Schmantelrundweg, © Ferienwelt Winterberg

Schman­tel­rund­weg

Win­ter­berg


Der zen­tra­le und gleich­zei­tig na­tur­na­he Schman­tel­rund­weg in Win­ter­berg ist ei­ne ein­fa­che Run­de um den Kreuz­berg, oh­ne gro­ße Stei­gun­gen und mit tol­len Bli­cken in das Or­ketal.

In unmittelbarer Nähe der Innenstadt und des Kurparks lockt der Schmantelrundweg mit nur sehr geringem Anstieg und schönen Aussichten in das Orketal. Startpunkt ist der Großraumparkplatz an der Schulstraße in Winterberg. Von hier aus führt der Weg zunächst durch das Wohngebiet rund um die Poststraße, bevor es rechts in den Schmantelrundweg geht. Zu Beginn ist der komplett asphaltierte Pfad umringt von Feldern mit Panoramablick und vereinzelten, schattenspendenden Bäumen. Nach ca. 1 km geht es größtenteils durch einen Wald, immer wieder gibt es Lichtungen, die den Blick ins Orketal offenlegen. Viele Bänke entlang des Weges laden Menschen mit Gehbehinderung zum Verweilen und Genießen der blumenbunten und artenreichen Bergwiesen ein. Durch die nur kleinen Steigungen und dem asphaltierten oder gepflasterten Untergrund ist eine Erwanderung auch mit Rollstuhl kein Problem. Wer möchte kann noch einen Abstecher zum Kreuzberg mit Blick auf die Winterberger Kernstadt unternehmen. Hier ist eine leichte Steigung zu bewältigen. Regulär geht es durch die Straße „Am Rad“ wieder zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz Schulstraße. Eine besondere Empfehlung nach der Wanderung ist ein Besuch in der Altstadt und in einer der vielen Gastronomien rund um den Marktplatz. Eine barrierefreie Toilette gibt es in der Tourist-Information, ca. 600m vom Parkplatz entfernt.

 

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ZERTIFIZIERT NACH DEM BUNDESWEITEN KENNZEICHNUNGSSYSTEM "REISEN FÜR ALLE"

Geprüfte Angaben (Detailangaben im Downloadbereich):

  • Parkplatz vorhanden.
  • Weg führt durch eine Siedlung.
  • Assistenzhunde willkommen.
  • Keine Hindernisse vorhanden.

TEILWEISE BARRIEREFREI FÜR MENSCHEN MIT GEHBEEINTRÄCHTIGUNG

Geprüfte Angaben (Detailangaben im Downloadbereich):

  • Der Weg ist stufenlos begeh- und befahrbar.
  • Längste Neigung beträgt 6 %.
  • Alle Durchgänge sind mindestens 70 cm breit oder es gibt alternative Wege (ausweichen auf der Straße).

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Schmantelrundweg, © Ferienwelt Winterberg

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage

Wende Dich gerne direkt an »Schmantelrundweg«


Deine Kontaktdaten

Ich habe die Datenschutzerklärung des Tourismus NRW e.V. zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Sicherheitsfrage *

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Tipps für mehr bar­rie­re­freie Er­leb­nis­se

Jetzt ent­de­cken!

Die Möhnetalsperre aus der Luft, © Gäste-Information Möhnesee

Rei­sen für Al­le im Sau­er­land

weiterlesen
Blick nach oben auf der Museumsinsel Hombroich Neuss , © Tourismus NRW e.V.

Tou­ris­ti­sche High­lights

weiterlesen
Der Blick auf das Miniaturmodell der Zeche Zollverein, © Jochen Tack - Stiftung Zollverein

In­for­ma­tio­nen zu An­ge­bo­ten

weiterlesen