©
Ansicht des Kissens auf dem Floss von oben bei Sonnenuntergang am Diersfordter Waldsee am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
Sinn­lich in den Son­nen­un­ter­gang
Die Lip­pen noch feucht von der klei­nen Er­fri­schung, die Glie­der leicht schmer­zend, aber die Au­gen glän­zend vor Glück – so rol­len wir dem Son­nen­un­ter­gang ent­ge­gen.
Scrolle, wenn Du mehr von mir willst...

Seit Stun­den schon im Sat­tel, doch im­mer noch hung­rig nach mehr Land­schaft, mehr Aus­blick, mehr Aben­teu­er, hier bei mir am Nie­der­rhein.

Läuft doch, läuft so rich­tig gut bei uns. Oh­ne gro­ße Aufs und Abs, da­für aber mit zahl­lo­sen Aahs und Ohs auf der aus­sichts­rei­chen Stre­cke. Du bist un­ter­wegs auf mei­ner Nie­der­rhein­rou­te, dem längs­ten aus­ge­schil­der­ten Rad­we­ge­netz Deutsch­lands. Vor­bei an un­be­rühr­ten Wald­se­en, reiz­vol­len Ge­mäu­ern, al­ten Müh­len, klei­nen ver­steck­ten Schlös­sern und im­mer wie­der an wun­der­schön an­mu­ti­gen Rin­der­her­den. Längst schon wis­sen wir, dass Du bei mir bleibst, und zwar mehr­mals und über Nacht, auf die­ser tol­len Tour der Sinn­lich­keit.

Wäh­le Dei­ne Rou­te ins Glück. Wo willst Du es ma­chen?

©
Ansicht des Ufers und des Wassers bei Sonnenuntergang am Diersfordter Waldsee am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.

Nimm das Haus am See


Willst Du ein­fach ent­span­nen?

Komm ru­hig mal rum, auf ein paar lau­schi­ge Stünd­chen. Ich kann Dir ge­ben, was nie­mand sonst Dir ge­ben kann. Du wirst es nicht be­reu­en. Um mich wirk­lich ken­nen­zu­ler­nen, soll­test Du Dir Zeit las­sen, denn die gibt Dir nur mein Diers­ford­ter Wald­see. Lau­fe, ra­de­le, fah­re Boot. Mach was aus un­se­rer tol­len ge­mein­sa­men Zeit. Ein Kis­sen di­rekt am See ist be­stimmt für uns frei. So ver­passt Du auch den wun­der­ba­ren Son­nen­auf­gang mit mir nicht.

©
Kriemhildmühle in Xanten, © Tourismus NRW e.V.

Schneid’ Dir mal ne Schei­be da­von ab


Lässt Du Dich ver­füh­ren?

Die­ser Duft wird Dich ver­füh­ren, wahr­haft um den Ver­stand brin­gen. Ich wer­de Dir Din­ge zei­gen, die Dei­ne Sin­ne ver­ne­beln. Du wirst es lie­ben und Du wirst es nie mehr ver­ges­sen. Komm her und ge­nie­ße ein fri­sches Brot in mei­ner Kriem­hild­müh­le in Xan­ten. Sie ist die ein­zi­ge Müh­le am Nie­der­rhein, die täg­lich in Be­trieb ist. Komm rein, ge­nie­ße die Spu­ren ver­gan­ge­ner Zei­ten und lass sie Dir auf der Zun­ge zer­ge­hen.

©
Blick auf kleinen Inselpfad umringt von Wasser auf der Bislicher Insel bei Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.

Ent­de­cke die Wild­heit der Na­tur

Ent­de­cke die Wild­heit der Na­tur

Kennst Du die Sehn­sucht, die in uns auf­kommt, wenn wir den Wild­gän­sen zu­se­hen? Wie sie in Scha­ren da­hin­zie­hen und das Kom­men des Win­ters ver­kün­den ? oder sein En­de. Hier auf der Bis­li­cher In­sel wirst Du Tau­sen­de von ih­nen se­hen. Wild­gän­se, so­weit Dein Au­ge reicht. Lass Dich ein und ent­de­cke die Wild­heit der Na­tur in ei­ner ro­man­ti­schen Was­ser­land­schaft.

Dein per­fek­tes Fo­to

Wo willst Du es ma­chen?

Spek­ta­ku­lä­re Pan­ora­ma­bli­cke im Mor­gen­grau­en, ver­steck­te De­tails ab­seits be­kann­ter We­ge oder das Sel­fie in der Na­tur ? es liegt an Dir!

  • ©
    Das Klever Tor in Xanten am Niederrhein von der Seite, © Tourismus NRW e.V.
    • #xan­ten #stadt­tor #ci­ty­ga­te
      ©
      Das Klever Tor in Xanten am Niederrhein von der Seite, © Tourismus NRW e.V.

      #xan­ten #stadt­tor #ci­ty­ga­te

      Du stehst auf al­te Zei­ten und mit­tel­al­ter­li­chen Charme? Dann bist Du am Stadt­tor in Xan­ten ge­nau rich­tig. Hier fühlst Du Dich ins Mit­tel­al­ter zu­rück­ver­setzt. Du schrei­test auf das Stadt­tor zu und hin­durch, als wür­de ein Lord zu sei­ner Burg zu­rück­keh­ren. Das Gan­ze nimmst Du mit der Vi­deo-Funk­ti­on auf. Ein su­per Mo­tiv für Dei­nen nächs­ten Ins­ta-Post.

      51.6628 6.44979 Zum anziehenden Ort
    • Du liebst die Ru­he vor dem Sturm.
  • ©
    Blick auf die Kriemhild-Mühle in Xanten am Niederrhein von der Seite, © Tourismus NRW e.V.
    • #xan­ten #kriem­hild­müh­le #back­stu­be #boo­me­rang
      ©
      Blick auf die Kriemhild-Mühle in Xanten am Niederrhein von der Seite, © Tourismus NRW e.V.

      #xan­ten #kriem­hild­müh­le #back­stu­be #boo­me­rang

      Hier kommst Du in ei­ne rich­tig mit­tel­al­ter­li­che Müh­len­stim­mung. Das stim­mungs­volls­te Fo­to machst Du un­ter­halb der Müh­le mit dem dre­hen­den Holz­rad im Hin­ter­grund. Per­fekt für Dei­ne Sto­ry oder ein Boo­me­rang-Vi­deo.

      51.6635 6.4506 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Blick von oben auf die Auenlandschaft Bislicher Insel bei Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    • #bis­li­cher­insel #wild­birds #wild­ani­mal #ab­war­ten­und­tee­trin­ken
      ©
      Blick von unten auf einen Schwarm Vögel in der Luft am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.

      #bis­li­cher­insel #wild­birds #wild­ani­mal #ab­war­ten­und­tee­trin­ken

      Wenn Du schon im­mer mal Vö­gel in ih­rer vol­len Pracht und un­ge­stört in der Na­tur be­ob­ach­ten woll­test, ver­steckst Du Dich ein­fach in ei­nem der zahl­rei­chen Be­ob­ach­tungs­häus­chen di­rekt am Was­ser. Idea­ler­wei­se bringst Du di­rekt Dein Te­le­ob­jek­tiv mit. Jetzt heißt es ab­war­ten und Tee trin­ken, für den per­fek­ten Shot.

      51.6407 6.49583 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Blick auf die Kälber und Kühe auf der Weide am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    • #cowl­ove #kuhlie­be #veg­gie
      ©
      Nahaufnahme des Gesichtes einer Kuh am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.

      #cowl­ove #kuhlie­be #veg­gie

      Kü­he ge­hö­ren für Dich nicht nur auf den Tel­ler? Dann be­such doch am Cam­ping­park Kerst­gens­hof die sehr läs­si­gen Li­mou­sin-Rin­der und schieß ein Paar Fo­tos. Wenn Du aber ge­fleck­te braun-wei­ße Kü­he er­war­test, wirst Du über­rascht sein. Durch ihr schö­nes, fuchs­far­be­nes Fell sind die Kü­he näm­lich ein ganz be­son­de­rer Hin­gu­cker. Au­ßer­dem sind sie sehr zu­trau­lich, al­so be­schwer Dich nicht, wenn Du ei­ne Zun­ge im Ge­sicht oder auf der Lin­se hast.

      51.6591 6.37443 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Das Klever Tor in Xanten am Niederrhein von der Seite, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf die Kriemhild-Mühle in Xanten am Niederrhein von der Seite, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick von oben auf die Auenlandschaft Bislicher Insel bei Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf die Kälber und Kühe auf der Weide am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf das Ufer bei Sonnenuntergang am Diersfordter Waldsee am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Vogelperspektive einer kleinen Insel im Wasser der Bislicher Insel bei Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Frontalansicht Kuh mit Kissen auf der Wiese am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
  • Als ich kam, war ich ab­ge­stresst und an­ge­spannt. Nichts hät­te mich run­ter­ho­len kön­nen, dach­te ich. Doch Du hast es ge­schafft. Mit Dei­ner Ru­he, mit Dei­ner Wei­te, mit Dei­ner fla­chen Art und vor al­lem mit Dei­ner sinn­li­chen Aus­strah­lung und ei­nem Son­nen­un­ter­gang, dem ich mich ein­fach hin­ge­ge­ben ha­be. Bis zum nächs­ten Tag und wei­ter, dank Dir, Du wun­der­ba­rer Nie­der­rhein.

     

  • ©
    Blick vom Ufer auf den Diersfordter Waldsee am Niederrhein bei Sonnenuntergang, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick von oben auf die Auenlandschaft Bislicher Insel bei Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Frontalansicht der Kriemhild-Mühle in Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Ansicht der Stadt Xanten am Niederrhein von oben, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Ansicht der Bislicher Insel von oben bei Xanten am Niederrhein, © Tourismus NRW e.V.
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...

Lass es uns er­le­ben und gib mir den Klick!


Sinn­lich in den Son­nen­un­ter­gang

>> zum Niederrhein
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...