©
Stadttor in Alt-Kaster, © Tourismus NRW e.V.
Schmach­tend zwi­schen Stadt­mau­ern
Jetzt hör’ aber mal auf, so laut zu stau­nen. Was sol­len denn die Leu­te den­ken?
Scrolle, wenn Du mehr von mir willst...

An jeder Ecke diese erstaunten Ausrufe und Seufzer aus Deinem Mund. Ich kann doch auch nichts dafür, dass Du mit mir so viele Kostbarkeiten entdecken kannst. Du wolltest ja bewusst nicht halblang machen, sondern die volle Packung meiner Sehenswürdigkeiten erfahren – mit dem Rad, hier bei mir zwischen Rhein und Erft.

Nimm Dir doch einfach, was Du brauchst. Ich biete Dir entlang meiner Erft so viel wundervolle Abwechslung, dass es Dir nicht leicht fallen wird, Dich zu entscheiden. Aber keine Angst, Du kannst nichts falsch machen. Setz Dich auf Dein Rad und lass einfach rollen. Du musst nicht mal viel trampeln, so flach wie ich bin. Aber Du musst aufpassen, nichts zu verpassen: Wälder, Felder, fantastische Fachwerkstädte, ikonische Industriedenkmäler, schier unglaubliche Schlösser. Und niemals verlierst Du den Fluss aus den Augen, hier auf meinem Erft-Radweg.

Komm zwischen mich. Wo willst Du es machen?

©
Lindenallee vor Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

Nimm Dir die Aus­zeit


Fährst Du noch oder ras­test Du schon?

Gönnen wir uns die besondere kleine Pause zwischendurch. Ich biete Dir hier bei mir eine völlig neue und ganz genussvolle Art: barock in der Art, erfrischend während der Rast und lustvoll in der Entdeckung. Denn als Teil meines Erft-Radwegs wirst Du einfach nicht darum herumkommen, im Schloss Türnich mit Bio-Café und weitläufigem Garten Halt zu machen.

©
Blick auf Kissen vor Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.

Ge­nie­ße mei­ne Vor­zü­ge im Schloss


Läuft Dir auch schon das Was­ser im Mund zu­sam­men?

Liebe, Romantik, Natürlichkeit und exzellentes Essen. Was brauchst Du mehr zum Glück? Mein wunderschönes, idyllisches Schloss Loersfeld empfängt Dich mit offenen Armen in einem großen englischen Landschaftspark. Genau die passende Umgebung für uns, um entspannt zu chillen, romantisch zu schlendern oder zu lustwandeln. Und wenn Du dann noch Wert auf einen kulinarischen Höhepunkt legst, nehmen wir Platz im legendären Sterne-Restaurant Schloss Loersfeld.

©
Hausfassade in Alt-Kaster im Rhein-Erft-Kreis mit Efeu, © Tourismus NRW e.V.

Ent­de­cke das Ver­wun­sche­ne


Willst Du Dich ein­las­sen?

Wage das Wunderbare. Mache den Schritt durch eines der beiden Stadttore meines Ortes Alt-Kaster. Du findest Dich wieder in einer vergangen geglaubten Welt. Hier nimmst Du das Mittelalter mit allen Sinnen in Dir auf. Enge Gassen, hohe Fachwerkkunst, altes Backstein und immer wieder überraschend schöne Innenhöfe, die zum Verweilen einladen.

Dein per­fek­tes Fo­to

Wo willst Du es ma­chen?

Spektakuläre Panoramablicke im Morgengrauen, versteckte Details abseits bekannter Wege oder das Selfie in der Natur – es liegt an Dir!

  • ©
    Haupthaus des Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis mit Fontäne und Teich, © Tourismus NRW e.V.
    • #schloss­lo­ers­feld #ro­man­tic #por­trait #mu­tig
      ©
      Haupthaus des Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis mit Fontäne und Teich, © Tourismus NRW e.V.

      #schloss­lo­ers­feld #ro­man­tic #por­trait #mu­tig

      Stell Dich auf den Rand des großen Springbrunnens mitten im Hof des Schlosses und lass Dich vor der großen Fontäne fotografieren. Am besten sprichst Du den erstbesten Menschen der vorbeikommt an, das Foto von Dir zu machen. Wer weiß, was sich daraus ergibt …

      50.8894 6.69572 Zum anziehenden Ort
    • Dich lockt das Be­son­de­re.
    • Top-Ins­ta-Pics: #il­over­hei­n­erft #erftrad­weg #ra­deln

      Top-Ins­ta-Pics: #il­over­hei­n­erft #erftrad­weg #ra­deln

      Vorbei an historischen Städtchen, imposanten Schlössern und romantischen Wasserburgen geht's auf dem Erft-Radweg. Langweilig wird's hier nie. Wo willst Du es machen?

  • ©
    Kräutergarten auf Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
    • #schlos­s­tür­nich #heil­pflan­zen #kräu­ter­gar­ten #pro­vence
      ©
      Kräutergarten auf Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

      #schlos­s­tür­nich #heil­pflan­zen #kräu­ter­gar­ten #pro­vence

      Begib Dich direkt mitten ins Zentrum des wunderschönen Heilpflanzen- und Kräutergartens am Schloss Türnich. Richte die Kamera aus der Vogelperspektive auf Dich selbst. Dreh Dich um die eigene Achse und filme Dich und die Kräuter unter und hinter Dir. Alle werden denken, Du bist mitten in der Provence.

      50.8637 6.74118 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Lindenallee vor Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
    • #schlos­s­tür­nich #lin­den­al­lee #cen­ter­framing
      ©
      Lindenallee vor Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

      #schlos­s­tür­nich #lin­den­al­lee #cen­ter­framing

      Hier machst Du ein ganz besonderes Bild im Centerframing. Stell Dich mit Deiner Kamera an einem Ende der langen 300 Meter langen Lindenallee auf und fixier einen Punkt ganz am Ende. Jetzt fotografierst Du bis zum Ende der Allee durch, somit schaffst Du eine gerade Linie und Symmetrie. Es entsteht eine Flucht, die die Allee noch länger wirken lässt.

      50.8639 6.74485 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Haupthaus des Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis mit Fontäne und Teich, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Kräutergarten auf Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Lindenallee vor Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Eingangsportal Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Aussenansicht mit Graben von Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Basilikum im Kräutergarten auf Schloss Türnich im Rhein-Erft-Kreis, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
  • Ich weiß noch, ich wollte Dich zunächst nicht hereinlassen; in mein Herz, in meinen Kopf, in meine Seele. Eigentlich wollte ich Dich links liegen lassen, links vom Erft-Radweg. Dann entschloss ich mich doch, Dir sehr viel näher zu kommen und ich war so fasziniert von Deiner Anmut und Deiner Authentizität, dass ich spontan über Nacht blieb. Und nie, nie habe ich das bereut, mein lieber Rhein-Erft-Kreis.

     

  • ©
    Statue im Garten von Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Gartenanlage im Sonnenuntergang auf Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Pferdekoppel vor Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis im Sonnenaufgang, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Kissen vor Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Herzen im Kies auf Schloss Loersfeld im Rhein-Erft-Kreis, © Tourismus NRW e.V.
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...

Lass es uns er­le­ben und gib mir den Klick!


Schmach­tend zwi­schen Stadt­mau­ern

>> Rhein-Erft
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...