©
Ruhr Museum Essen, Zeche Zollverein Panorama, © Tourismus NRW e.V.

Ruhr Mu­se­um auf dem Welt­er­be Zoll­ver­ein in Es­sen


Ruhr­ge­biets­ge­schich­te an ih­rem Ur­sprung er­le­ben

Das Ruhr Mu­se­um bie­tet in der ehe­ma­li­gen Ze­chen­an­la­ge ei­ne ein­ma­li­ge Ge­samt­in­sze­nie­rung der Ruhr­ge­biets­ge­schich­te. Die Dau­er­aus­stel­lung zeich­net an­hand von 6000 Ex­po­na­ten die zeit­li­chen Ent­wick­lun­gen nach. Vor al­lem der Berg­bau und sei­ne Ur­sprün­ge in der heu­ti­gen In­dus­trie­re­gi­on wer­den an­schau­lich the­ma­ti­siert.

Das Ruhr Museum in Essen ist eines der bedeutendsten Museen der Metropole Ruhr. Als eines der ältesten Ausstellungshäuser des Ruhrgebiets blickt es auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück. Der heutige Standort in der ehemaligen Kohlenwäsche auf dem Gelände der Zeche Zollverein wurde im Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 eröffnet.

Besonders imposant ist der Bau des beliebten Wissensinstitutes: Die alte Industrieanlage der Kohlenwäsche wurde vom renommierten Architekten Rem Koolhaas umgebaut und mit einer riesigen orangefarbenen Außenrolltreppe versehen.

Den Weg der Kohle nachvollziehen

Im Inneren des Ruhr Museums kann der Besucher anhand von rund 6000 Ausstellungsstücken die Geschichte des Ruhrgebiets und der Industrialisierung kennenlernen und den Weg der Kohle nachvollziehen: Die Dauerausstellung zeichnet die zeitlichen Entwicklungen nach. Der Gang durch das Museum wird zu einem Gang von der Gegenwart zur Vergangenheit unter Tage.

Eine multimediale Einführung in das Thema bietet der Panoramafilm Ruhr 360° im Portal der Industriekultur. Von hier aus führt der Weg vorbei an erhaltenen Maschinen und Transportbändern der ehemaligen Zeche bis zur Aussichtsplattform auf dem Dach der Kohlenwäsche, die einen beeindruckenden Ausblick über die Region bietet. Neben der Dauerausstellung verfügt das Ruhr Museum über umfassende Sammlungen zur Geologie, Geschichte, Archäologie und Fotografie, die in regelmäßigen Sonderausstellungen präsentiert werden.

Neben dem  Ruhr Museum liegt das Red Dot Design Museum, das bei einem Tagesausflug gleich mitbesucht werden sollte.  Es präsentiert im ehemaligen Kesselhaus von Zollverein über 2000 Alltags- und Industriegegenstände, die mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet worden sind. Auch das Phänomania Erfahrungsfeld, ein Mitmachmuseum für Kinder, ist eine Visite auf dem  Welterbe-Gelände wert.

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Ruhr Museum Essen, Zeche Zollverein Panorama, © Tourismus NRW e.V.
Ruhr Museum Essen, Außenansicht, © Thomas Willemsen
Ruhr Museum Essen, Portal der Industriekultur, © Thomas Willemsen
Ruhr Museum Essen, Senioren im Museum, © Andrea Kiesendahl

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Weitere Informationen

Zeche Zollverein

Kontakt

Ruhr Museum / Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Telefon: +49 201 24681-444
E-Mail: besucherdienst@ruhrmuseum.de
Web: www.ruhrmuseum.de

Anreise

mit Google Maps
mit der Deutschen Bahn

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Feiertag 10:00 - 18:00 Uhr

Geschlossen: Heiligabend, 1. Weihnachtstag und Silvester

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Ruhr Museum / Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Ent­de­cke hier wei­te­re Mu­se­en in NRW

Besuch im Hof, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn  Rhein-Seig  Ahrweiler
©

Beet­ho­ven-Haus Bonn

Bundeskunsthalle Bonn Ansicht © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
©

Bun­des­kunst­hal­le in Bonn

Deutsches Bergbau-Museum, Außenansicht in der Dämmerung, © Deutsches Bergbau Museum/Karlheinz Jardner
©

Deut­sches Berg­bau-Mu­se­um in Bo­chum

Aussenansicht Deutsches Fußballmuseum Dortmund - direkt am Hauptbahnhof, © Deutsches Fußballmuseum Dortmund
©

Deut­sches Fuß­ball­mu­se­um in Dort­mund

Deutsches Sport & Olympia Museum, Innenansicht, Zeitstrahl mit wichtigen Ereignissen, © Deutsches Sport & Olympia Museum
©

Deut­sches Sport & Olym­pia Mu­se­um in Köln

Galileo Park Lennestadt, Einhorn-Ausstellung, © Galileo Park Lennestadt
©

Ga­li­leo Park in Len­nestadt

Die Ausstellungen Haus der Geschichte bieten Vergangenheit zum Anfassen, © Stiftung Haus der Geschichte, Axel Thünker
©

Haus der Ge­schich­te in Bonn

Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet
©

Ko­lum­ba Mu­se­um Köln

Museum Folkwang Essen, Chipperfield Neubau, © Giorgio Pastore
©

Mu­se­um Folk­wang in Es­sen

Museum für Angewandte Kunst Köln, Zimmer in der historischen Sammlung, © Rheinisches Bildarchiv/Marion Mennicken
©

Mu­se­um für An­ge­wand­te Kunst Köln

Das Museum Ludwig bei Nacht von Außen, © Rheinisches Bildarchiv Köln
©

Mu­se­um Lud­wig

Du möch­test die Mu­se­en in der Me­tro­po­le Ruhr ent­de­cken?


Hier fin­dest Du pas­sen­de An­ge­bo­te!