©
Panarbora Baumwipfelpfad aus der Vogelperspektive im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
Wollüstig über Wipfeln
Wenn Du wissen willst, wie begehrenswert ich bin, solltest Du mich zunächst einmal besteigen. Denn von oben übersiehst Du viel besser, welch’ üppigen Kurven auf Dich warten.
Scrolle, wenn Du mehr von mir willst...

Du siehst meinen außergewöhnlichen Charakter, die bergigen Landschaften, die schön geschwungenen Wanderwege, die eingebetteten Örtchen mit dieser idyllischen Fachwerk- und Schieferoptik. Du fühlst die Sehnsucht, mich kennenzulernen und bekommst Lust in mir herumzustreifen, Dich in mein gemachtes Bett zu legen -  bei mir, dem Bergischen Land.

Bummel herum, in den Gassen meiner historischen Städtchen oder erobere mich gleich auf einer der Etappen des Bergischen Panoramasteiges. Mit mir ist so viel möglich, so viel Aufregendes am Tag und so viel Sinnliches über Nacht. Und für den Müßiggang biete ich Dir einen meiner vielen Seen an. Hier können wir uns ausufernd treiben lassen. Denn 12 Stauseen machen aus mir das talsperrenreichste Gebiet Europas. Nutze die Gelegenheit für einen Segeltörn auf der Brucher-Talsperre, idyllisch gelegen zwischen mystischen Tannenwäldern und sanften Ufern. Hast Du Lust bekommen? Dann komm her, erwandere mich und bleib für ein oder zwei Nächte – vielleicht sogar hoch über den Wipfeln in einem meiner Panarbora-Baumhäuser.

Leg los. Wo willst Du es machen?

©
Ausblick über den Wald bei Sonnenuntergang, © Tourismus NRW e.V.

Komm zum Höhepunkt


Oder traust Du Dich nicht?

Diese Aussicht ist atemberaubend. Es wird für Dich der Gipfel der Gefühle, das Kribbeln wirst Du nicht mehr los. 40 Meter über der Erde, eins mit den Wipfeln der Bäume genießt Du diesen fantastischen Weitblick vom Panarbora Baumwipfelpfad. Diese Weite raubt Dir den Atem. Komm rauf und lass die Blicke schweifen.

©
Blick von der Brucher-Talsperre nach unten, © Tourismus NRW e.V.

Begib Dich auf die zauberhafte Seite


Willst Du es wagen?

An diesem Ort biete ich Dir Erhabenheit, Zauber und Märchenhaftes vom Allerfeinsten. Die Staumauer meiner Brucher-Talsperre ist schon allein aufgrund ihrer Größe einen Besuch wert. Wenn Du allerdings am frühen Morgen die Mauer überquerst und auf die andere Seite läufst, erwartet Dich ein ganz besonderer Moment: Hier ist mein Ufer rau und ursprünglich, die Stimmung magisch. Betrittst Du dann einen verwunschenen Tannenwald, schwanken Deine Empfindungen zwischen zartem Schaudern und feiner Faszination.

©
Blick auf Segelboote am Steg auf der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.

Lass Dir den Wind um die Ohren blasen


Kommst Du mit ins Boot?

Ich nehme Dich mit, Kapitän, auf die Reise! Lass die Leinen los, hiss die Segel und genieße die steife Brise. Du wirst es nicht für möglich halten, was ich hier für Dich bereithalte: traumhafte Winde und beste Segelverhältnisse mitten im Bergischen Land. Ja, genau, das geht! Aber keine Angst, Du kannst auch einfach ein Tret- oder Ruderboot mieten.

Dein perfektes Foto

Wo willst Du es machen?

Spektakuläre Panoramablicke im Morgengrauen, versteckte Details abseits bekannter Wege oder das Selfie in der Natur – es liegt an Dir!

  • ©
    Ausblick über den Wald bei Sonnenuntergang, © Tourismus NRW e.V.
    • #panarbora #panorama #360grad
      ©
      Blick auf den Wald bei Sonnenuntergang im Panarbora im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.

      #panarbora #panorama #360grad

      Der perfekte Platz für einen Panorama-Schuss mit dem Smartphone. Auf der letzten Panarbora-Aussichtsplattform mit dem wundervollen Panorama des Bergischen Landes im Rücken wird das ein unvergesslicher Moment für Deine nächste Instastory.

      50.8579 7.60803 Zum anziehenden Ort
    • Du willst es tiefgründig.
  • ©
    Ansicht von der Brucher-Talsperre auf das Wasser und den Bootssteg im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    • #bruchertalsperre #longexposure #bnw
      ©
      Außenansicht auf die Wurzel von Bäumen an der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.

      #bruchertalsperre #longexposure #bnw

      Hier bietet sich eine Langzeitbelichtung vom Ausleger aus an. Idealerweise benutzt Du hier einen Polfilter, der die Szenerie so stark abdunkelt, dass Du eine Langzeitbelichtung auch am Tag starten kannst. Im Ergebnis sieht das Wasser dann aus wie ein Nebelschleier; ein typischer Effekt, den viele von der S/W-Fotografie kennen.

      51.081 7.55784 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Brücke auf Panarbora im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    • #panarbora #hochhinaus #holzsteg #path
      ©
      Brücke auf Panarbora im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.

      #panarbora #hochhinaus #holzsteg #path

      Bist Du schwindelfrei? Dann mach Dich auf den Weg über den langen Baumwipfelpfad hoch oben in die Baumkronen des Panarbora – 30 Meter über dem Boden. Die perfekte Umgebung für eine Instastory. Während Du filmst, wie Du über den Holzsteg läufst, machst Du einen Schwenk in den Abgrund. Überraschungseffekt over 9000!

      50.8578 7.60697 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Detailaufnahme Fachwerkhaus in Hückeswagen, © Tourismus NRW e.V.
    • #hückeswagen #markstrasse #streetart
      ©
      Detailaufnahme Fachwerkhaus in Hückeswagen, © Tourismus NRW e.V.

      #hückeswagen #markstrasse #streetart

      Lust auf ein Motiv mit so richtig schöner bergischer Fachwerkidylle? Dann gehst Du in Hückeswagen auf die Marktstraße und richtest Deine Kamera stadtaufwärts Richtung Kirche. Kurz warten, dass kein Auto kommt und Du hast den besten bergischen Schiefer-Fachwerk-Schuss.

      51.1502 7.34097 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Ausblick über den Wald bei Sonnenuntergang, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Ansicht von der Brucher-Talsperre auf das Wasser und den Bootssteg im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Brücke auf Panarbora im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Detailaufnahme Fachwerkhaus in Hückeswagen, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Brücke auf Panarbora im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick durch das Seegras am Ufer auf das Wasser der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Eine Zahl ist in eine Mauer graviert in der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
  • Ich schlug die Augen auf, noch ganz benommen von der kurzen Nacht. Meine Augen glitten über die Wipfel. Und erst da wurde mir klar, dass ich mitten im Wald war, alleine mit Dir in diesem Baumhaus. Du bist einfach traumhaft, mein Bergisches Land.

     

  • ©
    Ansicht eines umgenickten Baumstammes am Ufer der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick auf das Ufer der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Ansicht eines Strauches mit roten Beeren an der Brucher-Talsperre im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Komplette Ansicht der Aussichtsplattform und Weges von Panarbora aus der Vogelperspektive im Bergischen Land, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Ansicht eines gemalten Herzen auf Steinen, © Tourismus NRW e.V.
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...