©
Ansicht des liegenden Kissen im Hofer der Burg Vischering im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
Heim­lich im Burg­zim­mer
Lust auf ein klei­nes Stell­dich­ein im Burg­zim­mer?
Scrolle, wenn Du mehr von mir willst...

Dann sitz auf, er­fahr mit mir die Lei­den­schaft ver­gan­ge­ner Zei­ten und lass Dich be­zau­bern. In frei­er Na­tur oder hin­ter hoch­herr­schaft­li­chen Mau­ern, bei Tag, bei Nacht. Komm ein­fach her zu mir, ins Müns­ter­land.

Lass uns von ei­ner Schön­heit zur an­de­ren rol­len. Ganz heim­lich von mir weg und auf mich zu. Un­ter Hun­der­ten fin­dest Du bei mir be­stimmt das Schloss Dei­ner Träu­me, die Burg für Dei­ne Lei­den­schaft. Auf mei­ner 100-Schlös­ser-Rou­te zie­hen mei­ne wun­der­schö­nen Land­schaf­ten an Dir vor­bei. Lass uns kurz in­ne­hal­ten ? an trut­zi­gen Bur­gen, an ro­man­ti­schen Schlös­sern und ih­ren Ge­schich­ten aus längst ver­gan­ge­nen Zei­ten. Ein Ru­he­kis­sen für die Nacht fin­det sich ga­ran­tiert. Das sü­ße Raes­feld mit sei­nem Schloss und die Burg Vi­sche­ring mit dem Müns­ter­land­mu­se­um wer­den so zu Hö­he­punk­ten un­se­rer Tour.

Al­so los. Wo willst Du es ma­chen?

©
Blick auf das Schloss Raesfeld im Münsterland aus der Normalperspektive, © Tourismus NRW e.V.

Lass bau­meln – die See­le und die Bei­ne


Staunst du mit?

Hier an mei­nem Schloss­gra­ben ist die Idyl­le na­he­zu per­fekt. Nach dem klei­nen Bum­mel durch das pit­to­res­ke Raes­feld schmiegt sich das Schloss an den Ort - und an Dich. Kaf­fee, Ku­chen, Schloss­park und Tier­gar­ten. Das gön­ne ich Dir. Ein wun­der­ba­res Na­tur­er­leb­nis im rie­si­gen Schat­ten mei­nes ehr­wür­di­gen Schloss­turms. Hier kommt al­les zu­sam­men, Span­nung, Er­ho­lung und ganz viel zum Stau­nen.

©
Blick in die Baumkrone der alten Femeiche, © Tourismus NRW e.V.

Spü­re wie die Zeit ver­geht


Willst auch Du die Ver­gan­gen­heit spü­ren?

Blitz und Don­ner, Tod und Schick­sal, Lei­den­schaft und Op­fer­be­reit­schaft. Mei­ne al­te Fe­mei­che hat al­les er­lebt. Un­ter ihr wur­de ge­küsst und ge­mor­det, lei­den­schaft­lich ge­fei­ert und un­er­bitt­lich ge­ur­teilt. In ih­ren 1500 Jah­ren Ge­schich­te wur­de aus der jun­gen, bieg­sa­men und lust­vol­len Ei­che ein wei­ser, er­fah­re­ner und doch noch grü­ner Baum. Und das, ob­wohl er seit Jahr­zehn­ten im­mer neue Krück­stö­cke von mir ver­passt be­kommt.

©
Blick vom Ufer auf die Brück vor der Burg Vischering im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.

Fol­ge den Spu­ren der Feh­de


Spürst Du den Atem der Ge­schich­te?

Dra­ma­tisch wird es für Dich auf mei­ner Burg Vi­sche­ring. Rei­se in die Ver­gan­gen­heit, stell Dir vor, Du ge­rätst mit­ten in ei­ne Feh­de zwei­er ad­li­ger Män­ner. Der ei­ne be­lei­digt den an­de­ren und der wie­der­um er­klärt ihm den Krieg. Hoch­e­mo­tio­nal und töd­lich für vie­le Bür­ger und Bau­ern der da­ma­li­gen Zeit. Aus die­ser Feh­de her­aus bau­te der Fürst­bi­schof von Müns­ter mal eben ei­ne wun­der­schö­ne Was­ser­burg, auf der er sich in Si­cher­heit wieg­te. Hier brauchst Du heu­te nicht mehr zu kämp­fen, hier kannst Du ein­fach das Le­ben und das be­son­de­re Ge­fühl von Mit­tel­al­ter ge­nie­ßen.

Dein per­fek­tes Fo­to

Wo willst Du es ma­chen?

Spek­ta­ku­lä­re Pan­ora­ma­bli­cke im Mor­gen­grau­en, ver­steck­te De­tails ab­seits be­kann­ter We­ge oder das Sel­fie in der Na­tur ? es liegt an Dir!

  • ©
    Ansicht einer Kuh auf der Weide im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
    • #schloss­raes­feld #cow­sel­fie #sel­fie #kuh
      ©
      Ansicht einer Kuh auf der Weide im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.

      #schloss­raes­feld #cow­sel­fie #sel­fie #kuh

      Hol Dir Dein per­fek­tes Dou­ble­sel­fie. Mit Kuh und wenn Du hast: mit Stick. Die Kü­he hier sind so zu­trau­lich und so fo­to­gen, das musst Du ma­chen. Ein­fach ide­al für?s cow­sel­fie. Aber Ach­tung: Der Zaun steht un­ter Strom.

      51.763 6.82942 Zum anziehenden Ort
    • Du willst die pu­re Stil­le.
    • Top-Ins­ta-Pics: #müns­ter­land #100schlös­ser #müns­ter­land­collec­tion
      ©
      Blick auf das Gesicht einer Kuh aus der Nähe im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.

      Top-Ins­ta-Pics: #müns­ter­land #100schlös­ser #müns­ter­land­collec­tion

      Hun­dert Schlös­ser und Bur­gen gibt´s im Müns­ter­land zu be­stau­nen - nicht nur die gro­ßen und be­kann­ten, auch klei­ne un­be­kann­te Schät­ze, die Du am schnells­ten mit dem Draht­esel ganz für Dich al­lein er­oberst. Wo willst Du es ma­chen?

  • ©
    Blick auf die Rückseite des Schlosses Raesfeld im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
    • #schloss­raes­feld #weit­win­kel #cast­le
      ©
      Blick auf das Schloss Raesfeld aus der Vogelperspektive, © Tourismus NRW e.V.

      #schloss­raes­feld #weit­win­kel #cast­le

      Du willst das Schloss Raes­feld in sei­ner gan­zen Pracht und oh­ne den gan­zen Tru­bel vor Ort ge­nie­ßen? Dann lau­fe ein­fach um das Schloss her­um auf die an­de­re Ufer­sei­te des Rund­ufers. Aus die­ser Per­spek­ti­ve machst Du ein Fo­to vom ?Dop­pel­ten Schlöss­chen?: das Schloss im Hin­ter­grund und die Spie­ge­lung des Schlos­ses im Was­ser vor Dir.

      51.7636 6.82564 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Blick auf die Mauer der Burg Vischering im Münsterland aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
    • #burg­vi­sche­ring #mit­tel­al­ter #burg #fis­he­ye
      ©
      Blick auf die Mauer der Burg Vischering im Münsterland aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.

      #burg­vi­sche­ring #mit­tel­al­ter #burg #fis­he­ye

      Mit­ten auf dem Burg­hof legst Du Dich hin (Lass die an­de­ren ru­hig blöd gu­cken, sie wer­den es Dir gleich nach­ma­chen). Auf dem Bo­den lie­gend fo­to­gra­fierst Du nach oben in Rich­tung Burg­turm. Die Per­spek­ti­ve flasht. Den bes­ten Ef­fekt er­zielst Du üb­ri­gens mit ei­nem Fis­he­ye-Ob­jek­tiv.

      51.7763 7.44331 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Münsterland Dülmen Wildpferde, © Tourismus NRW e.V.
    • #mer­fel­der­bruch #wild­pfer­de #wild #dül­men #te­le
      ©
      Münsterland Dülmen Wildpferde, © Tourismus NRW e.V.

      #mer­fel­der­bruch #wild­pfer­de #wild #dül­men #te­le

      Hier legst Du Dich ent­we­der auf die Lau­er oder Du kommst am letz­ten Sams­tag im Mai her. Dann ist Wild­pfer­de­fang. Für den per­fek­ten Shot nimmst Du ein licht­star­kes Te­le. Und dann drückst Du ab. Nah, weit, de­tail­liert und wild. Mit et­was Ge­duld be­kommst Du fan­tas­ti­sche Auf­nah­men von rau­fen­den und ga­lop­pie­ren­den Pfer­den.

      51.8362 7.13272 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Blick auf den Ast der Femeiche im Münsterland aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
    • #raes­feld #fe­mei­che #al­ter­baum #baum­rie­se #pov
      ©
      Blick in die Baumkrone der alten Femeiche, © Tourismus NRW e.V.

      #raes­feld #fe­mei­che #al­ter­baum #baum­rie­se #pov

      Stell Dich in den Baum und mach das Fo­to aus der POV-Per­spek­ti­ve in Rich­tung Baum­kro­ne. Geh hin­ein in die von in­nen hoh­le Ei­che. Dein Blick geht nach oben, den Stamm ent­lang bis hoch in die Kro­ne, da­bei streckst Du Dei­ne Hand nach oben und greifst in die Luft. Shot!

      51.7455 6.8621 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Ansicht einer Kuh auf der Weide im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf die Rückseite des Schlosses Raesfeld im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf die Mauer der Burg Vischering im Münsterland aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Münsterland Dülmen Wildpferde, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf den Ast der Femeiche im Münsterland aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf die Mauer der Burg Vischering im Münsterland aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick auf die Rückseite des Schlosses Raesfeld im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Aussenansicht der Kapelle und des Parks vor der Burg Vischering im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
  • An­ge­kom­men im Burg­zim­mer fuhr ich heim­lich sanft mit mei­ner Hand über Dei­ne üp­pi­ge Kar­te. Ich war so voll von Ein­drü­cken die­ses sehr be­son­de­ren Ta­ges. Doch schon jetzt woll­te ich mehr, mehr Schlös­ser, mehr Bur­gen und vor al­lem mehr von Dir im Sat­tel mei­nes Fahr­rads. Ich woll­te nur noch Dich, Du wun­der­ba­res Müns­ter­land.

     

  • ©
    Aufnahme der Brücke und des Eingangstores zur Burg Vischering im Münsterland vom Ufer aus, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Ansicht der Burg Vischering mit dem liegenden Kissen im Hof aus der Luft, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Aufnahme der Femeiche im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Ansicht einer Kuh auf der Weide im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Ansicht des liegenden Kissen im Hofer der Burg Vischering im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...