhein-Erft-Kreis


Für Kulturfans und Naturfreunde

Ob Ausstellungen, Kabarett oder Theater – im Rhein-Erft-Kreis kommen Kulturfans voll auf ihre Kosten. Und wer sich für Architektur interessiert, der kommt an zwei Bauwerken in der Region nicht vorbei: Die Unesco-Welterbestätten Kölner Dom und Schloss Augustusburg mit Falkenlust.

Der Rhein-Erft-Kreis ist von Gegensätzen geprägt: Die Rheinmetropole Köln mit ihrem Wahrzeichen, dem Kölner Dom, ist die bevölkerungsreichste Stadt NRWs. Hier treffen Besucher auf rheinische Lebensfreude, Kunst, Kultur und Shoppingmeilen. Wer es lieber etwas ruhiger mag, der kann die Region rund um Rhein und Erft mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden.

Burgen, Schlösser und Mühlen

Der Rhein-Erft-Kreis liegt in einer der wasserburgenreichsten Region Deutschlands. Besucher können mehr als 50 Schlösser, Burgen und Herrensitze entdecken – darunter auch die Unesco-Welterbe-Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl. Besonders beeindruckend sind häufig auch die Parkanlagen der Schlösser. Viele von ihnen gehören zur „Straße der Gartenkunst“ in NRW.

Museen in der Region

Zahlreiche Museen, deren Spektrum von der Frühzeit bis zur Moderne reicht, sind Anlaufstellen für Kulturinteressierte. Ein berühmter Sohn der Region ist Max Ernst: Dem Dadaisten und Surrealisten, der in Brühl zur Welt kam, ist das Max Ernst Museum des LVR gewidmet worden. Es zeigt einen Überblick seiner Gemälde, Collagen, Grafiken und Plastiken. Wer sich für Keramik interessiert, der erfährt im Keramion, dem Zentrum für moderne und historische Keramik in Frechen, Wissenswertes über die Tradition von Bartmannkrügen sowie über zeitgenössische Unikatkeramik.

 

Unten stehende Angebote sind nach Reisen für Alle zertifiziert und bieten Tipps für Deinen Urlaub im Rhein-Erft-Kreis.

Weitere Informationen zum Rhein-Erft-Kreis findest Du unter:
www.rhein-erft-tourismus.de

 

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Sehbehinderte Kinder töpfern, © KERAMION
Außenansicht des Keramion in Frechen, © Rhein-Erft Tourismus e.V.
Außenansicht des Max-Ernst-Museums in Brühl, © Hans- Theo Gerhards / Max Ernst Museum Brühl des LVR.jpg
MEDIO.RHEIN.ERFT in Bergheim, © Olaf Pechan
Unesco-Welterbe Schloss Augustusburg in Brühl, © Rhein-Erft Tourismus e.V. / photo Horst Gummersbach
Blick auf den Kölner Dom und den Rhein am Abend., © Udo Haake, KölnTourismus GmbH
Luftbild von dem Schloss Gracht, © WFG Erftstadt
Entspanntes Radeln am Fluss entlang, © Rhein-Erft Tourismus e. V.

Weitere Infos


zum Rhein-Erft-Kreis

4 Treffer

Max Ernst als Maler, © Max Ernst Museum Brühl des LVR, Stiftung Max Ernst

Max Ernst Museum Brühl des LVR

Brühl

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist ein Kunstmuseum, dass sich dem Leben und Werk von Max Ernst widmet. Gezeigt werden Grafiken, Plastiken, Gemälde, Fotos und biografische Dokumente zu Max Ernst sowie in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen.

weiterlesen
Außenansicht vom Center, © ADAC Nordrhein e.V. / Armin Zedler

ADAC Nordrhein e.V.

Köln

Der ADAC versteht sich als mitgliederorientierter Mobildienstleister. Seinen 20 Millionen Mitgliedern bietet der ADAC e.V. umfangreiche Leistungen wie Pannenhilfe, Verbraucherschutz und Touristik.

weiterlesen
Zu sehen ist ein Exponat, der Tora-Wimpel, © Andreas Schiblon, LVR

LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen

Titz-Rödingen

Die 1841 in Rödingen errichtete Synagoge bildet zusammen mit dem Wohnhaus der jüdischen Familie Ullmann das einzige im Originalzustand erhaltene Gebäudeensemble dieser Art im westlichen Rheinland.

weiterlesen
Wasserspaß für Groß und Klein im Wassererlebnispark, © Rhein-Erft-Kreis

Naturparkzentrum Gymnicher Mühle

Erftstadt

Eine alte Wassermühle an der Erft beherbergt heute das Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, das ein spannendes Naturerlebnisprogramm für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung bietet.

weiterlesen

    Reiseangebote Köln & Rhein-Erft

    Schliessen
    Pralinenkurs in der Confiserie, © Schokoladenmuseum Kölnab 60,00 €

    Pralinenkurs

    Köln – Schokoladenmuseum Köln

    Naschkatzen, die mehr als nur zuhören oder zusehen möchten, können bei den Pralinenkursen vom Maître Chocolatier die hohe Kunst der Pralinenherstellung erlernen.

    weiterlesen
    Außenansicht Excelsior Hotel Ernst, © Excelsior Hotel Ernstab 217,00 €

    Echt Kölnisch Wasser

    Köln – Excelsior Hotel Ernst

    Eine Köln-Entdeckung der außergewöhnlichen Art, begleitet von sensorischen und kulinarischen Höhepunkten mit Übernachtung in einem komfortablen Deluxe-Zimmer des Excelsior Hotel Ernst, direkt gegenüber des Kölner Doms.

    weiterlesen
    Radfahrer am Drachenfels, © RegionRheinland e.V.ab 647,00 €

    Drei-Flüsse-Tour an Rhein, Ahr und Erft

    Bergheim – Rhein-Erft Tourismus e.V.

    Sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft, bei Individualreisen: Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer, Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer, Kurtaxe/Touristenabgabe, 7-Tage Servicehotline, Halbpension und Leihfahrrad gegen Aufpreis

    weiterlesen

    Sehenswert Köln & Rhein-Erft

    Schliessen
    Fahrt auf der Black Mamba, © Kape Schmidt

    Phantasialand

    Phantastische Freizeitpark-Themenwelten

    Afrika, China, Mexiko und Berlin treffen auf Mystery und Fantasy – Das gibt es nur im Phantasialand! Sechs Themenwelten bieten eine abenteuerliche Reise mit Achterbahnen, Wasserbahnen & Co.

    weiterlesen
    Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet

    Kolumba Museum Köln

    Christliches Kunstmuseum in architektonischem Meisterwerk

    Kirche, Museum, architektonisches Meisterwerk: Das Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums Köln ist kein gewöhnlicher Bau, sondern ein durchdachtes Gebäude mit Vergangenheit.

    weiterlesen
    Schloss Türnich im Frühling mit roten Tulpen, © Tourismus NRW e.V., Ralph Sondermann

    Schloss Türnich

    Ein zauberhaftes Erbe mit vielen Unterstützern

    Wenn Schlossherren ihre Türen für Publikum öffnen, verbreiten die ehrwürdigen Mauern meist den Eindruck, als könne die Monarchie gleich wieder eingeführt werden. Frisch geweißte Wände, prachtvoller Stuck und gepflegtes Mobiliar lassen Besucher vom scheinbar unbeschwerten Leben früherer Besitzer träumen. Schloss Türnich ist anders.

    weiterlesen
    Schokoladenbrunnen, © Schokoladenmuseum Köln

    Schokoladenmuseum Köln

    Vollmilch, Zartbitter und weiße Schokolade in der Domstadt am Rhein

    Im Kölner Schokoladenmuseum gibt es nicht nur die Geschichte, sondern auch leckere Kostproben der beliebten Süßigkeit zu erleben.

    weiterlesen
    Das Museum Ludwig bei Nacht von Außen, © Rheinisches Bildarchiv Köln

    Museum Ludwig

    Kunst von Picasso bis Pop-Art

    Das Kölner Museum hat sich ganz der modernen Kunst verschrieben. Vor allem die Pop-Art-Sammlung ist herausragend.

    weiterlesen
    Unesco-Welterbe Kölner Dom korrigiert © Köln Tourismus-Udo Haake

    Kölner Dom

    Die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands

    Der Dom ist nicht nur das weithin sichtbare Wahrzeichen Kölns, sondern auch die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands. Ein Highlight ist ein Ausflug über seine Dächer.

    weiterlesen
    Schloss Falkenlust ist elegant ausgestattet und eingerichtet, © Horst Gummersbach

    Schlösser Augustusburg und Falkenlust

    Barocke Bauwerke mit Vorbildcharakter

    Der barocke Prunk der Brühler Schlösser verschlägt den Besuchern schier den Atem. Wer im Treppenhaus steht, versteht, weshalb andere Fürstenhöfe einst neidisch gen Brühl blickten.

    weiterlesen

    Touren Köln & Rhein-Erft

    Schliessen
    Radfahrer im Rheinauhafen in Köln, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

    Köln – Düsseldorf/Neuss

    Zwischenstopp in idyllischen Auen und mittelalterlichen Festungenreibung der Tour

    Etappe 2: Von der rheinischen Metropole Köln geht es über die gut erhaltene, historische Zollfeste Zons – oder auf der rechten Rheinseite über Monheim - nach Düsseldorf. Schon von Weitem weist der Fernsehturm mitten im Düsseldorfer Medienhafen den Weg.

    Schwierigkeit: leicht

    weiterlesen
    Der Oelchenshammer, der zum LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels gehört, ist die letzte wasserbetriebene Schmiede im Oberbergischen Land., © LVR Industriemuseum

    Industriekultur im Rheinland per Rad

    Radroute verbindet LVR-Industriemuseen

    Auf dem Radweg der Industriemuseen kannst Du Dein eigenes Papier schöpfen, in einen Turbinenkeller hinabsteigen und Dich der Aufnahmeprüfung zum Lehrling in der Eisen- und Stahlindustrie stellen.

    Schwierigkeit: leicht

    weiterlesen
    Blick auf Schloss Drachenburg, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

    Bad Honnef – Köln

    Atemberaubende Aussichten und barocker Prunk

    Etappe 1: Vom zauberhaften Siebengebirge geht es durch das geschichtsträchtige Bonn bis zur quirligen Rheinmetropole Köln

    Schwierigkeit: leicht

    weiterlesen
    Auf dem Erft-Radweg ist das Wasser ein stetiger Begleiter, © Rhein-Erft Tourismus e.V.

    Erft-Radweg

    Römer, Ritter und Adel

    Gemütlich geht es auf 110 Kilometern immer am Fluss entlang: Von der Quelle der Erft in der Eifel bis zur Mündung in den Rhein

    Schwierigkeit: leicht

    weiterlesen
    Die Drei-Flüsse-Tour bietet herrliche Ausblicke ins Ahrtal, © Archiv Ahr Rhein Eifel Tourismus & Service GmbH

    Drei-Flüsse-Tour

    Großstadtflair und beschauliches Landleben

    Dieser Fahrradrundweg verbindet nicht nur die Flüsse Rhein, Ahr und Erft, sondern auch Großstädte mit historischen Dorfkernen und Römerstätten mit Ritterburgen.

    Schwierigkeit: mittel

    weiterlesen

    Gastronomie Köln & Rhein-Erft

    Schliessen
    Schokoladenbrunnen, © Schokoladenmuseum Köln

    Schokoladenmuseum Köln

    Vollmilch, Zartbitter und weiße Schokolade in der Domstadt am Rhein

    Im Kölner Schokoladenmuseum gibt es nicht nur die Geschichte, sondern auch leckere Kostproben der beliebten Süßigkeit zu erleben.

    weiterlesen
    Weinprobe, © ullaburghardt.com

    STERNS - Kochatelier und Weinloft

    Köln

    Wein und Genuss gehören zu den spannendsten Passionen, mit denen man sich beschäftigen kann – voller Aromen, Geschichten und Lebensfreude. STERNS gibt den Themen eine zeitgemäße und moderne Position.

    weiterlesen

    Tagungsplaner Köln

    Schliessen
    © Hyatt Regency Köln

    Hyatt Regency Köln

    Kennedy-Ufer 2A / 50679 Köln

    Zimmer
    306
    Räume
    22
    Entfernungen in Kilometer

    0,40

    0,40

    61,20

    177

    14,50
    Bankettbestuhlung, © Excelsior Hotel Ernst

    Excelsior Hotel Ernst

    Trankgasse 1-5 / 50667 Köln

    Zimmer
    137
    Räume
    12
    Entfernungen in Kilometer

    0,06

    2,20

    14,50

    181

    49,20
    MEDIO.RHEIN.ERFT Zweisitzer, © Uwe Schmitz

    MEDIO.RHEIN.ERFT

    Konrad-Adenauer-Platz 1 / 50126 Bergheim/Köln

    Fläche insgesamt
    3.941(m²)
    Räume
    8
    Entfernungen in Kilometer

    45

    39

    0,15

    0,60

    3